Zahlungen an Cloud-Rechnungskonto mit Rechnungsstellung

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Zahlung an Ihr Google Cloud-Konto mit monatlicher Rechnungsstellung vornehmen. Außerdem erhalten Sie Tipps für eine möglichst schnelle und genaue Verarbeitung Ihrer Zahlung.

Wenn Sie manuelle Zahlungen an Konten vornehmen möchten, folgen Sie der Anleitung unter Manuelle Zahlung ausführen oder vorab bezahlen.

Hinweis

  1. Halten Sie Ihre Rechnung bereit. Sie finden darauf die verfügbaren Zahlungsoptionen und ganz unten die Bankverbindung. Weitere Informationen zum Abrufen Ihrer Rechnung.
  2. Geben Sie bei allen Zahlungen die zugehörige Rechnungsnummer sowie die Gutschriftnummer an. Dies kann den Zahlungseingang auf Ihrem Konto erheblich beschleunigen.
  3. Bei Fragen zu Rechnungsnummern oder zur Zahlungsabwicklung senden Sie eine E-Mail an die unten auf Ihrer Rechnung angegebene E-Mail-Adresse.

Zahlungszeitpunkt

Leisten Sie Zahlungen gemäß den Nutzungsbedingungen, denen Sie bei der Registrierung für die monatliche Rechnungsstellung zugestimmt haben. Die Zahlungsfrist finden Sie in den Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Abrechnungszeitraum ermitteln.

Zahlungsmethode

Folgende Zahlungsmethoden stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Automated Clearing House (ACH), Online-Bezahldienst (EFT) oder Überweisung
  • Scheckzahlung innerhalb der USA
  • Scheckzahlung außerhalb der USA
  • Nur für Indien: Apps mit Unified Payment Interface (UPI)

Zahlung per ACH oder (elektronischer) Überweisung

Wenn Sie elektronisch über ein Automated Clearing House (ACH), eine Überweisung oder eine andere elektronische Überweisung (EFT) bezahlen möchten, müssen Sie diese bei Ihrer Bank einrichten.

Geben Sie Rechnungsnummern und Gutschriftnummern (falls vorhanden) im unten angezeigten Format in das Feld für zusätzliche Informationen ein. (Vor und nach dem Schrägstrich steht jeweils ein Leerzeichen, während die Rechnungsnummern zusammengeschrieben werden.)

Beispiel: 3360000000 / 3360000001 / 3360000002 / 1000000009

Wenn auf dem Formular für elektronische Zahlungen nicht alle Rechnungsnummern Platz haben, gehen Sie so vor:

  1. Senden Sie die Rechnungsnummern und Gutschriftnummern (falls vorhanden) am selben Tag wie die Überweisung an die auf der Google-Rechnung angegebene E-Mail-Adresse.
  2. Geben Sie als E-Mail-Betreff "Remittance <Ihr Firmenname> <Gesamtbetrag>" an.

Zahlung per Scheck innerhalb der Vereinigten Staaten

Reichen Sie mit dem Scheck alle Rechnungsnummern und Gutschriftnummern (falls vorhanden) ein. Wenn Sie mehrere Rechnungen bezahlen, geben Sie alle Rechnungsnummern und die entsprechenden Beträge an.

Zahlung per Scheck außerhalb der Vereinigten Staaten

  1. Senden Sie die Rechnungsnummern und Gutschriftnummern (falls vorhanden) am selben Tag wie die Überweisung an die auf der Google-Rechnung angegebene E-Mail-Adresse.

  2. Geben Sie als E-Mail-Betreff "Remittance <Ihr Firmenname> <Gesamtbetrag>" an.

(Nur Indien) Zahlung mit einer UPI-App (Unified Payment Interface)

Ab dem 1. Juli 2021 enthält die PDF-Version Ihrer Rechnung einen UPI-QR-Code. Sie können Ihre Rechnung bezahlen, indem Sie den QR-Code mit einer beliebigen UPI-fähigen Anwendung scannen.

In welchen Fällen ist das Abrechnungsteam der richtige Ansprechpartner?

Bei Fragen zu folgenden Themen wenden Sie sich an das Abrechnungsteam:

  • Zahlungen an Cloud-Rechnungskonten mit Rechnungsstellung per ACH, elektronische Überweisung oder Überweisung.
  • Bestätigung über eine eingegangene Zahlung auf einem Konto mit Rechnungsstellung
  • Meldung von oder Umgang mit Konflikten bezüglich einer Zahlung auf ein Cloud-Rechnungskonto mit Rechnungsstellung
  • Bestätigen des korrekten Empfängers, an den Abrechnungsbenachrichtigungen gesendet werden

Wenn Sie sich mit dem Abrechnungsteam in Verbindung setzen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an collections@google.com.

Zeitpunkt der Kontaktaufnahme mit dem Abrechnungssupport

Wenn Sie Unterstützung bei einem der folgenden Themen benötigen, wenden Sie sich an den Cloud Billing Support: