Datastream - Preise

Übersicht

Auf dieser Seite werden die Preise für Datastream beschrieben. Informationen zu den Preisen anderer Produkte finden Sie in der Preisliste.

Wenn Sie nicht in US-Dollar bezahlen, gelten die Preise, die unter Google Cloud SKUs für Ihre Währung angegeben sind.

Preismodelle

Die Preise für Datastream basieren auf verarbeiteten Gigabyte (GB). Die Nutzung wird in Byte-Schritten pro Stream abgerechnet und in GB angegeben (500 MB entsprechen beispielsweise 0,5 GB). Bytes werden basierend auf Rohdaten (unkomprimiert) gezählt.

Change Data Capture (CDC) und Backfill

Datastream streamt Daten von einer Quelle zu einem Ziel mit einer von zwei Methoden:

  • Change Data Capture (CDC): Datastream erfasst laufende Änderungen von der Quelle in Echtzeit.
  • Backfill: Datastream erstellt einen Verlauf des Snapshots von Daten, die in einer Tabelle vorhanden sind.

Jede Streamingmethode wird zu einem anderen Preis berechnet, der unter Preisdetails beschrieben wird.

Preisangaben

In diesem Abschnitt sehen Sie die Gebühren, die für jede Streaming-Methode anfallen, wenn Sie Datastream verwenden.

Um die Kosten anzuzeigen, die Ihnen für die Nutzung von Datastream für eine Region entstehen, in der Datastream verfügbar ist, wählen Sie eine Region aus dem Drop-down-Menü unten aus.

Ein Beispiel für ein Szenario, das die Gebühren für die Nutzung von Datastream zeigt, finden Sie im Preisbeispiel. Informationen zum Preisrechner von Google Cloud finden Sie auf der Preisrechner-Seite.

Unterstützte Regionen

Datastream ist in den folgenden Regionen verfügbar:

Region Ort
asia-east1 Bezirk Changhua, Taiwan
asia-southeast1 Jurong West, Singapur
australia-southeast1 Sydney, Australien
europe-north1 Hamina, Finnland
europe-west1 St. Ghislain, Belgien
europe-west4 Eemshaven, Niederlande
southamerica-east1 Osasco (São Paulo), Brasilien
us-central1 Council Bluffs, Iowa, USA
us-east1 Moncks Corner, South Carolina, USA
us-west1 The Dalles, Oregon, USA

Nutzung anderer Google Cloud-Ressourcen

Zusätzlich zu den Kosten für die von Datastream verarbeiteten Daten werden Ihnen weitere Ressourcen in Rechnung gestellt, die Sie für die Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung Ihrer Daten nutzen, z. B.:

Preisbeispiel

Betrachten Sie als Beispiel einen Stream, der Daten aus einer Quelle mit den folgenden Eigenschaften verarbeitet:

Posten Größe
Daten, die sich derzeit in der zu replizierenden Quelle befinden 500 GB
Änderungsvolumen in einem Monat 50 GB
Ziel Cloud Storage

Dieser Datastream-Stream führt einen einmaligen Backfill bestehender Daten durch und erfasst Änderungen aus der Quelle. Daten werden in Dateien auf Cloud Storage in derselben Region gespeichert, in der Datastream konfiguriert ist.

Für den ersten Monat würde die Datastream-Preisgestaltung die folgende Formel verwenden:

Datastream charge = (Backfill size * backfill price) + (changes size * CDC price) = (500 * $0.4) + (50 * $2.00) = $300.00

Für die nachfolgenden Monate muss Datastream nur die laufenden Änderungen verarbeiten. Die Preise werden also mit der folgenden Formel berechnet:

Datastream charge = (Backfill size * backfill price) + (changes size * CDC price) = (0 * $0.4) + (50 * $2.00) = $100.00

In diesem Beispiel würden zusätzliche Gebühren für die Quelle und für die in Cloud Storage gespeicherten Daten anfallen. Der Preisrechner kann verwendet werden, um separate Google Cloud-Ressourcenkosten zu schätzen.

Nächste Schritte

Individuelles Angebot einholen

Mit den „Pay as you go“-Preisen von Google Cloud bezahlen Sie nur für die Dienste, die Sie nutzen. Wenden Sie sich an unser Vertriebsteam, wenn Sie ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen erhalten möchten.
Vertrieb kontaktieren