HINWEIS: Einige Aspekte dieses Produkts befinden sich in der Betaphase. Die hybriden Installationsoptionen sind allgemein verfügbar. Wenn Sie am Beta-Programm teilnehmen möchten, wenden Sie sich an Ihren Apigee-Vertreter.

UDCA-Logs

Sehen Sie sich die Logdateien an, um Fehler in der UDCA in Apigee Hybrid zu beheben. UDCA-Logs werden in stdout/stderr geschrieben und können mit dem logs-Befehl kubectl angezeigt werden.

Führen Sie auf der Kubernetes-Verwaltungsmaschine den folgenden Befehl aus:

kubectl logs pod_name apigee-udca -n namespace

In der folgenden Tabelle sind häufige Fehlermeldungen aufgeführt, die in den UDCA-Protokolldateien und deren Bedeutung vorkommen können. Lognachrichten enthalten einen Zeitstempel und häufig einen Stacktrace oder andere Informationen, die Ihnen bei der Diagnose und Behebung des Problems helfen.

Entry Type Log-Nachricht Bedeutung
Error Failed to create directory for dataset dataset_name Das für das angegebene Dataset konfigurierte Verzeichnis war nicht vorhanden und der UDCA konnte es nicht erstellen. Es könnte sich um ein Berechtigungsproblem bei der Einrichtung handeln.

Dieses Problem verhindert, dass UDCA gestartet wird.

Error Shutdown action was interrupted. It is possible that some data will be lost Während des Herunterfahrens versucht UDCA, alle Dateien auf das Laufwerk hochzuladen.

Diese Meldung gibt an, dass das Herunterfahren länger als erwartet gedauert hat und dass einige Daten möglicherweise nicht hochgeladen werden und daher verloren gehen.

Error Scheduled DatasetHandler for dataset dataset_name encountered an exception. Beim Versuch, eine Aktion für das angegebene Dataset auszuführen, ist beim Abrufen des konfigurierten Verzeichnisses oder beim Hochladen der Dateien eine unerwartete Ausnahme aufgetreten.
Error Upload failed for file filename. Max Retries exceeded! Moving dir to failed folder. Die UDCA konnte die angegebene Datei nicht hochladen und die Datei in das Unterverzeichnis /failed des Datasets verschieben.
Error Re-queuing files from failed directory encountered an exception. Die UDCA stellt Dateien nach einem erfolgreichen Upload aus dem Verzeichnis "/fail" in die Warteschlange. Dadurch wird sichergestellt, dass der UDCA versucht, Dateien hochzuladen, nachdem Netzwerk-/Upstream-Probleme behoben wurden.

Diese Meldung zeigt an, dass UDCA bei dem Versuch, die Datei in die Warteschlange zu stellen, ein Fehler aufgetreten ist.

Error Shutting down datasetHandler encountered an exception. Beim Versuch, das Programm zu beenden, ist eine Ausnahme für die UDCA aufgetreten.
Error Failed to move file from directory_name to directory_name. Die UDCA hat eine Ausnahme ausgelöst, während eine Datei zwischen Unterverzeichnissen für die interne Lebenszyklusverwaltung verschoben wurde.
Error Failed to delete file filename. Der UDCA hat beim Löschen einer Datei nach einem erfolgreichen Upload eine Ausnahme festgestellt.
Warnung Received 429 - Too many Requests from upstream service. Skipping remaining files in this iteration and will retry again Die UDCA hat eine Fehlermeldung erhalten, dass sie ihr Kontingent von einem vorgelagerten Dienst überschritten hat. Infolgedessen hat UDCA die verbleibenden Dateien in dieser Iteration übersprungen und es im nächsten Intervall noch einmal versucht.
Warnung File upload failed for filename. error_message Der UDCA konnte die angegebene Datei aufgrund des zurückgegebenen Fehlers nicht hochladen.

Das UDCA versucht, die Datei dreimal hochzuladen, bevor es in das Unterverzeichnis /failed des Datasets verschoben wird.

Warnung Request request_URI timed out. Aborting request Die angegebene asynchrone Anfrage zum Hochladen der Datei wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung abgebrochen.
Warnung Request request_URI failed. Exception exception Die angegebene asynchrone Anfrage ist mit einer Ausnahme fehlgeschlagen.
Warnung Metrics Computation Failed: error_message Bei der regelmäßigen Berechnung der Dateisystemmesswerte der UDCA ist eine Ausnahme aufgetreten.