Weiter zu

Storage Transfer Service

Sichere, kostengünstige Dienste für die Übertragung von Daten aus Cloud- oder lokalen Quellen.

  • action/check_circle_24px Erstellt mit Sketch.

    Vollständige Übertragungen, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen

  • action/check_circle_24px Erstellt mit Sketch.

    Zentrale Jobverwaltung zur Überwachung des Übertragungsstatus

  • action/check_circle_24px Erstellt mit Sketch.

    Eingebaute Sicherheit und Zuverlässigkeit bei jedem Schritt

  • action/check_circle_24px Erstellt mit Sketch.

    Konfigurieren Sie die Datenübertragung so, dass sie Ihren geschäftlichen Anforderungen entspricht: verwalten Sie Kosten, Dauer und den Zeitplan

Vorteile

Hybrid- oder Multi-Cloud-Strategie aktivieren

Verschieben Sie Daten aus Ihren privaten Rechenzentren, AWS, Azure und Google Cloud, weltweit verfügbar über eine einzige nutzerfreundliche Oberfläche.

Optimierte Infrastrukturverwaltung und -kosten

Reduzieren Sie Ihre Infrastrukturkosten, indem Sie Ihre Datenspeicher- und Anwendungsinfrastruktur zu Google Cloud verschieben und gleichzeitig Ausfallzeiten minimieren.

Schnelle umfangreiche Datenübertragungen

Sie können Petabyte an Daten aus lokalen Quellen oder anderen Clouds über Onlinenetzwerke übertragen – Milliarden von Dateien und 10 Gbit/s. Optimieren Sie die Netzwerkbandbreite und beschleunigen Sie Übertragungen mit horizontal skalierbare Leistung.

Wichtige Features

Zuverlässige und sichere Datenübertragungsdienste

Storage Transfer Service für Cloud-Daten

Übertragen Sie Daten aus Onlinequellen wie AWS S3 und Azure Blob Storage in Cloud Storage in einem einzelnen einfachen Prozess. Führen Sie Übertragungen nach Bedarf durch, um eine Multi-Cloud-Strategie zu aktivieren, oder übertragen Sie Daten regelmäßig im Rahmen einer Datenverarbeitungspipeline oder eines analytischen Workflows.

Storage Transfer Service for On Premises Data

Übertragen Sie Petabyte an Daten von lokalen Quellen in Cloud Storage über Onlinenetzwerke. Dieser Dienst ist benutzerfreundlich und sicher, kann bis zur verfügbaren Bandbreite skaliert werden und überträgt die Daten nahtlos und minutenschnell. Führen Sie nach Bedarf einmalige Übertragungen durch oder richten Sie wiederkehrende Übertragungen für Analyse-, Sicherungs- oder Archivierungszwecke ein.

Neuerungen

Neueste Informationen zu Storage Transfer Service

Melden Sie sich für die Google Cloud-Newsletter an. So werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu Produkten, Veranstaltungen, Sonderangebote und weitere aktuelle Themen informiert.

Dokumentation

Ressourcen und Dokumentation für Storage Transfer Service finden

Best Practice
Migration zu Google Cloud: Große Datasets übertragen

In diesem Dokument wird das Verfahren zum Verschieben von Daten in Google Cloud erläutert. Dabei geht es von der Planung einer Datenübertragung bis hin zu den Best Practices zur Implementierung eines Plans.

Google Cloud Basics
Übersicht über den Storage Transfer Service

Hier finden Sie Zugriffs-Anleitungen, Referenzen und Ressourcen, um mehr über den Storage Transfer Service zu erfahren.

Tutorial
Übertragungen für lokale Jobs verwalten

In diesem Dokument wird beschrieben, wie Sie Übertragungsjobs erstellen, Übertragungs-Agents installieren und Übertragungsjobs verwalten.

Tutorial
Metadatenaufbewahrung im Storage Transfer Service

In diesem Dokument werden Metadaten beschrieben, die beibehalten werden, wenn Sie mit dem Transfer Service for On Premises Data Daten an Cloud Storage übertragen.

Anwendungsfälle

Häufige Anwendungsfälle für Storage Transfer Service erkunden

Anwendungsfall
Rechenzentrumsmigration

Verlegen Sie Ihre vorhandene Infrastruktur in die Cloud. Daten, die lokal erstellt und gespeichert werden, lassen sich nur mit erheblichem Zeit- und Ressourcenaufwand effizient, sicher und zuverlässig verwalten. Mit unseren Storage Transfer Service-Lösungen können Sie Ihre Arbeitslasten und Datasets schnell zu Google Cloud migrieren und Geld sparen. Weitere Informationen über alle Migrationsdienste und Lösungen von Google Cloud.

Anwendungsfall
Speichern und Bereitstellen von Inhalten

Mit dem Storage Transfer Service können Sie Ihre Medieninhalte aus anderen Clouds oder Ihrem privaten Rechenzentrum in multiregionale Konfigurationen überführen, die für Video-Streaming und häufig aufgerufene Inhalte wie Websites und Bilder gedacht sind. Das Verschieben von Daten kann mithilfe von Produkten wie Cloud CDN eine effizientere Content-Verteilung und einfachere Veröffentlichungsvorgänge ermöglichen.

Anwendungsfall
Notfallwiederherstellung, Sicherung und Archivierung

Die inkrementelle Synchronisierung gehört ebenfalls zu den Funktionen unserer Data Transfer Services. Damit lassen sich Anwendungen, die in anderen Clouds oder lokal ausgeführt werden, bei einem Notfall entsprechend den festgelegten Zielen wiederherstellen. Informieren Sie sich über alle unsere Sicherungs- und Notfallwiederherstellungsoptionen und über die Verwendung von Cloud Storage zum Archivieren von Daten.

Anwendungsfall
Analysen und maschinelles Lernen

Nach der Übertragung in Cloud Storage sind Ihre Daten für Analysen oder maschinelle Lernprojekte bereit. Dafür stehen Datenpipelines zur Verfügung, die sich über eine Hybrid-Cloud erstrecken oder über mehrere Clouds bzw. Cloud-Regionen hinweg ausgeführt werden. Profitieren Sie von den umfangreichen Analyse- und ML-Lösungen von Google Cloud – ganz gleich, wo Ihre Daten gespeichert sind.Weitere Informationen zu unseren innovativen Produkten und Diensten für maschinelles Lernen

Alle Features

Weitere Informationen zu den Storage Transfer Service-Features

Monitoring und Logging Der Übertragungsdienst für lokale Daten erzeugt Übertragungslogs, mit denen Sie die Ergebnisse Ihrer Übertragungsjobs überprüfen können und bietet eine Option zum Überwachen des Fortschritts von Übertragungsjobs über Cloud Monitoring. Storage Transfer Service könnte so konfiguriert werden, dass nach Abschluss der Übertragung Pub/Sub-Benachrichtigungen gesendet werden.
Datenintegrität Storage Transfer Service verwendet Metadaten aus dem Quellspeichersystem, z. B. Prüfsummen und Dateigrößen, um dafür zu sorgen, dass in Cloud Storage geschriebene Daten dieselben Daten aus der Quelle lesen. Zusätzlich zur Datenintegrität durch das TLS-Protokoll berechnet der Storage Transfer Service für lokale Daten eine CRC32C-Prüfsumme für jede Datei, die während des Lesens der Datei kopiert wird.
Sicherheit und Verschlüsselung Wir verwenden TLS-Verschlüsselung für HTTPS-Verbindungen, über das öffentliche Internet und private Verbindungen. Darüber hinaus unterstützen wir Übertragungen an Cloud Storage-Buckets, die durch VPC Service Controls geschützt sind. Die einzige Ausnahme für die TLS-Verschlüsselung bildet die Angabe einer HTTP-URL für eine URL-Listenübertragung. Durch die Verwendung einer Interconnect-Verbindung erhalten Sie eine weitere Sicherheitsebene, indem Sie auf einen privaten API-Endpunkt zugreifen.
Planung von Datenübertragungen Sie können einmalige oder wiederkehrende Übertragungsvorgänge planen. Wenn Sie Daten von anderen Cloudanbietern übertragen, können Sie eine regelmäßige Synchronisierung mit erweiterten Filtern planen, basierend auf dem Datum der Dateierstellung, den Dateinamen und der für den Datenimport bevorzugten Tageszeiten. Ein manuelles Eingreifen ist nicht erforderlich und die Ergebnisse werden in der Cloud Console aufgezeichnet.
Bandbreitendrosselung Wir haben Steuerelemente in den Storage Transfer Service für lokale Daten integriert, um Unterbrechungen Ihrer täglichen Geschäftsabläufe zu vermeiden. Konfigurieren Sie ein Bandbreitenlimit für Ihr Google Cloud-Projekt, um die Rate zu begrenzen, mit der lokale Agents Dateien kopieren. Das Bandbreitenlimit gilt für alle Übertragungsjobs in Ihrem Projekt.
Inkrementelle Übertragung Jede Übertragung beginnt standardmäßig mit der Auswertung der Daten, die an der Quelle und am Ziel vorhanden sind. Durch diesen Prozess wird festgestellt, welche Quellobjekte seit der letzten Übertragung neu vorhanden sind, aktualisiert oder gelöscht wurden. Mit diesem ersten Schritt können Sie die Datenmenge, die gesendet werden muss, minimieren, die Bandbreite effektiv nutzen und sicherstellen, dass Übertragungen schnell ausgeführt werden.
Flexibilität, Filtern und Steuerung Sie können beim Erstellen von Übertragungen das includePrefix und excludePrefix verwenden, um einzuschränken, für welche Objekte der Storage Transfer Service ausgeführt wird. Außerdem werden Optionen zur Filterung von Daten auf Basis der Änderungszeit unterstützt.
Dynamische horizontale Skalierung Bei der Übertragung von Daten von lokalen Standorten ist das Erzielen einer besseren Leistung genauso einfach wie das Erstellen weiterer TSOP-Agents. Änderungen an der Übertragungskonfiguration oder wiederholte Einreichungen sind nicht erforderlich. Sobald die Agents eingerichtet wurden, beginnen sie mit den Übertragungsprozessen.
Zuverlässigkeit und Fehlertoleranz Wir bieten Zuverlässigkeit von Anfang an. Wenn einige Ihrer Agents ausfallen, nehmen die verbleibenden Agents ihre Arbeit auf. Wenn alle Ihre Agents ausfallen, kein Problem – sobald Sie sie reaktivieren, werden Übertragungen an der Stelle fortgesetzt, an der sie unterbrochen wurden. Es ist keine spezielle Wiederherstellung oder Wiederholungslogik erforderlich.
Einfache Preisstruktur Bei Verwendung von Storage Transfer Service für lokale Daten berechnen wir den Preis pro GB. Für die Datenübertragung von anderen Cloud-Anbietern ist der Storage Transfer Service kostenlos. Nach der Datenübertragung werden Ihnen die in Cloud Storage gespeicherten Daten gemäß den Cloud Storage-Preisen in Rechnung gestellt. Bei der Verwendung von Storage Transfer Service können außerdem Kosten für externe Cloud-Anbieter anfallen.
Übertragung von einer URL-Liste Mit dem Storage Transfer Service können Sie Daten aus einer Liste öffentlicher Datenzonen in einen Cloud Storage-Bucket übertragen.

Preise

Storage Transfer Service – Preisangaben

Ausführliche Preisinformationen finden Sie in der Preisübersicht.

Produkt Preise
Storage Transfer Service Kostenlos
Storage Transfer Service for On Premises Data 0,0125 $/GB

Partner

Storage Transfer Service-Partner

Für eine erweiterte Optimierung auf Netzwerkebene oder für aktive Datenübertragungsworkflows möchten Sie vielleicht noch fortschrittlichere Tools nutzen, die von unseren Google Cloud-Partnern angeboten werden.