Verbindung von einem lokalen Netzwerk zur privaten VMware Engine-Cloud herstellen

Google Cloud VMware Engine ermöglicht wichtige Anwendungsfälle wie Lift-and-Shift in Rechenzentren, die Erweiterung von Rechenzentren und Notfallwiederherstellung. Für diese Anwendungsfälle muss eine Verbindung von Ihrem lokalen Netzwerk zu Google Cloud und Ihrem VMware Engine-Netzwerk hergestellt werden.

Verbindung von Ihrem lokalen Netzwerk zum VPC-Netzwerk herstellen

Google Cloud bietet mehrere Hybrid-Konnektivitätsoptionen, darunter Cloud VPN und Cloud Interconnect. Folgen Sie den Links, um zu erfahren, wie Sie Cloud VPN- oder Cloud Interconnect-Verbindungen (Dedicated und Partner Interconnect) mit Ihrem VPC-Netzwerk (Virtual Private Cloud) einrichten. Wenn Sie Ihr lokales Netzwerk bereits mit einem VPC-Netzwerk verbunden haben, können Sie diese Verbindung für diesen Schritt nutzen.

Verbindung von Ihrem VPC-Netzwerk zu VMware Engine in einer Region erstellen

Die Verbindung von Ihrer VPC zum VMware Engine-Netzwerk verwendet den Zugriff auf private Dienste. Um von einem lokalen Netzwerk oder von Ihrem VPC-Netzwerk aus auf Ihre virtuellen Arbeitslastmaschinen (VMs) zuzugreifen, können Sie den Zugriff auf private Dienste von Ihrem VPC-Netzwerk auf Ihr VMware Engine-Netzwerk einrichten.

Überlegungen zur End-to-End-Konnektivität und zum Routing

Damit ein regionales VMware Engine-Netzwerk lokale Netzwerke erreichen kann, müssen Sie die Option Benutzerdefinierte Routen importieren/exportieren für die VPC-Netzwerk-Peering-Verbindung aktivieren, die dem privaten Dienstzugriff zugeordnet ist. Auf diese Weise können Routen, die von der lokalen Umgebung zum VPC-Netzwerk beworben werden, an die VMware Engine-Region weitergegeben werden.

Wenn Sie Cloud VPN zur lokalen Verbindung zum VPC-Netzwerk verwenden, müssen Sie VMware Engine-Netzwerke dem Cloud VPN-Tunnel hinzufügen.

Wenn Sie Cloud Interconnect zur lokalen Verbindung zum VPC-Netzwerk verwenden, können Sie dem Cloud Router, der den Cloud Interconnect-Anhang beendet, benutzerdefinierte Routen hinzufügen.

Nächste Schritte