Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
Neuigkeiten von der Google Cloud Next. Jetzt ansehen
Weiter zu

Google Cloud-Produkte

Lernen Sie über 100 Produkte kennen. Neue Kunden erhalten ein Startguthaben im Wert von 300 $, mit dem sie Arbeitslasten ausführen und eine Bewertung vornehmen können.

Phasen der Produkteinführung

In der Vorschau können Produkte oder Features von Kunden getestet werden. Vorschauangebote werden häufig öffentlich angekündigt, haben aber nicht unbedingt die vollständige Funktionspalette. Es gibt für sie keine SLAs oder Verpflichtungen zum technischen Support. Sofern nicht anderweitig von Google angegeben, sind Vorschauangebote nur zur Verwendung in Testumgebungen vorgesehen. Die durchschnittliche Vorschauphase dauert etwa sechs Monate.

GA-Produkte und -Features (General Availability) sind allgemein verfügbar und können von allen Kunden genutzt werden. Sie sind gegebenenfalls durch ein Google Cloud-SLA abgedeckt und können in der Produktion eingesetzt werden. Google unterstützt GA-Produkte und -Features in der Regel über APIs, Kommandozeilen und die Google Cloud Console. In einigen Fällen ist es jedoch nicht sinnvoll, eine oder mehrere der vorhergehenden Funktionen im Kontext des jeweiligen Produkts oder Features bereitzustellen.

Verworfene Features werden an einem bestimmten Termin eingestellt und entfernt. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen der Google Cloud Platform im Abschnitt „Einstellung von Diensten“.

Early Access: Vorabzugriff-Features sind auf eine ausgewählte Gruppe von Testern für eine begrenzte Anzahl von Ausführungen beschränkt. Die Teilnahme ist nur auf Einladung möglich und erfordert unter Umständen die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur allgemeinen Vorabverfügbarkeit mit Geheimhaltungsklauseln. Die Features können instabil sein und nicht abwärtskompatible Änderungen enthalten. Außerdem ist nicht gewährleistet, dass sie freigegeben werden. Sie sind nicht mit SLAs oder Verpflichtungen zum technischen Support verbunden. Early-Access-Versionen sind selten und dienen vorrangig zur Prüfung von Produktprototypen.

Alpha: Alpha ist eine Testphase mit begrenzter Verfügbarkeit, bevor Versionen zur allgemeineren Verwendung freigegeben werden. Bei Alphatests konzentrieren wir uns darauf, die Funktionalität zu prüfen und Feedback von einer begrenzten Anzahl von Kunden einzuholen. In der Regel erfolgt die Teilnahme an der Alphaphase auf Einladung und unterliegt den allgemeinen Bedingungen für die Vorabverfügbarkeit. Alphaversionen haben nicht unbedingt die vollständige Funktionspalette und sind weder mit SLAs noch mit Verpflichtungen zum technischen Support verbunden. Sie sind jedoch im Allgemeinen zur Verwendung in Testumgebungen geeignet. Die Alphaphase dauert normalerweise sechs Monate.

Beta: In der Betaphase stehen Produkte oder Features für eine größere Anzahl von Kunden zum Testen und Verwenden bereit. Betaversionen werden oft öffentlich angekündigt. Sie sind weder mit SLAs noch mit Verpflichtungen zum technischen Support verbunden, sofern in den Produktbedingungen oder den Bedingungen eines bestimmten Betaprogramms nicht anders angegeben. Eine Betaphase dauert im Durchschnitt etwa sechs Monate.