Computing-Produkte

Berechnungen beschleunigen, große speicherinterne Datenbanken betreiben und cloudnative Apps erstellen.

  • Kosteneffektive, skalierbare virtuelle Maschinen, die auf der Google-Infrastruktur ausgeführt werden.
  • Sie haben die Wahl zwischen vordefinierten und benutzerdefinierten virtuellen Maschinen.
  • Alles, was Sie für Ihre Computing-Infrastruktur benötigen.

Mehr zu Computing-Produkten

Angebot Gängige Einsatzmöglichkeiten Branche
Compute Engine

Skalierbare, leistungsstarke und für allgemeine Zwecke taugliche virtuelle Maschinen

  • LOB-Apps
  • Webhosting
  • Unternehmens-Apps
  • Datenbanken
  • Fast alle Arbeitslasten
  • Bildung
  • Energieversorgung
  • Finanzdienstleistungen
  • Gaming
  • Behörden
  • Gesundheitswesen
  • Biowissenschaften
  • Medien und Unterhaltung
  • Einzelhandel
  • Telekommunikation
Migrate for Compute Engine

Server- und VM-Migration zu Compute Engine (ehemals Velostrata)

Anwendungen von einer lokalen Umgebung und von mehreren Rechenzentren oder Clouds in die Google Cloud migrieren

Cloud-GPUs

GPUs für maschinelles Lernen, wissenschaftliches Rechnen und 3D-Visualisierung

  • Maschinelles Lernen
  • Medizinische Analyse
  • Seismische Erkundungen
  • Videotranscodierung
  • Grafische Visualisierung
  • Wissenschaftliche Simulationen
  • Gaming
  • Informationstechnologie
  • Biowissenschaften
  • Medien und Unterhaltung
VMs auf Abruf

Kostengünstige, kurzlebige Compute-Instanzen für Batchjobs und fehlertolerante Arbeitslasten

  • Kurzlebige oder fehlertolerante Arbeitslasten
  • Finanzmodelle
  • Rendering
  • Medientranscodierung
  • Fertigungsdesign
  • Hadoop und Big Data
  • Continuous Integration
  • Web-Crawling
  • Energieversorgung
  • Finanzen
  • Gesundheitswesen
  • Medien und Unterhaltung
  • Arzneimittel
Shielded VMs

Gehärtete virtuelle Maschinen

  • Schutz vor Rootkits und Bootkits
  • Schutz der Arbeitslasten von Unternehmen
  • Schutz vor Remote-Angriffen, Rechteausweitung und böswilligen Insidern
  • Aktiviert die Funktion UEFI Secure Boot
  • Finanzdienstleistungen
  • Logistik
  • Produktion/Fertigung
  • Medien und Unterhaltung
  • Einzelhandel
  • Lieferkette
Knoten für einzelne Mandanten

Dedizierte Hardware für Ihre Anforderungen in den Bereichen Compliance, Lizenzierung und Verwaltung

  • BYOL
  • Dediziertes Computing für Arbeitslasten
  • Sicherheits- und Compliance-Anforderungen erfüllen
  • Lizenzanforderungen pro Socket oder pro Core erfüllen
  • Informationen zur physischen Core-Nutzung aufrufen
  • Finanzdienstleistungen
  • Logistik
  • Produktion/Fertigung
  • Medien und Unterhaltung
  • Einzelhandel
  • Lieferkette

Produkte

Compute Engine

Compute Engine stellt virtuelle Maschinen bereit, die in innovativen Rechenzentren und im globalen Glasfasernetzwerk von Google ausgeführt werden. Mit der Tool- und Workflow-Unterstützung ist das Skalieren von einzelnen Instanzen bis hin zu globalem Cloud-Computing mit Load-Balancing möglich. Außerdem profitieren Nutzer von schnellen Boot-Zeiten, persistenten und lokalen Laufwerkoptionen sowie konsistenter Leistung für alle Arbeitslasten.

Compute Engine ansehen  

Cloud-GPUs

Google Cloud bietet virtuelle Maschinen mit GPUs an, die eine Leistung von bis zu 960 TeraFLOPS pro Instanz liefern können. Deep Learning, physische Simulationen und molekulare Modellierung laufen dank NVIDIA Tesla K80-, P4-, T4-, P100- und V100-GPUs noch schneller ab. Google Cloud bietet unabhängig von der Größe Ihrer Arbeitslast eine geeignete GPU für Ihre Jobs.

GPUs ansehen  

Migrate for Compute Engine

Schnelle, flexible und sichere Migration zu Google Cloud mit Migrate for Compute Engine (ehemals Velostrata). Egal, ob Sie Anwendungen von der lokalen Umgebung, aus mehreren Rechenzentren oder der Cloud migrieren, mit Migrate for Compute Engine geht das Verschieben von Arbeitslasten zu Google Cloud leicht.

Migrate for Compute Engine ansehen  

VMs auf Abruf

Kostengünstige, kurzlebige Compute-Instanzen für Batchjobs und fehlertolerante Arbeitslasten. VMs auf Abruf bieten die gleichen Maschinentypen und Optionen wie reguläre Compute-Instanzen und sind bis zu 24 Stunden verfügbar.

VMs auf Abruf ansehen  

Shielded VMs

Durch die Verwendung von Shielded VMs können Unternehmensarbeitslasten gegen Bedrohungen wie Remote-Angriffe, Rechteausweitung und böswillige Insider geschützt werden. Shielded VMs nutzen erweiterte Plattformsicherheitsfunktionen wie Secure Boot und Measured Boot, ein virtuelles Trusted-Platform-Modul (vTPM), UEFI-Firmware und Integritätsmonitoring.

Shielded VMs ansehen  

Knoten für einzelne Mandanten

Dedizierte Hardware für Ihre Anforderungen in den Bereichen Compliance, Lizenzierung und Verwaltung. Knoten für einzelne Mandanten bieten die gleichen Maschinentypen und Optionen wie reguläre Compute-Instanzen, einschließlich benutzerdefinierter Maschinenformen und transparenter Wartung. Sie werden auf für Sie dedizierten Servern ausgeführt.

Knoten für einzelne Mandanten ansehen  

Computing-Leitfäden und -Ressourcen