Einführung in INFORMATION_SCHEMA von BigQuery

INFORMATION_SCHEMA umfasst mehrere Ansichten, die Zugriff auf Folgendes bieten:

Preise

Bei Projekten mit On-Demand-Preisen fallen für Abfragen von INFORMATION_SCHEMA-Ansichten Datenverarbeitungsgebühren für mindestens 10 MB an. Dies gilt auch, wenn von der Abfrage weniger als 10 MB verarbeitet werden. 10 MB ist der Mindestrechnungsbetrag für On-Demand-Abfragen. Weitere Informationen finden Sie unter On-Demand-Preise.

Bei Projekten, für die Pauschalpreise gelten, werden bei Abfragen mit INFORMATION_SCHEMA für Datenansichten und Tabellen Ihre gekauften BigQuery-Slots verbraucht. Weitere Informationen finden Sie unter Pauschalpreise.

Da INFORMATION_SCHEMA-Abfragen nicht im Cache gespeichert sind, werden Ihnen bei jeder INFORMATION_SCHEMA-Abfrage Gebühren in Rechnung gestellt, auch wenn der Abfragetext bei jeder Ausführung der gleiche ist.

Für die INFORMATION_SCHEMA-Ansichten werden keine Speichergebühren berechnet.

Syntax

Für die INFORMATION_SCHEMA-Ansicht ist unter Umständen ein Spezifizierer erforderlich.

Kein Spezifizierer

Die folgenden INFORMATION_SCHEMA-Ansichten dürfen keinen Spezifizierer haben:

  • INFORMATION_SCHEMA.SCHEMATA
  • INFORMATION_SCHEMA.SCHEMATA_OPTIONS

Beispiel:

SELECT * FROM `INFORMATION_SCHEMA.SCHEMATA`

Stellen Sie der Ansicht die Projekt-ID voran, um Metadaten aus einem anderen Projekt abzurufen.

SELECT * FROM `myOtherProject.INFORMATION_SCHEMA.SCHEMATA`;

Dataset-Spezifizierer

Die folgenden INFORMATION_SCHEMA-Ansichten müssen einen Dataset-Spezifizierer haben:

  • INFORMATION_SCHEMA.COLUMNS
  • INFORMATION_SCHEMA.COLUMN_FIELD_PATHS
  • INFORMATION_SCHEMA.ROUTINES
  • INFORMATION_SCHEMA.ROUTINE_OPTIONS
  • INFORMATION_SCHEMA.PARAMETERS
  • INFORMATION_SCHEMA.TABLES
  • INFORMATION_SCHEMA.TABLE_OPTIONS
  • INFORMATION_SCHEMA.VIEWS

Beispiel:

SELECT * FROM `myDataset.INFORMATION_SCHEMA.COLUMNS`

Stellen Sie der Ansicht die Projekt-ID voran, um Metadaten aus einem anderen Projekt abzurufen.

SELECT * FROM `myOtherProject.myDataset.INFORMATION_SCHEMA.TABLES`;

Regionaler Spezifizierer

Die folgenden INFORMATION_SCHEMA-Ansichten müssen einen regionalen Spezifizierer haben.

  • INFORMATION_SCHEMA.ASSIGNMENT_CHANGES_BY_PROJECT
  • INFORMATION_SCHEMA.CAPACITY_COMMITMENT_CHANGES_BY_PROJECT
  • INFORMATION_SCHEMA.JOBS_BY_ORGANIZATION
  • INFORMATION_SCHEMA.JOBS_BY_PROJECT
  • INFORMATION_SCHEMA.JOBS_BY_USER
  • INFORMATION_SCHEMA.RESERVATION_CHANGES_BY_PROJECT
  • INFORMATION_SCHEMA.RESERVATION_TIMELINE_BY_PROJECT

Beispiel:

SELECT * FROM `region-eu.INFORMATION_SCHEMA.JOBS_BY_USER`

Stellen Sie der Ansicht die Projekt-ID voran, um Metadaten aus einem anderen Projekt abzurufen.

SELECT * FROM `myOtherProject.region-eu.INFORMATION_SCHEMA.JOBS_BY_USER`;

Beschränkungen

Für INFORMATION_SCHEMA von BigQuery gelten folgende Beschränkungen:

  • Abfragen von BigQuery INFORMATION_SCHEMA müssen mit der Standard-SQL-Syntax erstellt werden. INFORMATION_SCHEMA unterstützt kein Legacy-SQL.
  • Die Abfrageergebnisse für INFORMATION_SCHEMA werden nicht im Cache gespeichert.
  • Derzeit kann INFORMATION_SCHEMA nicht zum Abrufen von Metadaten von Partitionen in partitionierten Tabellen verwendet werden.
  • Derzeit können INFORMATION_SCHEMA-Ansichten nicht in DDL-Anweisungen verwendet werden.