Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Secret Manager – Preise

In diesem Dokument wird die Preisgestaltung für Secret Manager beschrieben. Sie können auch den Google Cloud-Preisrechner verwenden, um die Kosten für Secret Manager zu berechnen.

Wenn Sie in einer anderen Währung als US-Dollar bezahlen, gelten die unter Cloud Platform SKUs für Ihre Währung angegebenen Preise.

Preisübersicht

Die Preise für Secret Manager hängen von den Zugriffen auf Secret-Versionen und den aktiven Secret-Versionen ab.

Kostenpflichtige Elemente Preis pro Monat
Aktive Secret-Versionen 0,06 $ pro Version und Standort
Gelöschte Secret-Versionen Kostenlos
Zugriffsvorgänge 0,03 $ pro 10.000 Vorgänge
Verwaltungsvorgänge Kostenlos
Rotationsbenachrichtigungen 0,05 $ pro Rotation

Im Rahmen der kostenlosen Stufe von Google Cloud bietet Secret Manager einige Ressourcen bis zu bestimmten Limits kostenlos an. Diese Nutzungslimits gelten nicht nur während der kostenlosen Testphase, sondern auch danach. Nach Ablauf der kostenlosen Testphase wird die Nutzung, die über diese „Immer kostenlos“-Limits hinausgeht, nach der oben stehenden Preistabelle berechnet.

Ressource Monatliche Limits für kostenlose Nutzung1
Aktive Secret-Versionen 6 Versionen
Zugriffsvorgänge 10.000 Vorgänge
Rotationsbenachrichtigungen 3 Rotationen

1Die monatlichen Limits für die kostenlose Nutzung werden für alle Projekte pro Rechnungskonto zusammengefasst und monatlich zurückgesetzt. Sie zahlen nur für die Nutzung, die über die monatlichen kostenlosen Nutzungslimits hinausgeht.

Hinweise

  1. Eine Secret-Version ist "aktiv", wenn sie einen der folgenden Status hat:

    • Aktiviert
    • Deaktiviert
  2. Secret Manager stellt die Anzahl der aktiven Secret-Versionen pro Standort monatlich in Rechnung. Grundlage hierfür ist der tatsächliche Verbrauch. Wenn beispielsweise eine Secret-Version nur zwei Tage lang aktiv war, wird Ihnen die Nutzung anteilig und nicht für den gesamten Monat in Rechnung gestellt.

    Eine automatische Replikationsrichtlinie wird als ein Standort abgerechnet.

  3. Secret Manager berechnet die Zugriffe auf Secret-Versionen pro 10.000 Vorgänge. Grundlage hierfür ist der tatsächliche Verbrauch. Wenn in Ihrem Projekt beispielsweise 25.000 Vorgänge ausgeführt wurden, werden Ihnen 2,5 × 10.000 Vorgänge in Rechnung gestellt.

  4. Secret Manager stellt jede SECRET_ROTATE-Nachricht in Rechnung, die an ein Pub/Sub-Thema gesendet wird. Jeder Vorgang wird einmal in Rechnung gestellt. Prüfen Sie, ob Ihre Pub/Sub-Themen richtig konfiguriert sind.

  5. Für Verwaltungsvorgänge wie das Erstellen und Löschen von Secrets oder das Ändern des Status einer Secret-Version fallen keine Kosten an.

Preisbeispiel

In diesem Beispiel soll durch ein hypothetisches Szenario die Abrechnung für Secret Manager verdeutlicht werden.

Dabei gehen wir von einem Konto mit der folgenden Secret-Nutzung in einem Monat aus:

  • 10 Secrets mit einer vom Nutzer verwalteten Replikationsrichtlinie für 3 Standorte; jedes Secret hat 5 aktive Secret-Versionen, wodurch sich insgesamt 150 aktive Secret-Versionen ergeben

  • 10 Secrets mit einer automatischen Replikationsrichtlinie; jedes Secret hat 10 aktive Secret-Versionen, wodurch sich insgesamt 100 Secret-Versionen ergeben

  • 10 Secrets mit einer automatischen Replikationsrichtlinie, die je null aktive Secret-Versionen haben und je 5 Rotationsbenachrichtigungen senden.

  • 50.000 Zugriffsanfragen

Ihre Abrechnung für den Monat würde folgendermaßen berechnet:

  • 150 aktive geheime Versionen, 6 geheime Versionen sind kostenlos.

    • Gesamtsumme: 144 aktive Secret-Versionen zu 0,06 $ = 8,64 $.
  • 100 aktive Secret-Versionen zu 0,06 $ = 6,00 $.

  • 10 Secrets mit 5 Rotationsbenachrichtigungen, 3 Rotationsbenachrichtigungen sind kostenlos.

    • Rechnungssumme: 10 Secrets mit 2 Rotationsbenachrichtigungen zu je 0,05 $ pro Benachrichtigung = 1,00 $.
  • 50.000 Secret-Zugriffsanfragen, 10.000 Zugriffe sind kostenlos.

    • Rechnungssumme: 40.000 Zugriffsanfragen zu 0,03 $ pro 10.000 Vorgänge = 0,12 $.

Gesamtwert für dieses Preisbeispiel: 15,76 $

Nächste Schritte

Individuelles Angebot einholen

Mit den „Pay as you go“-Preisen von Google Cloud bezahlen Sie nur für die Dienste, die Sie nutzen. Wenden Sie sich an unser Vertriebsteam, wenn Sie ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen erhalten möchten.
Vertrieb kontaktieren