VLAN-Anhänge ändern

Sie können die Beschreibung oder Kapazität eines vorhandenen VLAN-Anhangs anpassen. Änderungen sind sofort wirksam und stören den Traffic nicht. Es ist nicht möglich, die VLAN-ID oder den zugewiesenen BGP-IP-Adressbereich bei vorhandenen Anhängen zu ändern. Stattdessen müssen Sie den entsprechenden VLAN-Anhang neu erstellen.

Informationen zum Erstellen von VLAN-Anhängen für Dedicated Interconnect finden Sie unter VLAN-Anhänge erstellen.

Console

  1. Rufen Sie in der Google Cloud Console den Cloud Interconnect-Tab "VLAN-Anhänge" auf.
    Zum Tab "VLAN-Anhänge"
  2. Wählen Sie den zu ändernden VLAN-Anhang aus.
  3. Wählen Sie auf der Detailseite des Anhangs die Option Bearbeiten aus.
  4. Passen Sie den VLAN-Anhang an und klicken Sie anschließend auf Speichern.
  5. Beschreibung: Informationen zum VLAN-Anhang
  6. Kapazität: Die maximale Bandbreite des Anhangs

gcloud

  1. Sie können ein InterconnectAttachment ändern, indem Sie den Namen des vorhandenen VLAN-Anhangs und die zu ändernden Attribute angeben.

    gcloud compute interconnects attachments dedicated update [NAME] \
      --region [ATTACHMENT'S_REGION] \
      --description [DESCRIPTION] \
      --bandwidth [BANDWIDTH]
    

    Weitere Informationen finden Sie in der gcloud-Befehlszeilenreferenz.