Veröffentlichte Google Cloud Marketplace-Produkte testen

Nachdem Ihre Produkte auf dem Google Cloud Marketplace veröffentlicht wurden, können Sie sie testen, ohne dass Ihnen die Nutzung für die Produkte in Rechnung gestellt wird. Auf dieser Seite wird beschrieben, wie Sie Ihre Produkte zum Testen einrichten.

Produkte zum Testen einrichten

Um Ihre veröffentlichten Google Cloud Marketplace-Produkte zum Testen einzurichten, müssen Sie ein oder mehrere Rechnungskonten angeben, die als Testrechnungskonten verwendet werden sollen. Wenn Sie ein Rechnungskonto als Testrechnungskonto für Ihre veröffentlichten Google Cloud Marketplace-Produkte hinzufügen, aktivieren Sie es als Testrechnungskonto für alle Ihrer veröffentlichten Google Cloud Marketplace-Produkte.

So erstellen Sie ein Testrechnungskonto:

  1. Klicken Sie auf der Seite Partnerberichte unter Testrechnungskonten konfigurieren auf TESTRECHNUNGSKONTO HINZUFÜGEN, um Ihr Rechnungskonto als Testrechnungskonto hinzuzufügen.

    Zur Seite "Berichte"

  2. Klicken Sie auf SPEICHERN, um Ihr Rechnungskonto als Testrechnungskonto zu speichern.

Nachdem Sie Ihr Rechnungskonto als Testrechnungskonto gespeichert haben, wird ein Statussymbol angezeigt, das Sie darüber informiert, dass Ihr Testrechnungskonto noch nicht zur Testnutzung bereit ist. Sie müssen keine Maßnahmen ergreifen, während Ihr Rechnungskonto automatisch für die Verwendung als Testrechnungskonto vorbereitet wird.

Wenn die Verarbeitung Ihres Testkontos abgeschlossen ist, ändert sich sein Statussymbol, um anzuzeigen, dass es zum Testen Ihrer Produkte bereit ist. Wenn Sie überprüfen möchten, ob das Statussymbol geändert wurde, müssen Sie die Seite neu laden.

Rechnungen zur Testnutzung erhalten

Nachdem Sie Ihr Rechnungskonto als Testrechnungskonto für Ihre veröffentlichten Google Cloud Marketplace-Produkte hinzugefügt haben, erhalten Sie weiterhin Rechnungen für die Nutzung Ihrer Produkte. Die Gebühren, die andernfalls für die Verwendung Ihrer Produkte anfallen, werden jedoch mit übereinstimmenden Rabatten storniert.

Die Rechnung enthält die folgenden Details:

  • Bei jedem Ihrer veröffentlichten Google Cloud Marketplace-Produkte ist die Nutzung dieses Produkts genauso in der Rechnung enthalten, wie die Nutzung Ihrer Kunden.

  • Ein Rabatt, der 100 % der Testnutzung Ihrer veröffentlichten Google Cloud Marketplace-Produkte darstellt. Dabei wird die Beschreibung Marketplace-Partner-Tests verwendet.

  • Gebühren für jede Google Cloud-Infrastruktur, die Sie zum Testen des Produkts verwendet haben. Weitere Informationen zur Abrechnung für Google Cloud Marketplace finden Sie unter Informationen zur Abrechnung für Google Cloud Marketplace. Die Standardnutzungsgebühren für die Google Cloud-Infrastruktur finden Sie in der Preisübersicht für Google Cloud.