Ab sofort verfügbar, HPC-VM-Image – angepasst für optimale Leistung. Weitere Informationen

Weiter zu

Hochleistungs-Computing

Die HPC-Lösungen (High Performance Computing, Hochleistungs-Computing) von Google Cloud sind nutzerfreundlich, basieren auf der neuesten Technologie und sind kostenoptimiert. Sie bieten eine flexible und leistungsstarke HPC-Grundlage, die einen Weg für Innovationen schafft.

Logo: Schrödinger
Logo: HSBC
Logo: Sony Imageworks
Logo: eSilicon
Logo: Broad Institute
Logo: University of York
Logo: The University of North Carolina at Chapel Hill
Logo: University of Michigan
Logo: Institute for Molecular Medicine Finland
Northeastern University
Logo: Scottish Association for Marine Science
Logo: SUNY Downstate

Vorteile

Eine flexible und leistungsstarke Infrastruktur, die Innovationen ermöglicht

Ergebnisse schneller erhalten

Skalieren Sie Ihr Team mit vorkonfigurierten HPC-VMs, um Jobs schnell und mit vorhersehbarer Leistung zu starten. Sie erhalten genauere Informationen und können Ihre Ergebnisse mit den führenden Funktionen von KI und Machine Learning von Google analysieren.

Innovationen fördern und nachhaltig gestalten

Unterstützen Sie Ihr Team mit leistungsstarken On-Demand-Ressourcen. Erstellen und führen Sie Ihre intensivsten Arbeitslasten auf den neuesten Intel- und AMD-CPUs, NVIDIA-GPUs und Objekt- und Dateispeichern mit hohem Durchsatz und geringer Latenz aus.

Nur zahlen, was Sie tatsächlich benötigen

Wenn Sie zugesicherte und kontinuierliche Rabatte nutzen, können Sie die Kosten kontrollieren und verwalten. Profitieren Sie von bis zu 90 % Kosteneinsparungen durch die Nutzung von Spot-VMs für Ihre flexibelsten Arbeitslasten.

Ähnliche Dienste

Dokumentation

Tutorials, Leitfäden und Infomaterial zu dieser Lösung

Best Practice
Best Practices für eng gekoppelte HPC-Anwendungen

Lernen Sie Best Practices für die Abstimmung von Google Cloud-Ressourcen für optimale MPI-Leistung (Message Passing Interface) kennen.

Architektur
Parallele Dateisysteme für HPC-Arbeitslasten

Sehen Sie sich die Speicheroptionen in Google Cloud für HPC-Arbeitslasten an und erfahren Sie, wann Sie parallele Dateisysteme wie Lustre und DDN EXAScaler Cloud verwenden können.

Tutorial
Genomics: Pipeline mit GATK Best Practices ausführen

Hier erfahren Sie, wie in Google Cloud mit GATK Best Practices für die Variantenermittlung in WGS-Daten (Sequenzierung von Gesamtgenomen) eine Pipeline des Broad Institute ausgeführt wird.

Tutorial
Öffentliche Datasets in Google Cloud

Sehen Sie sich stark nachgefragte öffentliche Datasets an, mit denen Sie in der Cloud ganz einfach auf neue Erkenntnisse zugreifen und diese nutzen können.

Tutorial
Virtuelle GPU-beschleunigte Linux-Workstation erstellen

Erstellen Sie eine virtuelle Linux-Workstation, die mit einer von drei angeschlossenen anzeigefähigen NVIDIA GPUs – T4, P4 und P100 – auf CentOS ausgeführt wird.

Tutorial
Slurm-Cluster in Compute Engine bereitstellen

In diesem Tutorial wird beschrieben, wie Sie einen Slurm-Cluster in Compute Engine bereitstellen. Der Slurm Resource Manager ist ein beliebtes Tool für die Ressourcenverwaltung, das in vielen HPC-Rechenzentren verwendet wird.