Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
Registrieren Sie sich kostenlos für die Next '22 und fügen Sie Ihrer Playlist HPC-Sitzungen hinzu. Jetzt anmelden.
Weiter zu

Hochleistungs-Computing

Die HPC-Lösungen (High Performance Computing, Hochleistungs-Computing) von Google Cloud sind nutzerfreundlich, basieren auf der neuesten Technologie und sind kostenoptimiert. Sie bieten eine flexible und leistungsstarke HPC-Grundlage, die einen Weg für Innovationen schafft.

Vorteile

Eine flexible und leistungsstarke Infrastruktur, die den Weg für Innovationen ebnet

Ergebnisse schneller erhalten

Erstellen Sie mit dem HPC Toolkit innerhalb weniger Minuten HPC-Cluster. Mit vorkonfigurierten HPC-VMs können Sie Jobs mit vorhersehbarer Leistung schnell starten. 

Innovationen fördern und nachhaltig gestalten

Unterstützen Sie Ihr Team mit leistungsstarken On-Demand-Ressourcen. Mit den neuesten Intel- und AMD-CPUs, NVIDIA-GPUs sowie Objekten mit hohem Durchsatz und niedriger Latenz und Dateispeicher können Sie Ihre extrem anspruchsvollen Arbeitslasten erstellen und ausführen.

Nur zahlen, was Sie tatsächlich benötigen

Wenn Sie zugesicherte und kontinuierliche Rabatte nutzen, können Sie die Kosten kontrollieren und verwalten. Profitieren Sie von bis zu 90% Kosteneinsparungen durch die Nutzung von Spot-VMs für Ihre flexibelsten Arbeitslasten.

Ähnliche Dienste

Dokumentation

Tutorials, Leitfäden und Infomaterial zu dieser Lösung

Best Practice
Best Practices für eng gekoppelte HPC-Anwendungen

Lernen Sie Best Practices für die Abstimmung von Google Cloud-Ressourcen für optimale MPI-Leistung (Message Passing Interface) kennen.

Architektur
HPC-Umgebungen mit dem Google Cloud-Toolkit ganz einfach bereitstellen

Mit Clientbibliotheken können Sie beispielsweise Compute Engine-Ressourcen in Go, Python, Java, Node.js und anderen Sprachen erstellen und verwalten.

Architektur
Parallele Dateisysteme für HPC-Arbeitslasten

Sehen Sie sich die Speicheroptionen in Google Cloud für HPC-Arbeitslasten an und erfahren Sie, wann Sie parallele Dateisysteme wie Lustre und DDN EXAScaler Cloud verwenden können.

Architektur
Lustre-Dateisystem in Google Cloud mit DDN EXAScaler

Weitere Informationen zum Entwerfen eines Lustre-Dateisystems für HPC-Arbeitslasten. Übersicht über den Vorgang zur Bereitstellung eines Lustre-Dateisystems in Google Cloud mit DDN EXAScaler.

Architektur
Cloud HPC-Toolkit

Cloud HPC-Toolkit-Dokumentation.

Tutorial
Genomics: Pipeline mit GATK Best Practices ausführen

Hier erfahren Sie, wie in Google Cloud mit GATK Best Practices für die Variantenermittlung in WGS-Daten (Sequenzierung von Gesamtgenomen) eine Pipeline des Broad Institute ausgeführt wird.

Tutorial
Öffentliche Datasets in Google Cloud

Sehen Sie sich stark nachgefragte öffentliche Datasets an, mit denen Sie in der Cloud ganz einfach auf neue Erkenntnisse zugreifen und diese nutzen können.

Tutorial
Virtuelle GPU-beschleunigte Linux-Workstation erstellen

Erstellen Sie eine virtuelle Linux-Workstation, die mit einer von drei angeschlossenen anzeigefähigen NVIDIA GPUs – T4, P4 und P100 – auf CentOS ausgeführt wird.

Tutorial
Slurm-Cluster in Compute Engine bereitstellen

In diesem Tutorial wird beschrieben, wie Sie einen Slurm-Cluster in Compute Engine bereitstellen. Der Slurm Resource Manager ist ein beliebtes Tool für die Ressourcenverwaltung, das in vielen HPC-Rechenzentren verwendet wird.