Asset-Gruppen in StratoZone erstellen

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Mit StratoZone können Sie Ihre Infrastruktur-Assets anhand von Filtern gruppieren oder CSV-Dateien hochladen.

Gruppen von Assets mithilfe von Filtern erstellen und füllen

Verwenden Sie zum Erstellen von Asset-Gruppen das Feature Build-Gruppen in StratoZone. Mit Build-Gruppen können Sie alle vorhandenen Computer oder Datenbanken in Ihr Inventar aufnehmen und ein einzelnes Asset gleichzeitig in mehrere Build-Gruppen aufnehmen.

So erstellen Sie eine neue Build-Gruppe:

  1. Melden Sie sich im StratoZone-Portal an.

  2. Klicken Sie auf den Tab Gruppierung und dann auf Neue Gruppe hinzufügen.

  3. Geben Sie im Fenster Neue Build-Gruppe erstellen den Namen der Gruppe ein und füllen Sie optional die anderen Felder aus. Klicken Sie zur Bestätigung auf Speichern.

So fügen Sie Assets zur neuen Build-Gruppe hinzu:

  1. Klicken Sie auf der Seite Build-Gruppen auf das Lupensymbol neben der Build-Gruppe, der Sie Assets hinzufügen möchten.

  2. Filtern Sie im Fenster Assets hinzufügen Ihre Assets, indem Sie die Kriterien aus dem Abschnitt Asset-Filter auswählen. Alternativ können Sie den Asset-Namen in das Suchfeld eingeben. Die Assets, die den angewendeten Filtern entsprechen, werden im Abschnitt Build-Gruppen-Assets angezeigt.

  3. Klicken Sie auf Ausgewählte Assets zur Gruppe hinzufügen, um die ausgewählten Assets zu Ihrer Build-Gruppe hinzuzufügen.

Gruppen über CSV-Upload erstellen

Wenn Sie mehrere Gruppen erstellen möchten, laden Sie eine CSV-Datei in StratoZone hoch:

  1. Melden Sie sich im StratoZone-Portal an.

  2. Klicken Sie auf den Tab Gruppierung und dann auf Gruppen hochladen.

  3. Laden Sie im Fenster Build-Gruppen importieren die Referenzvorlage herunter und öffnen Sie die Datei dann in einem Tabelleneditor.

  4. Geben Sie im Tabelleneditor in der Spalte groupName den Namen der Gruppe ein, der Sie Ihre Assets hinzufügen möchten.

  5. Wenn Sie mit der Aktualisierung der Referenzvorlage fertig sind, kehren Sie zum StatoZone-Portal zurück.

  6. Wählen Sie im Fenster Build-Gruppen importieren die hochzuladende CSV-Datei aus und klicken Sie auf Importieren.

  7. Prüfen Sie, ob die neuen Gruppen auf der Seite Build-Gruppen angezeigt werden und mit den richtigen Assets gefüllt sind.

Nächste Schritte