Asiatisch-pazifischer Raum | Finanzdienstleistungen

HKMA Outsourcing SA-2

Die Hong Kong Monetary Authority (HKMA) ist das zentrale Bankinstitut in Hongkong. Sie ist verantwortlich für die Beaufsichtigung der zugelassenen Einrichtungen (AIs) mit dem Ziel, die Stabilität und Integrität des Finanzsystems, einschließlich des Bankensystems, zu fördern.

HKMA Outsourcing SA-2 beschreibt den Aufsichtsansatz der HKMA zum Thema Outsourcing und die Empfehlungen, die AIs bei der Auslagerung an Dritte beachten sollten. HKMA Outsourcing SA-2 bietet spezifische Anleitungen für Outsourcing-Vereinbarungen, Vertraulichkeit von Kundendaten, Kontrolle über ausgelagerte Aktivitäten, Notfallplanung, Zugang zu ausgelagerten Daten und dem Outsourcing ins Ausland.

Die Verträge von Google Cloud für AIs in Hongkong erfüllen die Vertragsanforderungen in HKMA Outsourcing SA-2. Außerdem haben wir Referenzen zu diesen Leitlinien für die GCP und Google Workspace erstellt, um Ihnen zu zeigen, wie wir Sie bei der Einhaltung der Anforderungen unterstützen können. Dies hilft Ihnen auch bei der Bewertung von Google Cloud als Dienstanbieter, an den Aufgaben ausgelagert werden sollen. Google Cloud hält die Anforderungen unabhängig davon ein, wie AIs unsere Dienste nutzen.