Abrechnungsstatus Ihrer Projekte prüfen

Mit einem Cloud-Rechnungskonto wird festgelegt, wer die Nutzungsgebühren für eine bestimmte Menge an Ressourcen bezahlt. Ein Cloud-Rechnungskonto kann mit einem oder mehreren Projekten verknüpft sein. Die Gebühren für die Projektnutzung werden dem verknüpften Cloud-Rechnungskonto belastet.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie den Abrechnungsstatus Ihrer Projekte prüfen.

Überblick

Damit die Abrechnung für ein Projekt aktiviert werden kann, muss das Projekt mit einem gültigen aktiven Cloud-Rechnungskonto verknüpft sein. In der Regel sind Projekte beim Erstellen des Projekts mit einem Rechnungskonto verknüpft.

Wenn Projekte mit einem Cloud-Rechnungskonto verknüpft sind, das anschließend geschlossen oder gesperrt ist, wird die Abrechnung für diese Projekte nicht mehr aktiviert. Wenn Sie die Projekte weiterhin verwenden möchten, müssen Sie entweder das Rechnungskonto wieder öffnen oder die Projekte in ein anderes aktives Cloud-Rechnungskonto verschieben.

Es ist auch möglich, die Verknüpfung eines Projekts mit einem Rechnungskonto aufzuheben und die Abrechnung für das Projekt zu deaktivieren. Wenn Sie das Projekt weiterhin verwenden möchten, müssen Sie die Abrechnung wieder aktivieren. Dazu verknüpfen Sie das Projekt mit einem aktiven Cloud-Rechnungskonto.

Anhand der Informationen in diesem Artikel können Sie feststellen, ob die Abrechnung für Ihre Projekte aktiv aktiviert ist.

Erforderliche Berechtigungen für diese Aufgabe

Zum Ausführen der Aufgaben, die prüfen sollen, ob die Abrechnung für Ihr Projekt aktiviert ist, benötigen Sie eine Rolle mit den folgenden Berechtigungen für Ihr Cloud-Rechnungskonto:

Bitten Sie Ihren Administrator, Ihnen eine der folgenden Cloud Billing-IAM-Rollen in Ihrem Cloud-Rechnungskonto zu gewähren, um diese Berechtigung zu erhalten:

  • Rechnungskontobetrachter
  • Kostenverwalter für Rechnungskonto
  • Rechnungskontoadministrator

Weitere Informationen zu Abrechnungsberechtigungen finden Sie unter:

Prüfen, ob die Abrechnung für ein Projekt aktiviert ist

Die Abrechnung ist für ein Projekt aktiviert, wenn Folgendes zutrifft:

  1. Das Projekt ist mit einem Cloud-Rechnungskonto verknüpft.
  2. Das verknüpfte Cloud-Rechnungskonto ist aktiv und in einwandfreiem Zustand, d. h., das Rechnungskonto ist nicht geschlossen oder gesperrt.

1. Identifizieren Sie das mit einem Projekt verknüpfte Cloud-Rechnungskonto

Console

So rufen Sie das Cloud-Rechnungskonto auf, das mit einem bestimmten Projekt verknüpft ist:

  1. Melden Sie sich in der Google Cloud Console an.

    Melden Sie sich in der Google Cloud Console an.

  2. Wählen Sie in der Drop-down-Liste ( [Name Ihres Projekts] ) oben auf der Google Cloud Console-Seite Ihr Projekt aus.

  3. Rufen Sie das Navigationsmenü der Console auf und wählen Sie dann Abrechnung aus.

Wenn ein Rechnungskonto NICHT mit dem Projekt verknüpft ist:

  • Wenn das Projekt nicht mit einem Cloud-Rechnungskonto verknüpft ist, wird ein Pop-up-Fenster mit einem Text etwa folgender Art angezeigt:

    „Dieses Projekt hat kein Rechnungskonto".

  • Zum Aktivieren der Abrechnung für das Projekt wählen Sie Rechnungskonto verknüpfen aus. Beachten Sie, dass Sie ausreichende Berechtigungen zum Verknüpfen eines Rechnungskontos benötigen. Weitere Informationen finden Sie unter Abrechnung für ein vorhandenes Projekt aktivieren.

  • Zur Anzeige einer Liste der Rechnungskonten für Ihr Unternehmen wählen Sie Rechnungskonten verwalten aus.

Wenn ein Rechnungskonto mit dem Projekt verknüpft ist:

  • Wenn das Projekt mit Cloud Billing verknüpft ist und wenn Sie nur ein Cloud-Rechnungskonto haben, wird die Seite mit der Abrechnungsübersicht angezeigt.

  • Wenn das Projekt mit Cloud Billing verknüpft ist und wenn Sie mehr als ein Cloud-Rechnungskonto haben, wird ein Pop-up-Fenster mit Text etwa folgender Art eingeblendet:

    „Das Rechnungskonto [Name Ihres Rechnungskontos] ist mit diesem Projekt verknüpft“

  • Für das Aufrufen der Seite mit der Abrechnungsübersicht für das Cloud-Rechnungskonto, das mit dem Projekt verknüpft ist, wählen Sie Zum verknüpften Rechnungskonto aus.

  • Zum Aufrufen einer Liste der Cloud-Rechnungskonten für Ihr Unternehmen wählen Sie Rechnungskonten verwalten aus.

gcloud

Führen Sie den Befehl gcloud beta billing projects describe aus, um die detaillierten Abrechnungsinformationen für ein Projekt aufzurufen:

gcloud beta billing projects describe PROJECT_ID

Wobei:

  • PROJECT_ID ist die ID oder Nummer des Projekts, für das Sie Zahlungsinformationen aufrufen möchten.

Beispiel:

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um detaillierte Abrechnungsinformationen für ein Projekt my-project anzuzeigen:

gcloud beta billing projects describe my-project

Anhand der zurückgegebenen Details können Sie feststellen, ob die Abrechnung aktiviert ist oder nicht.


  • Die Abrechnung ist aktiviert für my-project, wenn Sie billingAccountName und billingEnabled: true sehen. billingAccountName ist die ID des Cloud-Rechnungskontos, das mit dem Projekt verknüpft ist. Beispiel:
  billingAccountName: billingAccounts/0X0X0X-0X0X0X-0X0X0X
  billingEnabled: true
  name: projects/my-project/billingInfo
  projectId: my-project

  • Wenn Sie billingAccountName für my-project sehen, aber billingEnabled: false angezeigt wird, ist das Projekt mit einem inaktiven Cloud-Rechnungskonto verknüpft. Die Abrechnung ist nicht für dieses Projekt aktiviert. Beispiel:
  billingAccountName: billingAccounts/0X0X0X-0X0X0X-0X0X0X
  billingEnabled: false
  name: projects/my-project/billingInfo
  projectId: my-project

Wenn das Rechnungskonto nicht aktiv ist, können Sie die Ressourcen im verknüpften Projekt nicht verwenden. Informationen zum Wiedereröffnen eines geschlossenen Rechnungskontos oder zum Ändern des mit einem Projekt verknüpften Rechnungskontos


  • Wenn billingAccountName für my-project leer ist, ist das Projekt nicht mit einem Cloud-Rechnungskonto verknüpft. Die Abrechnung ist nicht für dieses Projekt aktiviert. Beispiel:
  billingAccountName: ''
  billingEnabled: false
  name: projects/my-project/billingInfo
  projectId: my-project

Informationen zum Verknüpfen eines Rechnungskontos mit einem Projekt finden Sie unter Abrechnung für ein vorhandenes Projekt aktivieren.

2. Bestätigen Sie den Status des verknüpften Cloud-Rechnungskontos

Console

So prüfen Sie, ob das verknüpfte Cloud-Rechnungskonto aktiv ist:

  1. Rufen Sie die Seite Abrechnungsübersicht für das verknüpfte Rechnungskonto auf.

    Sie sind möglicherweise bereits auf der Seite „Abrechnungsübersicht“. Gehen Sie andernfalls so vor:

    1. Melden Sie sich in der Google Cloud Console in Ihrem Cloud-Rechnungskonto an.

      Bei Ihrem Cloud-Rechnungskonto anmelden

    2. Wählen Sie an der Eingabeaufforderung das Cloud-Rechnungskonto aus, das Sie aufrufen möchten. Die Seite Übersicht des Rechnungskontos wird für das ausgewählte Rechnungskonto geöffnet.

      Wenn das verknüpfte Rechnungskonto geschlossen oder gesperrt ist, wird oben auf der Seite mit der Abrechnungsübersicht eine Meldung angezeigt, die den Status des Kontos angibt. Wenn das Rechnungskonto beispielsweise geschlossen ist, wird eine Meldung wie die folgende angezeigt: „Dieses Rechnungskonto ist geschlossen. Besuchen Sie die Kontoverwaltungsseite, um es wiederzueröffnen, und fahren Sie mit dem Verwenden verknüpfter Projekte fort.“

      Sie können die Ressourcen in den verknüpften Projekten nicht verwenden, wenn das Rechnungskonto nicht aktiv ist.

  2. Rufen Sie die Seite Zahlungsübersicht für das verknüpfte Rechnungskonto auf.

    Wenn Sie sich bereits auf der Seite Abrechnungsübersicht befinden, wählen Sie den Tab Zahlungsübersicht aus. Gehen Sie andernfalls so vor, um die Seite Zahlungsübersicht zu öffnen:

    1. Melden Sie sich in der Google Cloud Console auf der Seite „Zahlungsübersicht“ für Ihr Cloud-Rechnungskonto an.

      Bei Ihrem Cloud-Rechnungskonto anmelden

    2. Wählen Sie an der Eingabeaufforderung das Cloud-Rechnungskonto aus, das Sie aufrufen möchten. Die Seite Zahlungsübersicht der Abrechnung wird für das ausgewählte Rechnungskonto geöffnet.

      Wenn mit dem verknüpften Cloud-Rechnungskonto ein überfälliger Betrag bzw. ein nicht beglichener Betrag oder ein Problem mit Ihrer Zahlungsmethode vorliegt, kann Ihr Konto gesperrt werden, bis die Probleme behoben sind und der Saldo bezahlt wird.

    Weitere Informationen zum Beheben von abgelehnten Zahlungen für Konten mit automatischer Abbuchung.

gcloud

Zum Aufrufen der Details für ein Cloud-Rechnungskonto führen Sie den Befehl gcloud beta billing accounts describe aus:

gcloud beta billing accounts describe ACCOUNT_ID

Wobei:

  • ACCOUNT_ID ist die ID des Rechnungskontos, das Sie ansehen möchten, in der Form 0X0X0X-0X0X0X-0X0X0X. Führen Sie den Befehl $ gcloud alpha billing accounts list aus, um die verfügbaren IDs aufzurufen.

Beispiel:

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Details zum Rechnungskonto 0X0X0X-0X0X0X-0X0X0X aufzurufen:

gcloud beta billing accounts describe 0X0X0X-0X0X0X-0X0X0X

Die Informationen für ein Rechnungskonto umfassen den Anzeigenamen des Rechnungskontos und den aktiven Status des Kontos. Beispiel:

  displayName: My Billing Account
  masterBillingAccount: ''
  name: billingAccounts/0X0X0X-0X0X0X-0X0X0X
  open: true
  • displayName ist der Name, den Sie dem Rechnungskonto zugewiesen haben.
  • masterBillingAccount gibt an, ob das angezeigte Rechnungskonto ein übergeordnetes/Top-Level-Konto oder ein Unterkonto ist. Wenn Sie einen Wert in masterBillingAccount sehen, ist das angezeigte Rechnungskonto ein Unterkonto des übergeordneten Rechnungskontos, das in masterBillingAccount angezeigt wird. Wenn masterBillingAccount leer ist, ist das Rechnungskonto, das Sie ansehen, kein Unterkonto.
  • name ist die ID des Rechnungskontos, das Sie ansehen.
  • open gibt an, ob das Rechnungskonto aktiv ist. Wenn true, ist das Rechnungskonto geöffnet. Bei false wird das Rechnungskonto geschlossen oder gesperrt. Die Abrechnung ist für Projekte, die mit einem geschlossenen Rechnungskonto verknüpft sind, nicht aktiviert.

Wenn das Rechnungskonto nicht geöffnet ist, können Sie die Ressourcen im verknüpften Projekt nicht verwenden. Informationen zum Wiedereröffnen eines geschlossenen Rechnungskontos oder zum Ändern des mit einem Projekt verknüpften Rechnungskontos

Informationen zum Zugriff auf eine Tabellenansicht aller Projekte und des mit jedem Projekt verknüpften Cloud-Rechnungskontos finden Sie unter Mit Rechnungskonten verknüpfte Projekte ansehen.