Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
Kurzanleitung: Private Cloud mit VMware Engine erstellen

Private Cloud mit VMware Engine erstellen

In dieser Kurzanleitung wird erläutert, wie Sie Google Cloud VMware Engine einrichten und eine private Cloud erstellen.

Hinweis

Für die Schritte in dieser Kurzanleitung benötigen Sie Zugriff auf Google Cloud VMware Engine, ein verfügbares VMware Engine-Knotenkontingent und eine entsprechende IAM-Rolle. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, bevor Sie fortfahren:

  1. API-Zugriff und Knotenkontingent anfordern
  2. Prüfen Sie, ob Sie mit den Adressbereichen vertraut sind, die Sie für VMware Management Appliances und das HCX-Bereitstellungsnetzwerk verwenden möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Netzwerkanforderungen.
  3. Sie haben die IAM-Rolle VMware Engine Service Admin.

Weitere Informationen finden Sie unter IAM-Rollen und Berechtigungen für VMware Engine.

Private Cloud erstellen

  1. Zugriff auf das VMware Engine Portal
  2. Klicken Sie auf der Startseite von VMware Engine auf Private Cloud erstellen. Der Hosting-Standort und die Art des Hardwareknotens werden aufgeführt.
  3. Wählen Sie die Anzahl der Knoten für die private Cloud aus. Erstellen Sie für Produktionsarbeitslasten Ihre private Cloud mit mindestens drei Knoten. VMware Engine löscht private Clouds, die nach 60 Tagen nur einen Knoten enthalten.
  4. Optional: Klicken Sie auf die Ein-/Aus-Schaltfläche Kerne anpassen, wenn Sie die Anzahl der verfügbaren Kerne für jeden Knoten im Verwaltungscluster reduzieren möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Benutzerdefinierte Kerne zählen.
  5. Geben Sie einen CIDR-Bereich für das VMware-Verwaltungsnetzwerk ein. Der CIDR-Bereich darf sich nicht mit Ihren lokalen oder Cloud-Subnetzen überschneiden.
  6. Geben Sie einen CIDR-Bereich für das HCX-Bereitstellungsnetzwerk ein, das für die Bereitstellung von HCX-Komponenten verwendet wird. Der CIDR-Bereich darf sich nicht mit Ihren lokalen oder Cloud-Subnetzen überschneiden. Der CIDR-Bereich muss /27 oder höher sein.
  7. Wählen Sie Prüfen und erstellen aus.
  8. Prüfen Sie die Einstellungen. Wenn Sie die Einstellungen ändern möchten, klicken Sie auf Zurück.
  9. Klicken Sie auf Erstellen, um mit der Erstellung der privaten Cloud zu beginnen.

Wenn VMware Engine die neue private Cloud erstellt, wird eine Reihe von VMware-Komponenten bereitgestellt und der bereitgestellte IP-Adressbereich in Subnetze unterteilt. Die Erstellung der privaten Cloud kann von 30 Minuten bis 2 Stunden dauern. Wenn die Bereitstellung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail.

Verbindung zu Ihrer privaten Cloud herstellen

Zum Herstellen einer Verbindung zum vCenter-Server Ihrer privaten Cloud richten Sie eine sichere Verbindung von Ihrem Netzwerk zur privaten Cloud ein. Mit den folgenden Optionen können Sie eine sichere Verbindung herstellen.

Weitere Informationen