Rechnungskonto erstellen, ändern oder schließen

Sie können in der Cloud Platform Console Rechnungskonten erstellen und die Abrechnungseinstellungen Ihres Projekts konfigurieren. In den folgenden Themen wird erläutert, wie Sie ein Rechnungskonto einrichten und Ihre E-Mail-Adresse bestätigen.

Neues Rechnungskonto erstellen

So erstellen Sie ein neues Rechnungskonto:

  1. Rufen Sie die Google Cloud Platform Console auf und melden Sie sich an. Falls Sie noch kein Konto haben, registrieren Sie sich.
  2. Öffnen Sie das Menü links in der Konsole und wählen Sie Abrechnung.
  3. Klicken Sie auf Neues Rechnungskonto. Wenn Sie schon ein Rechnungskonto haben, klicken Sie zuerst im oberen Bereich der Seite auf den Namen Ihres Rechnungskontos, um die Liste mit den Rechnungskonten zu öffnen. Klicken Sie anschließend auf Rechnungskonten verwalten.
  4. Geben Sie den Namen des Rechnungskontos und die Abrechnungsinformationen ein. Welche Optionen angezeigt werden, hängt davon ab, in welchem Land sich die eingegebene Rechnungsadresse befindet. Beachten Sie, dass Sie den Steuerstatus für Konten in den USA nach der Kontoerstellung nicht mehr ändern können.
  5. Klicken Sie auf Senden und Abrechnung aktivieren.

Standardmäßig ist der Ersteller des Rechnungskontos auch ein Abrechnungsadministrator des Kontos.

Informationen zum Bestätigen von Bankkonten finden Sie unter Bankkonto bestätigen. Informationen zum Hinzufügen von Sicherungsmethoden für die Zahlung finden Sie unter Zahlungsmethode hinzufügen, entfernen oder aktualisieren.

E-Mail-Adresse bestätigen

Um sicherzustellen, dass Sie abrechnungsbezogene Benachrichtigungen erhalten, fordern wir Sie möglicherweise auf, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Suchen Sie zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse im Posteingang nach einer Bestätigungs-E-Mail für die E-Mail-Adresse, die als Primärer Kontakt Ihres Rechnungskontos verwendet werden soll. Klicken Sie dann auf den Bestätigungslink in der E-Mail, um das Rechnungskonto zu aktivieren.

Falls Sie keine Bestätigungs-E-Mail erhalten haben, fordern Sie wie folgt einen neuen Bestätigungslink an:

  1. Rufen Sie die Google Cloud Platform Console auf.
  2. Öffnen Sie das Menü links in der Konsole und wählen Sie Abrechnung.
  3. Wenn Sie mehrere Rechnungskonten haben und die Abrechnung des aktuellen Projekts verwalten möchten, wählen Sie Zum verknüpften Rechnungskonto aus. Zum Aufrufen eines anderen Rechnungskontos wählen Sie Rechnungskonten verwalten aus.
  4. Klicken Sie links auf Zahlungseinstellungen.
  5. Wählen Sie unter Zahlungskontakt die E-Mail-Adresse aus, die Sie bestätigen möchten, und klicken Sie dann auf Bestätigungs-E-Mail erneut senden. Der Link ist nicht verfügbar, wenn die E-Mail-Adresse bereits bestätigt wurde.

Bis zur Bestätigung der E-Mail-Adresse wird unter "Abrechnung" die Fehlermeldung "Ihr Kontakt für Abrechnungsfragen erhält keine wichtigen Benachrichtigungen" angezeigt.

Rechnungsadresse ändern

Gehen Sie wie folgt vor, um die Rechnungsadresse zu ändern. Um die hier beschriebenen Änderungen vornehmen zu können, müssen Sie Abrechnungsadministrator sein.

  1. Rufen Sie die Google Cloud Platform Console auf.
  2. Öffnen Sie das Menü links in der Konsole und wählen Sie Abrechnung.
  3. Wenn Sie mehrere Rechnungskonten haben und die Abrechnung des aktuellen Projekts verwalten möchten, wählen Sie Zum verknüpften Rechnungskonto aus. Zum Aufrufen eines anderen Rechnungskontos wählen Sie Rechnungskonten verwalten aus.
  4. Klicken Sie links auf Zahlungseinstellungen.
  5. Klicken Sie unter Zahlungsprofil auf das Bearbeitungssymbol edit neben Ihrem Namen und Ihrer Adresse, um es zur Bearbeitung zu öffnen.
  6. Geben Sie die Informationen zur neuen Rechnungsadresse ein und klicken Sie auf Speichern.

Rechnungskonto schließen

Um ein Rechnungskonto schließen zu können, müssen Sie ein Abrechnungsadministrator des Kontos sein. Rechnungskonten können nicht gelöscht werden.

So schließen Sie ein Konto:

  1. Rufen Sie die Google Cloud Platform Console auf.
  2. Öffnen Sie das Menü links in der Konsole und wählen Sie Abrechnung.
  3. Wenn Sie mehrere Rechnungskonten besitzen, wählen Sie einen Kontonamen aus.
  4. Klicken Sie auf Rechnungskonto schließen.

Geschlossenes Rechnungskonto wieder öffnen

Um ein Rechnungskonto wieder zu öffnen, müssen Sie ein Abrechnungsadministrator des Kontos sein.

So öffnen Sie ein geschlossenes Konto wieder:

  1. Rufen Sie die Google Cloud Platform Console auf.
  2. Öffnen Sie das Menü links in der Konsole und wählen Sie Abrechnung.
  3. Wählen Sie Rechnungskonten verwalten aus.
  4. Wählen Sie in der Liste nahe der Seitenmitte die Option Alle Konten anzeigen aus.
  5. Klicken Sie auf den Namen des Rechnungskontos.
  6. Klicken Sie auf Rechnungskonto wieder öffnen.
Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen? Teilen Sie uns Ihr Feedback mit: