Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
Neu: Cloud Firewall Essentials und Standard. Weitere Informationen erhalten Sie in der Session der Next'22.
Weiter zu

Google Cloud Firewall

Ein vollständig verteilter, cloudnativer Firewalldienst bietet detaillierte Kontrolle, einschließlich Mikrosegmentierung ohne Netzwerkumgestaltung.

Jetzt kommen neue Stufen dazu: Cloud Firewall Essential und Cloud Firewall Standard.

Vorteile

Google Cloud-Ressourcen mit einem globalen, flexiblen Firewalldienst schützen

Verteilter, cloudnativer Firewalldienst

Die vollständig verteilte, zustandsorientierte Cloud Firewall-Firewall-Engine zur Inspektion ist nativ in unser softwarebasiertes Netzwerk-Fabric integriert und wird bei jeder Arbeitslast erzwungen. 

Vereinfachte Konfiguration und Bereitstellung

Netzwerk-Firewallrichtlinien sind standardmäßig global und gelten für alle Regionen. Definieren Sie Richtlinien auf Organisations-, Ordner- und Projektebene mit hierarchischen Firewallrichtlinien.

Detaillierte Kontrolle und Mikrosegmentierung

Nutzen Sie IAM-gesteuerte Tags, um detaillierte Kontrollen sowohl für Nord-Süd- als auch für Ost-West-Traffic bis runter auf Ebene einer einzelnen VM und über VPCs und Organisationen hinweg zu definieren. 

Wichtige Features

Erweiterte Richtlinienfunktionen für präzisen Schutz im großen Maßstab

Cloud Firewall-Ebenen

Cloud Firewall wird in zwei Ebenen angeboten: Cloud Firewall Essentials und Cloud Firewall Standard. Cloud Firewall Standard bietet erweiterte Richtlinien mithilfe Objekten für Firewallregeln, die die Konfiguration und Mikrosegmentierung vereinfachen. Cloud Firewall Essentials ist die grundlegende Ebene, die Netzwerk-Firewallrichtlinien, IAM-gesteuerte Tags und mehr enthält

Cloud Firewall Ebenen Vergleichstabelle

Netzwerk-Firewallrichtlinien und hierarchische Firewallrichtlinien

Mit Netzwerk-Firewallrichtlinien können Sie mehrere Firewallregeln gruppieren, Batch-Updates anwenden und den Zugriff auf diese Regeln mit IAM-Rollen (Identity and Access Management) steuern. Hierarchische Firewallrichtlinien können auf Organisations- und Ordnerebene angewendet werden. Globale und regionale Netzwerkrichtlinien können auf VPC-Ebene angewendet werden.

Ein Diagramm, das Google Cloud-Firewallrichtlinien zeigt

Startbereit? Kontakt

Erste Schritte mit Firewall Insights

Sehen Sie sich an, wie Sie mit dem Firewall Insights-Modul in Network Intelligence Center Ihre Firewallregeln und Sicherheitsgrenzen optimieren können.