Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Network Intelligence Center-Preise

Auf dieser Seite werden die Preise für sämtliche Network Intelligence Center-Module beschrieben.

Preisangaben zu Konnektivitätstests

Die Gebühren für Konnektivitätstests basieren auf der Anzahl der Tests, die im jeweiligen Monat ausgeführt werden.

Ausgeführte Konnektivitätstests pro Monat Preis pro Test
Bis zu 20 Tests Kostenlos
Über 20 Tests 0,15 $

Preisbeispiel

Die folgende Tabelle enthält ein Beispiel eines Nutzungsmusters mit 100 Konnektivitätstest in einem Monat.

Ressourcen Nutzung Geschätzte Kosten für diesen Abrechnungszeitraum
Konnektivitätstests 100 Tests - 20 kostenlose Tests = 80 Tests Der Rechnungsbetrag setzt sich so zusammen: 80 Tests x 0,15 $ pro Test = 12,00 $

Preisinformationen zu Netzwerktopologie und Leistungsdashboard

Die Gebühren für Netzwerktopologie und das Dashboard zur Leistungsüberwachung basieren auf der Anzahl der Ressourcenstunden für die Ressourcentypen in der folgenden Tabelle.

Einheit Preis
Gesamtzahl der Ressourcenstunden der Compute Engine VM-Instanz pro Monat 0,0011 $ pro Ressourcenstunde
Add-on: VM-Instanzressourcenstunden pro Monat für den Traffic zwischen Internet und Google Cloud 0,0008 $ pro Ressourcenstunde

  • Die Basiseinheit deckt Visualisierung der Netzwerktopologie und das Leistungsdashboard-Monitoring innerhalb der Google Cloud-Leistungsmesswerte ab, einschließlich Paketverlust und Latenz.
  • Die Add-on-Einheit deckt die Leistungsüberwachung des Dashboards für Internet-zu-Google Cloud-Leistungsmesswerte (Latenz) ab. Diese Messwerte lassen sich auch überlagern. Die Preise für Add-ons wie Traffic von Internet zu Google Cloud werden zusätzlich zu den Basiseinheiten berechnet.

Dieser Preis gilt für alle Maschinentypen. Es werden alle ausgeführten Instanzen berechnet, für die Netzwerktopologie in Ihren Projekten aktiviert ist.

Preisbeispiel

Die folgende Tabelle zeigt ein Beispiel für die Annahme, dass Sie in einem einzigen Monat (730 Stunden) den ganzen Tag 100 VM-Instanzen ausführen, ohne die Messwerte „Internet zu Google Cloud“ einzubeziehen.

Ressourcen Nutzung Geschätzte Kosten für diesen Abrechnungszeitraum
100 VMs 730 Stunden Der Rechnungsbetrag setzt sich so zusammen: 0,0011 $ x 100 x 730 = 80,30 $
100 VMs mit aktiviertem Traffic-Add-on „Internet to Google Cloud“ 730 Stunden Rechnung für Ressourcenressourcen der VM-Instanz:
0,0011 $ × 100 × 730 = 80,30 $
Add-on für Internet zu Google Cloud:
0,0008 $ × 100 × 730 = 58,40 $
Die Gesamtsumme beträgt 80,30 $+ 58,40 $= 138 $.

Network Analyzer-Preisinformationen

Die Gebühren für Network Analyzer basieren auf der Anzahl der Ressourcenstunden für die Ressourcentypen in der folgenden Tabelle.

Einheit Preis
Gesamte Compute Engine-VM-Instanz oder GKE-Knotenressourcenstunden pro Monat 0,0011 $ pro Ressourcenstunde

Dieser Preis gilt für alle Maschinentypen. Es werden alle ausgeführten Instanzen berechnet, für die Netzwerktopologie in Ihren Projekten aktiviert ist.

Preisbeispiel

Das folgende Beispiel beruht auf 100 VM-Instanzen, die innerhalb eines Monats rund um die Uhr ausgeführt wurden (730 Stunden).

Ressourcen Nutzung Geschätzte Kosten für diesen Abrechnungszeitraum
100 VMs 730 Stunden Der Rechnungsbetrag setzt sich so zusammen: 0,0011 $ x 100 x 730 = 80,30 $

Preisangaben für Firewall Insights

Firewall Insights verwendet drei Preismodelle, eines für jede der folgenden Optionen:

In den folgenden Abschnitten werden diese Preismodelle beschrieben.

Konfigurationsanalyse

Firewall Insights verwendet die Konfigurationsanalyse, um verdeckte Firewallregeln zu identifizieren. Eine verdeckte Firewallregel wird möglicherweise niemals verwendet, da sich ihre Attribute mit denen einer Regel mit gleicher oder höherer Priorität überschneiden. Die Gebühren für die Konfigurationsanalyse basieren auf der Anzahl der vorhandenen Firewallregeln, wie in folgender Tabelle beschrieben.

Funktion Preise
Erstbewertung 1 $ für jede Regel in Ihrem Projekt mit aktivierter Funktion.
Jede nachfolgende Bewertung 0,10 $ pro Regel für jede bewertete Regel. Nachfolgende Bewertungen werden pro Netzwerk vorgenommen und nur an Tagen, an denen Sie die Konfiguration Ihrer Firewallregel ändern (durch Hinzufügen, Löschen oder Ändern einer Firewallregel).

Beispiel

Angenommen, Sie haben ein Projekt mit zwei VPC-Netzwerken, die jeweils 100 Firewallregeln enthalten, also insgesamt 200. Sie aktivieren die Erkennung verdeckter Regeln für das Projekt.

Die Gebühr für die erste Auswertung beträgt 1 $ pro Regel. Sie zahlen also eine einmalige Gebühr von 1 $ * 200 Regeln oder 200 $.

Am nächsten Tag fügen Sie einem Ihrer Netzwerke eine neue Firewallregel hinzu. Da Sie die Konfiguration Ihrer Firewallregeln geändert haben, bewertet Firewall Insights die Konfiguration dieses Netzwerks noch einmal. Dieses Mal werden für jede Regel im Netzwerk 0,10 $ berechnet. Die Gebühren würden betragen 0,10$ * 101 Regeln, also 10,10 $.

Im nächsten Monat nehmen Sie keine Änderungen an Ihren Firewallregeln vor, sodass für Sie während dieser Zeit keine Kosten anfallen.

Danach ändern Sie an einem einzigen Tag zwei Firewallregeln in dem Netzwerk, in dem Sie zuvor eine Regel hinzugefügt haben. Da Sie diese Änderungen am selben Tag vorgenommen haben, wird nur eine einzige Prüfung ausgelöst. Da das Netzwerk weiterhin nur 101 Regeln hat, beträgt die Gebühr wieder 10,10 $.

Analyse der zu freizügigen Regeln (Analyse der Übergewährung)

Die Abrechnung der Analyse von zu moderaten Regeln richtet sich nach der Anzahl der Firewall-Logeinträge, die für die Generierung von Informationen verarbeitet werden.

Zu den übermäßig freizügigen Regeln gehören:

  • Allow-Regeln ohne Treffer
  • Allow-Regeln mit nicht verwendeten Attributen
  • Allow-Regeln mit übermäßig freizügigen IP-Adressen und Portbereichen

Für jede Million verarbeiteter Logeinträge wird Ihnen monatlich eine Rechnung gestellt.

Für die Verwendung der logbasierten Regelanalyse muss auch das Logging von Firewallregeln aktiviert sein. Weitere Informationen zu den Gebühren für das Logging von Firewallregeln finden Sie in der Dokumentation zu Netzwerktelemetriepreisen.

Stufe Monatlicher Preis pro Million Logeinträge
1-10.000 Millionen 0,20 $
10.001-50.000 Millionen 0,10 $
Mehr als 50.000 Millionen 0,05 $

Die folgenden Beispiele veranschaulichen, wie dieses Preismodell angewendet wird. In diesen Beispielen sind keine Gebühren für das Logging von Firewallregeln enthalten.

Beispiel 1

Angenommen, Sie haben in einem Monat 997 Millionen Logeinträge. Da es zwischen 1 und 10.000 Millionen Einträgen gibt,werden Ihnen 0, 20 $ pro Million Logeinträge berechnet, wie in der folgenden Tabelle beschrieben.

Millionen Logeinträge Preis Preis
997 0,20 $ 199,40 $

Beispiel 2

Angenommen, Sie haben in einem Monat 141.719 Millionen Logeinträge. In diesem Fall werden Ihnen alle drei Gebühren in Rechnung gestellt, wie in der folgenden Tabelle dargestellt.

Millionen Logeinträge Preis Preis
Erste 10.000 0,20 $ 2.000 $
Nächste 40.000 0,10 $ 4.000 $
Alle Logeinträge über 50.000 Millionen (in diesem Fall 91.719) 0,05 $ 4.585,95 $
Total (Gesamt) 10.585,95 $

Andere logbasierte Analysen

Zusätzlich zu übermäßig freizügigen Regelstatistiken werden für die folgenden Features logbasierte Analysen verwendet:

  • Alle Firewall Insights-Messwerte
  • Die deny-Regeln mit Trefferstatistiken

Damit Sie diese Funktionen verwenden können, muss das Logging von Firewallregeln aktiviert sein. Weitere Informationen zu den Gebühren für das Logging von Firewallregeln finden Sie in der Dokumentation zu Netzwerktelemetriepreisen.

Die folgende Tabelle beschreibt die Preise von Firewall Insights für diese Funktionen.

Funktion Preise
firewall_hit_count-Messwert Kostenlos
firewall_last_used_timestamp-Messwert Kostenlos
Deny-Regeln mit Treffern Kostenlos

Nächste Schritte

Individuelles Angebot einholen

Mit den „Pay as you go“-Preisen von Google Cloud bezahlen Sie nur für die Dienste, die Sie nutzen. Wenden Sie sich an unser Vertriebsteam, wenn Sie ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen erhalten möchten.
Vertrieb kontaktieren