Sitzungsentitäten

Der Begriff Sitzung steht für eine Unterhaltung zwischen einem Dialogflow-Agent und einem Endnutzer. Sie können während einer Sitzung spezielle Entitäten namens Sitzungsentitäten oder Nutzerentitäten erstellen. Sitzungsentitäten können benutzerdefinierte Entitätstypen erweitern oder ersetzen und sind nur während der Sitzung vorhanden, für die sie erstellt wurden. Alle Sitzungsdaten, einschließlich Sitzungsentitäten, werden von Dialogflow 20 Minuten lang gespeichert.

Wenn der Agent beispielsweise eine Entität vom Typ @fruit mit den Einträgen "Birne" und "Traube" hat, könnte diese Entität abhängig von den Informationen, die der Agent von einem Endnutzer erfasst, mit "Apfel" oder "Orange" aktualisiert werden. Der aktualisierte Entitätstyp würde für den Rest der Sitzung den Entitätseintrag "Apfel" oder "Orange" enthalten.

Sitzungsentitäten mit der API verwalten

Verwenden Sie die Methoden für den Typ SessionEntity, um Sitzungsentitäten mit der API zu verwalten.

Wählen Sie ein Protokoll und eine Version für die S essionEntityType-Referenz aus:

Protokoll V3 V3beta1
REST SessionEntityType-Ressource SessionEntityType-Ressource
RPC SessionEntityType-Schnittstelle SessionEntityType-Schnittstelle
C# Nicht verfügbar Nicht verfügbar
Go Nicht verfügbar Nicht verfügbar
Java SessionEntityTypesClient SessionEntityTypesClient
Node.js SessionEntityTypesClient SessionEntityTypesClient
PHP Nicht verfügbar Nicht verfügbar
Python SessionEntityTypesClient SessionEntityTypesClient
Ruby Nicht verfügbar Nicht verfügbar