Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Reservierung der BI-Engine-Kapazität

Die Abrechnung der BigQuery BI Engine erfolgt auf der Grundlage der BI Engine-Kapazität, die Sie für Ihr Projekt erwerben. Es gibt zwei Möglichkeiten, BI Engine-Kapazität einzukaufen:

Sie erwerben BI Engine-Kapazität, indem Sie eine Reservierung erstellen. Die Reservierung wird an ein Projekt angehängt, das Sie beim Erstellen der Reservierung identifizieren. BI Engine verwendet diese Kapazität, um zu bestimmen, wie viele Daten zwischengespeichert werden können. Weitere Informationen zur maximalen Reservierungsgröße für BI Engine finden Sie unter Kontingente und Beschränkungen.

Wenn Sie Ihre Datenquellenverbindung in Data Studio definieren, verwendet BI Engine die von Ihnen konfigurierten Tabellen und Spalten, um zu bestimmen, welche Daten zwischengespeichert werden sollen. BI Engine speichert nur die Spalten zwischen, die Sie Ihrem Bericht hinzufügen.

Reservierung erstellen

So reservieren Sie die On-Demand-Kapazität der BI-Engine:

  1. Rufen Sie in der Google Cloud Console unter Verwaltung die Seite BI Engine auf.

    Zur Seite "BI Engine"

  2. Klicken Sie auf Reservierung erstellen.

  3. Auf der Seite Reservierung erstellen für Schritt 1:

    • Prüfen Sie Ihren Projektnamen.
    • Standort auswählen Der Speicherort sollte mit dem Speicherort der Datasets übereinstimmen, die Sie abfragen.
    • Passen Sie den Schieberegler an die reservierte Speicherkapazität an. Im folgenden Beispiel wird die Kapazität auf 2 GB festgelegt. Das aktuelle Maximum beträgt 250 GB.

      Speicherort der BI-Engine

  4. Klicken Sie auf Next (Weiter).

  5. Prüfen Sie für Schritt 2 Ihre Reservierungsdetails und klicken Sie dann auf Erstellen.

Nach Bestätigung Ihrer Reservierung werden die Details auf der Seite Reservierungen angezeigt.

Bestätigte Reservierung

Eine Reservierung löschen

So löschen Sie eine Kapazitätsreservierung:

  1. Rufen Sie in der Google Cloud Console unter Verwaltung die Seite BI Engine auf.

    Zur Seite "BI Engine"

  2. Suchen Sie im Abschnitt Reservierungen Ihre Reservierung.

  3. Klicken Sie in der Spalte Aktionen auf das Symbol rechts neben Ihrer Reservierung und wählen Sie Löschen.

  4. Geben Sie im Dialogfeld Reservierungsentfernung bestätigen ENTFERNEN ein und klicken Sie dann auf Weiter.

Wenn Sie alle Kapazitätsreservierungen in einem Projekt löschen, ist BI Engine für dieses Projekt deaktiviert.

Ressourcen-Metadaten ansehen

Informationen zu Ihrer BI Engine-Kapazität erhalten Sie durch Abfrage der INFORMATION_SCHEMA-Tabellen. BigQuery bietet die folgenden INFORMATION_SCHEMA Ansichten:

Nächste Schritte