Dienstmonitoring

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Die Dokumentation zum Dienst-Monitoring wurde verschoben und in SLO-Monitoring umbenannt.

Mit dem SLO-Monitoring können Sie den Zustand von Google Cloud-Mikrodiensten überwachen. Dabei stellen Sie die Tools zum Einrichten von Benachrichtigungsrichtlinien zur Leistung von Service Level Objectives (SLOs) bereit.

Das Feature bietet automatische Unterstützung für Anthos Service Mesh, Istio in Google Kubernetes Engine, App Engine und Cloud Endpoints und unterstützt die Erstellung benutzerdefinierter Dienste für Google Kubernetes Engine (GKE). Für die Verwendung dieser Funktion sind keine Codeänderungen in Ihren Anwendungen erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie unter SLO-Monitoring.