Vollständig verwalteter Dienst für relationale Datenbanken für MySQL, PostgreSQL und SQL Server

Cloud SQL ist vollständig kompatibel mit Anwendungen, die MySQL, PostgreSQL und SQL Server nutzen. Sie können zu fast jeder Anwendung weltweit eine Verbindung herstellen. Cloud SQL automatisiert Sicherungen, Replikation und Failover, damit Ihre Datenbank immer zuverlässig und hochverfügbar ist und flexibel auf Ihre Performanceanforderungen reagiert.

  • Einfache Verwaltung kompatibler relationaler Datenbanken in der Cloud
  • Möglichkeit zur standortunabhängigen Verbindung mit praktisch allen Anwendungen für MySQL, PostgreSQL oder SQL Server
  • Automatisierung von Datenbankbereitstellung, Speicherkapazitätsmanagement und weiteren zeitaufwendigen Aufgaben
  • Zuverlässigkeit und Sicherheit durch integrierte Automatisierung von Hochverfügbarkeit, Datensicherungen und Sicherheitsaktualisierungen sowie ein rund um die Uhr verfügbares SRE-Team
  • Unkomplizierte Integration in Ihre Workstation sowie App Engine, Compute Engine, Kubernetes und BigQuery

Sicher und konform

Automatische Verschlüsselung von inaktiven und übertragenen Daten. Private Verbindungen mit Virtual Private Cloud (VPC) und nutzergesteuertem Netzwerkzugriff, einschließlich Firewallschutz. Mit SSAE 16, ISO 27001, PCI DSS v3.0 und HIPAA konform.

Flexible Skalierung

Flexible Skalierungsoptionen machen es überflüssig, vorab Kapazität bereitzustellen oder zu planen. Mit einem einzigen API-Aufruf können Sie Ihre Datenbank erstellen – egal, ob Sie erste einfache Tests durchführen oder sofort eine hochverfügbare Datenbank in die Produktion nehmen möchten.

Einrichtung in wenigen Minuten

Standardverbindungstreiber und integrierte Migrationstools sorgen dafür, dass Sie innerhalb weniger Minuten Ihre erste Datenbank erstellen und eine Verbindung dazu herstellen können.

Die wichtigsten Funktionen

Für DevOps

Vollständig verwaltet

Cloud SQL sorgt automatisch für zuverlässige, sichere und skalierbare Datenbanken, damit Sie weniger Zeit mit Verwaltungsaufgaben verlieren und mehr Zeit für Ihre Anwendungen haben. Cloud SQL automatisiert sämtliche Datensicherungen, Replikationen, Verschlüsselungen, Patches und Kapazitätserweiterungen und stellt an jedem Ort der Welt eine Verfügbarkeit von 99,95 % sicher.

Für Entwickler

Integriert

Sie können über praktisch jede Anwendung auf Cloud SQL-Instanzen zugreifen. Über App Engine, Compute Engine, Google Kubernetes Engine und Ihre Workstation können Sie problemlos eine Verbindung herstellen. Wenn Sie Ihre Cloud SQL-Datenbanken mithilfe von BigQuery direkt abfragen, eröffnen sich Ihnen Analysemöglichkeiten.

Für geschäftliche Nutzer

Zuverlässig

Replikationen und Sicherungen zum Schutz Ihrer Daten sind ganz einfach konfigurierbar. Sie können noch weitergehen und automatisches Failover aktivieren, um Ihre Datenbank hochverfügbar zu machen. Ihre Daten werden automatisch verschlüsselt. Cloud SQL erfüllt die Anforderungen nach SSAE 16, ISO 27001 und PCI DSS v3.0 und unterstützt HIPAA-Compliance.

Alle Features ansehen

Kundenberichte

Highlights

  • Cloud SQL for PostgreSQL-Instanzen unterstützen viele der 15 Mikrodienste der Plattform und sorgen dafür, dass sie sich jeweils unabhängig voneinander skalieren lassen.

  • Statt seine Datenbanken zu verwalten, kann OneMarket sich nun ausführlich mit Datenmodellen befassen und seinen Kunden dadurch weltweit einen höheren Nutzen bieten.

Branche

  • Einzelhandel

Weitere Kunden

Neuerungen

Dokumentation

Grundlagen zu Google Cloud
Cloud SQL – Preise

Siehe die Preislisten für die einzelnen Datenbankdienste: MySQL, PostgreSQL und SQL Server.

Grundlagen zu Google Cloud
Cloud SQL-Funktionen

Rufen Sie eine Übersicht der Features und Funktionen der Cloud SQL-Datenbankdienste ab.

Anleitung
Verbindung zu Cloud SQL von externen Anwendungen aus herstellen

Lernen Sie mehr darüber, wie Sie die Verbindung von Anwendungen außerhalb von Google Cloud mit Cloud SQL herstellen.

Anleitung
Verbindung mit MySQL-Client über öffentliche IP-Adresse herstellen

Stellen Sie eine Verbindung von einem MySQL-Client zu Ihrer Cloud SQL-Instanz her – egal, ob dieser lokal auf Ihrem Clientrechner oder in Cloud Shell ausgeführt wird.

Grundlagen zu Google Cloud
Cloud SQL for MySQL

Lernen Sie mehr über die wichtigsten Features und Funktionen von Cloud SQL for MySQL.

Grundlagen zu Google Cloud
Konfiguration für hohe Verfügbarkeit

Eine Übersicht über die Hochverfügbarkeitskonfiguration (HA) für Cloud SQL-Instanzen

Anleitung
Alle Kurzanleitungen für Cloud SQL

Kurzeinführung in die Verwendung von Cloud SQL

Anleitung
Alle Anleitungen für Cloud SQL

Anleitungen für bestimmte Aufgaben in Cloud SQL

APIs und Bibliotheken
Alle Referenzen für Cloud SQL

APIs und andere Tools für Cloud SQL

Gängige Anwendungsfälle

Containerisierte Anwendung mit einer skalierbaren Datenbank erstellen

Cloud SQL für schnelle Entwicklung und Skalierung in Google Kubernetes Engine einbinden

Anwendung mit Kubernetes und Cloud SQL (PostgreSQL) erstellen

Erstellen und skalieren Sie Anwendungen mit Google Kubernetes Engine und Cloud SQL for PostgreSQL. Mit Google Kubernetes Engine lassen sich Ihre Anwendungen und Dienste ganz einfach bereitstellen, aktualisieren und verwalten und dadurch schnell entwickeln und iterieren. Mit Cloud SQL lassen sich Ihre Postgres-Datenbanken in Google Cloud ganz einfach einrichten, managen und verwalten.

Dieser Anwendungsfall ist ein Baustein für eine Mikrodienstarchitektur, die auf einem unabhängigen Speicherdienst basiert. Mithilfe von Cloud SQL-Instanzen lassen sich einzelne Mikrodienste unterstützen und unabhängig skalieren. Die Daten werden dabei dezentral verwaltet. Testen Sie das Lab.

Architektur zum Erstellen einer Anwendung mit Kubernetes und Cloud SQL (PostgreSQL)Google Kubernetes EngineHTTP ingressZone APython + flaskKubernetes podPython + flaskKubernetes podCloud SQLPrimary InstanceZone BPython + flaskKubernetes podPython + flaskKubernetes podCloud SQLSecondary InstanceEnd userSynchronous replication

Alle Features

Cloud SQL for MySQL

Sicherer Zugriff und sichere Verbindungen Cloud SQL-Daten werden nicht nur bei der Übertragung in den internen Netzwerken von Google verschlüsselt, sondern auch bei der Speicherung in Datenbanktabellen, temporären Dateien und Sicherungen. Cloud SQL unterstützt private Verbindungen über Virtual Private Cloud (VPC). Außerdem gehört zu jeder Cloud SQL-Instanz eine Netzwerkfirewall, mit der Sie steuern können, ob und wie von öffentlichen Netzwerken aus auf Ihre Datenbankinstanz zugegriffen werden kann.
Verfügbarkeitsschutz Replizieren Sie Ihre Instanz in eine andere Zone und nutzen Sie automatisches Failover zur Isolation von verschiedensten Infrastruktur-, Hardware- und Softwarefehlern.
Skalierbarkeit Je nachdem, in welchem Umfang die Datenmenge ansteigt, können Sie ganz einfach vertikal auf bis zu 64 Prozessorkerne und über 400 GB RAM skalieren. Außerdem können Sie problemlos Lesereplikate hinzufügen, um zunehmende Lesezugriffe zu bewältigen.
Automatische Speichererweiterungen Cloud SQL kann die Speicherkapazität automatisch vertikal skalieren, wenn Sie sich dem konfigurierten Limit nähern. So verlieren Sie keine Zeit mit der Prognostizierung des zukünftigen Speicherbedarfs und kein Geld für noch nicht benötigte Kapazitäten.
Hohe Leistung Cloud SQL unterstützt Arbeitslasten mit hohem Leistungsbedarf mit bis zu 60.000 IOPS, ohne dass zusätzliche IO-Kosten entstehen.
Einfache Integration Sie können über praktisch jede Anwendung auf Cloud SQL-Instanzen zugreifen. Über App Engine, Compute Engine, Google Kubernetes Engine und Ihre Workstation können Sie problemlos eine Verbindung herstellen. Wenn Sie Ihre Cloud SQL-Datenbanken mithilfe von BigQuery direkt abfragen, eröffnen sich Ihnen Analysemöglichkeiten.
Automatische Sicherungen Automatisieren Sie tägliche Sicherungen und binäres Logging (zur Replikation oder zur Wiederherstellung zu einem bestimmten Zeitpunkt).
Wiederherstellung zu einem bestimmten Zeitpunkt Stellen Sie Ihre Instanz mit dem Zustand eines früheren Zeitpunkts wieder her.
Externe Migration Migrieren Sie lokale MySQL-Datenbanken (oder MySQL-kompatible Datenbanken) bei nur kurzer Ausfallzeit auf Cloud SQL.
Kompatibilität Profitieren Sie von schnellerem Erstellen und Bereitstellen für die Cloud, da Cloud SQL Standard-MySQL-Datenbanken bietet und so für die Anwendungskompatibilität sorgt.

Cloud SQL for PostgreSQL

Sicherer Zugriff und sichere Verbindungen Cloud SQL-Daten werden nicht nur bei der Übertragung in den internen Netzwerken von Google verschlüsselt, sondern auch bei der Speicherung in Datenbanktabellen, temporären Dateien und Sicherungen. Cloud SQL unterstützt private Verbindungen über Virtual Private Cloud (VPC). Außerdem gehört zu jeder Cloud SQL-Instanz eine Netzwerkfirewall, mit der Sie steuern können, ob und wie von öffentlichen Netzwerken aus auf Ihre Datenbankinstanz zugegriffen werden kann.
Integrierte Hochverfügbarkeit Das automatische Failover sorgt für Isolation von unterschiedlichsten Infrastruktur-, Hardware- und Softwarefehlern.
Skalierbarkeit Je nachdem, in welchem Umfang die Datenmenge ansteigt, können Sie ganz einfach vertikal auf bis zu 64 Prozessorkerne und über 400 GB RAM skalieren. Außerdem können Sie problemlos Lesereplikate hinzufügen, um zunehmende Lesezugriffe zu bewältigen.
Automatische Speichererweiterungen Cloud SQL kann die Speicherkapazität automatisch vertikal skalieren, wenn Sie sich dem konfigurierten Limit nähern. So verlieren Sie keine Zeit mit der Prognostizierung des zukünftigen Speicherbedarfs und kein Geld für noch nicht benötigte Kapazitäten.
Hohe Leistung Cloud SQL unterstützt Arbeitslasten mit hohem Leistungsbedarf mit bis zu 60.000 IOPS, ohne dass zusätzliche IO-Kosten entstehen.
Einfache Integration Sie können über praktisch jede Anwendung auf Cloud SQL-Instanzen zugreifen. Über App Engine, Compute Engine, Google Kubernetes Engine und Ihre Workstation können Sie problemlos eine Verbindung herstellen. Wenn Sie Ihre Cloud SQL-Datenbanken mithilfe von BigQuery direkt abfragen, eröffnen sich Ihnen Analysemöglichkeiten.
Automatische Sicherungen Automatisieren Sie tägliche Sicherungen und binäres Logging (zur Replikation oder zur Wiederherstellung zu einem bestimmten Zeitpunkt).
Wiederherstellung zu einem bestimmten Zeitpunkt Stellen Sie Ihre Instanz mit dem Zustand eines früheren Zeitpunkts wieder her.
Standard-APIs Sie machen schnelles Erstellen und Bereitstellen für die Cloud möglich, da Cloud SQL Standard-PostgreSQL-Datenbanken bietet und so für die Anwendungskompatibilität sorgt. Standardmäßige Verbindungstreiber und integrierte Migrationstools ermöglichen einen schnellen Einstieg.

Cloud SQL for SQL Server (Beta)

Integrierte Hochverfügbarkeit Die Live-Migration von Compute Engine-Instanzen macht die Wartung Ihrer zugrunde liegenden Infrastruktur transparent. Cloud SQL für SQL Server verfügt über integrierte HA, sodass Daten synchron auf die regionale persistente Festplatte jeder Zone repliziert werden. Cloud SQL führt kontinuierlich Systemdiagnosen durch und sorgt für automatisches Failover bei minimalen Ausfallzeiten.
Sicherer Zugriff und sichere Verbindungen Cloud SQL-Daten werden nicht nur bei der Übertragung in den internen Netzwerken von Google verschlüsselt, sondern auch bei der Speicherung in Datenbanktabellen, temporären Dateien und Sicherungen. Cloud SQL unterstützt private Verbindungen über Virtual Private Cloud (VPC). Außerdem gehört zu jeder Cloud SQL-Instanz eine Netzwerkfirewall, mit der Sie steuern können, ob und wie von öffentlichen Netzwerken aus auf Ihre Datenbankinstanz zugegriffen werden kann.
Kompatibilität Cloud SQL für SQL Server bietet mehrere Ausführungen der aktuellen Versionen von SQL Server und funktioniert mit Clients wie Microsoft Visual Studio und SQL Server Management Studio.
Skalierbarkeit Sie haben die Wahl zwischen zonaler und regionaler Verfügbarkeit und können Ihre Instanz an Ihre Arbeitslasten anpassen (3,75 GB bis 416 GB Arbeitsspeicher und bis zu 30 TB Speicherplatz).
Automatische Speichererweiterungen Cloud SQL kann die Speicherkapazität automatisch skalieren, wenn Sie sich dem konfigurierten Limit nähert. So verlieren Sie keine Zeit mit der Prognostizierung des zukünftigen Speicherbedarfs und kein Geld für noch nicht benötigte Kapazitäten.
Hohe Leistung Cloud SQL for SQL Server kann pro Sekunde 20.000 IOPS verarbeiten, ohne dass zusätzliche IO-Kosten entstehen.
Einfache Integration Sie können über praktisch jede Anwendung auf Cloud SQL-Instanzen zugreifen. Über App Engine, Compute Engine, Google Kubernetes Engine und Ihre Workstation können Sie problemlos eine Verbindung herstellen. Wenn Sie Ihre Cloud SQL-Datenbanken mithilfe von BigQuery direkt abfragen, eröffnen sich Ihnen Analysemöglichkeiten.

Preise

Cloud SQL ist in Größen für jedes Budget verfügbar. Der Preis richtet sich nach den Einstellungen wie dem Speicherplatz, dem Arbeitsspeicher und der CPU, die Sie bereitstellen. Cloud SQL bietet sekundengenaue Abrechnung und Datenbankinstanzen, die sich ganz einfach starten und beenden lassen.

Preisangaben aufrufen

Partner