Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Asiatisch-pazifischer Raum | Alle Branchen

PDPO (Hongkong)

Die Hong Kong Personal Data (Privacy) Ordinance (PDPO) ist ein Datenschutzgesetz, das vom Office of the Privacy Commissioner for Personal Data (dem Datenschutzbeauftragten) verwaltet und durchgesetzt wird. Das PDPO von Hongkong regelt die Erfassung, Speicherung, Verarbeitung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten aus öffentlichen und privaten Sektoren innerhalb von Hongkong. Der Datenschutzbeauftragte fördert, überwacht und setzt die PDPO durch, einschließlich der sechs Datenschutzprinzipien der PDPO, die umfassende Schutzmaßnahmen über den gesamten Lebenszyklus persönlicher Daten vorsehen.

Wir haben ein Whitepaper erstellt, das unseren Kunden helfen soll, die PDPO zu verstehen und wie Google Cloud Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen implementiert, um Kundendaten so zu speichern, zu verarbeiten, zu pflegen und zu sichern, dass die Kunden ihre PDPO-Verpflichtungen erfüllen können.