Einbindung in Google Cloud-Dienste und -Tools

Auf dieser Seite werden einige andere Google Cloud-Produkte beschrieben, die in Cloud Storage eingebunden sind.

Produkt Links
App Engine Verwenden Sie die Cloud Storage API von App Engine, um Cloud Storage-Objekte als App Engine-Dateien bereitzustellen:
  • Nutzen Sie hierfür die Cloud Storage API von App Engine für Python, Java, PHP oder Go.
Verwenden Sie die Cloud Storage JSON API mit App Engine:
BigQuery Daten abfragen, importieren und exportieren:
Dataflow Führen Sie Datenverarbeitungsaufgaben in beliebigem Umfang durch und verwenden Sie ein Cloud Storage-Bucket, um Staging-Dateien und temporäre Dateien zu speichern:
Cloud Data Loss Prevention Mit Cloud DLP können Sie in Cloud Storage-Objekten gespeicherte sensible Daten erkennen und klassifizieren:
Cloud Life Sciences Importieren Sie Ihre Daten zu Gensequenzvarianten mit einem Cloud Storage-Bucket in ein BigQuery-Dataset:
Cloud Load Balancing Verwenden Sie einen Cloud Storage-Bucket als Load-Balancer-Back-End:Aktivieren Sie Cloud CDN in einer Load-Balancing-Konfiguration:
Cloud Prediction API Trainieren Sie mit einer in Cloud Storage gespeicherten CSV-Datei:
Pub/Sub Mit Pub/Sub-Benachrichtigungen können Sie Änderungen an Ihren Cloud Storage-Objekten verfolgen:
Cloud SQL Importieren und exportieren Sie Daten mithilfe von Cloud Storage:
Compute Engine Verwenden Sie Cloud Storage innerhalb einer Compute Engine-Instanz:
Entwicklungstools Fügen Sie Ihren Entwicklungstools Erweiterungen hinzu, um schnell auf Ihre Cloud Storage-Buckets und die darin enthaltenen Objekte zuzugreifen:
Firebase SDKs Greifen Sie mit Firebase SDKs für Google Cloud Storage einfach und sicher auf die Daten Ihrer mobilen Anwendungen und Webanwendungen zu:
Hadoop in Google Cloud Führen Sie MapReduce-Jobs direkt für Daten in Cloud Storage aus:
Cloud Logging Speichern Sie Logs von Anwendungen und Diensten in der Google Cloud in Cloud Storage: