Bildungsguthaben erhalten und einlösen

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie Bildungsguthaben funktionieren und wie Gutscheincodes für Studenten oder Lehrkräfte mit Bildungsguthaben eingelöst werden können.

Wenn Sie Mitglied einer Fakultät oder ein Student sind und erhaltene Guthaben einlösen möchten, führen Sie die Schritte unter Guthaben einlösen aus.

Für Lehrkräfte

Wenn Sie ein Fakultätsmitglied an einer zugelassenen Einrichtung sind, können Sie ein Google Cloud-Bildungsguthaben beantragen, um mit Google Cloud zu unterrichten. Mit den Guthaben wird ein Zuschuss in Form eines Guthabens auf einem Cloud-Rechnungskonto gewährt, das für alle Google Cloud-Dienste verwendet werden kann. Ihren Studenten kann beispielsweise auf ihrem Cloud-Rechnungskonto ein Guthaben über 50 $ gutgeschrieben werden, das sie in einem Halbjahr für Projekte für einen Informatikkurs verwenden können.

Außerdem können Sie zusätzliche Vorteile wie Forschungsguthaben und Qwiklabs-Guthaben erhalten. Weitere Informationen zu den Google Cloud-Vorteilen für Lehrkräfte

Guthaben beantragen

Verwenden Sie dieses Formular, um Guthaben zu beantragen.

Nachdem Ihr Antrag genehmigt wurde, erhalten Sie diese E-Mails:

  • Eine E-Mail mit Gutscheincodes für sich und Ihre Mitarbeiter, z. B. Lehrassistenten (falls zutreffend).
  • Eine separate E-Mail mit einer URL, die Sie an Ihre Studenten senden können.

Um das Guthaben einzulösen, müssen Sie und Ihre Studenten die Schritte unter Guthaben einlösen ausführen.

So funktionieren Bildungsguthaben für Lehrkräfte

Beachten Sie Folgendes, wenn Sie Bildungsguthaben verwenden:

  • Wenn Sie mehrere Kurse unterrichten, für die Google Cloud-Guthaben erforderlich ist, wird das Guthaben auf jedem Kurs in einem Cloud-Rechnungskonto für jeden Kurs separat erfasst.

  • Zusätzliche Guthaben können Sie gemäß den Anweisungen in der E-Mail mit den Gutscheincodes anfordern.

  • Das Guthaben ist ein Jahr lang gültig, nachdem sie eingelöst wurden.

  • Sie können Produkte der kostenlosen Stufe verwenden, ohne auf Ihr Bildungsguthaben angerechnet zu werden.

Für Schüler und Studenten

Wenn Ihre Fakultät Google Cloud-Guthaben für Ihren Kurs beantragt und erhalten hat, erhalten Sie eine E-Mail mit einer URL, anhand derer Sie Ihren Studentenstatus bestätigen können. Sie müssen die E-Mail-Adresse Ihrer Bildungseinrichtung oder Universität bestätigen, um sich zu verifizieren.. Nachdem Ihre Identität überprüft wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Gutscheincode. Führen Sie die Schritte unter Guthaben einlösen aus, um Ihr Guthaben einzulösen.

Weitere Informationen zu zusätzlichen Google Cloud-Vorteilen für Studenten

So funktioniert das Guthaben für Bildungseinrichtungen für Studenten

Beachten Sie Folgendes, wenn Sie Bildungsguthaben verwenden:

  • Wenn Sie mehrere Kurse belegen, wird das Guthaben für jeden Kurs einem separaten Cloud-Rechnungskonto für diesen Kurs zugewiesen.

  • Sie können Produkte der kostenlosen Stufe verwenden, ohne auf Ihr Bildungsguthaben angerechnet zu werden.

  • Das Guthaben ist ein Jahr lang gültig, nachdem sie eingelöst wurden.

  • Wenn Sie zusätzliche Guthaben anfordern möchten, wenden Sie sich an die Lehrkraft.

Guthaben einlösen

Sie benötigen ein Google-Konto, um Bildungsguthaben verwenden zu können. Falls Sie kein Google-Konto haben, können Sie ein Konto erstellen.

Gutscheine werden per E-Mail verschickt. Sie lösen den Gutschein in der Cloud Console ein.

  1. Öffnen Sie zum Einlösen eines Gutscheins die Gutschein-E-Mail und klicken Sie auf Jetzt einlösen oder auf die Schaltfläche unter der Cloud Console.

    Jetzt einlösen

    Wenn Sie nicht bereits in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, werden Sie aufgefordert, dies zu tun.

  2. In der Cloud Console wird ein Bestätigungsbildschirm geöffnet. Wenn der Gutscheincode nicht automatisch eingegeben wurde, kopieren Sie den Code in der E-Mail unter Ihr Code und geben ihn in der Cloud Console unter Gutscheincode ein.

  3. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, klicken Sie auf Akzeptieren und fortfahren. Das Guthaben wird Ihrem Konto in einem Cloud-Rechnungskonto hinzugefügt, das nach dem jeweiligen Kurs benannt ist.

  4. Wenn Sie weitere Gutschein-E-Mails einzulösen haben, wiederholen Sie die vorangegangenen Schritte. Falls Ihr Konto kein Guthaben mehr aufweist, können Sie den Gutscheincode manuell auf der Seite für Bildungszuschüsse eingeben.

Ressourcen