Confidential Computing Beta

Aktive Daten mit Confidential VMs verschlüsseln. Als Betaversion für Google Compute Engine verfügbar.

Registrieren
  • action/check_circle_24pxErstellt mit Sketch.

    Bahnbrechende Technologie zum Verschlüsseln aktiver Daten – während diese verarbeitet werden

  • action/check_circle_24pxErstellt mit Sketch.

    Einfache, problemlose Bereitstellung ohne Abstriche bei der Leistung

  • action/check_circle_24pxErstellt mit Sketch.

    Zusammenarbeit mit beliebigen Personen bei vollem Schutz Ihrer Daten

Bahnbrechende Vertraulichkeit

Confidential VMs stellen eine bahnbrechende Technologie dar, die das Verschlüsseln sensibler Daten während der Verarbeitung in der Cloud ermöglicht.

Einfache Handhabung

Google Cloud ermöglicht es Kunden, aktive Daten zu verschlüsseln, ohne den Code ihrer Anwendungen anpassen oder Abstriche in Sachen Leistung hinnehmen zu müssen.

Neue Möglichkeiten

Confidential Computing kann Szenarien ermöglichen, die zuvor nicht realisierbar waren. Organisationen können bei vollem Schutz ihrer Daten zusammenarbeiten.

Wichtige Features

Echtzeit-Verschlüsselung während der Nutzung

Google Cloud-Kunden können dank der Sicherheitstechnologien moderner CPUs aktive Daten verschlüsseln, zum Beispiel durch die Erweiterung Secure Encrypted Virtualization (SEV) unterstützt von AMD EPYC™ CPUs der zweiten Generation, und dabei die Vorteile der Cloud-Dienste von Confidential Computing nutzen. Kunden können sicher sein, dass ihre Daten auch während der Verarbeitung vertraulich und verschlüsselt bleiben.

Lift-and-Shift-Vertraulichkeit

Wir wollen Confidential Computing einfach gestalten. Die Umstellung auf Confidential VMs erfolgt nahtlos — alle neuen und älteren Arbeitslasten, die Sie aktuell nutzen, können als Confidential VM ausgeführt werden. Die Nutzung von Confidential VMs macht keine Änderungen an Ihrem Code erforderlich. Sie aktivieren nur ein Kästchen – einfacher geht es nicht.

Verbesserte Innovation

Confidential Computing kann Szenarien ermöglichen, die zuvor nicht realisierbar waren. Organisationen können jetzt in der Cloud über verschiedene Standorte hinweg und unter Einbeziehung von Mitbewerbern zusammen Forschung betreiben, ohne den Schutz ihrer Daten zu vernachlässigen.

Alle Features ansehen

Dokumentation

Google Cloud Basics
Confidential VMs und Compute Engine

Erfahren Sie mehr über Confidential VMs in Compute Engine und über die Unterstützung von Ende-zu-Ende-Verschlüsselungen, rechenintensiven Arbeitslasten und Datenschutzoptionen.

Kurzanleitung
Confidential VM-Instanz erstellen

Richten Sie dank der Standardeinstellungen in der Google Cloud Console schnell neue Confidential VM-Instanzen ein.

Kurzanleitung
Validierung von Confidential VMs mit Cloud Monitoring

Erfahren Sie, wie Sie Cloud Monitoring unter anderem zur Überwachung und Validierung der Integrität des Betriebssystems von Confidential VMs und der Integrität und Version des SEV des VM nutzen.

APIs und Bibliotheken
APIs und Referenzen

Sehen Sie sich APIs, Referenzen und andere Ressourcen für Confidential VMs an.

Alle Features

Echtzeit-Verschlüsselung aktiver Daten Google Cloud-Kunden können dank der Sicherheitstechnologien moderner CPUs aktive Daten verschlüsseln, zum Beispiel durch die Erweiterung Secure Encrypted Virtualization unterstützt von AMD EPYC™ CPUs der zweiten Generation, und dabei die Vorteile der Cloud-Dienste von Confidential Computing nutzen. Kunden können sicher sein, dass ihre Daten auch während der Verarbeitung vertraulich und verschlüsselt bleiben.
Lift-and-Shift-Vertraulichkeit Wir wollen Confidential Computing einfach gestalten. Die Umstellung auf Confidential VMs erfolgt nahtlos — alle von Ihnen aktuell genutzten neuen und älteren Arbeitslasten können als Confidential VM ausgeführt werden. Die Nutzung von Confidential VMs macht keine Änderungen an Ihrem Code erforderlich. Sie aktivieren nur ein Kästchen – einfacher geht es nicht.
Erkennung von Advanced Persistent Attacks Confidential Computing nutzt den Schutz von Shielded VMs vor Rootkits und Bootkits. Dadurch wird die Integrität des in Ihrer Confidential VM ausgeführten Betriebssystems geschützt.
Innovation ermöglichen Confidential Computing kann Szenarien ermöglichen, die zuvor nicht realisierbar waren. Organisationen können jetzt in der Cloud gemeinsam Forschung betreiben, ohne den Schutz ihrer Daten zu vernachlässigen.
Hohe Leistung Confidential VMs bieten eine N2D VMs ähnliche Leistung. Hier finden Sie die Leistungsübersicht.

Preis

Confidential VM-Preise werden entsprechend den Maschinentypen, nichtflüchtigen Speichern und anderen Ressourcen berechnet, die Sie für Ihre virtuellen Maschinen nutzen.

Partner