Energie

Mit unserer leistungsstarken Technologie werden Sie wettbewerbsfähiger und sichern die Compliance für vorgelagerte Märkte, nachgelagerte Märkte und Versorgermärkte, die sich alle in raschem Wandel befinden. Dafür stehen Ihnen sowohl sichere Multi-Cloud-Lösungen als auch hybride Lösungen zur Verfügung.

Infrastruktur modernisieren

Unterstützen Sie Exploration und Förderung mit leistungsstarken Computingtools

Bei steigenden Anforderungen an die Datenverarbeitung verlassen sich Öl- und Gasunternehmen wie Schlumberger, TOTAL und Anadarko auf Google Cloud, um Arbeitslasten wie seismische Interpretation, Regressionsanalyse und -klassifizierung sowie schnelle Modellierung und Simulation von Lagerstätten zu skalieren. Mit der Google Cloud Platform werden diese Arbeitslasten in wenigen Minuten hochskaliert, einschließlich Cluster mit mehreren hundert (oder tausend) Kernen. Die Abrechnung erfolgt sekundengenau.

Für die Skalierung seiner Elektrizitäts- und Gaszahlungslösung migrierte das Unternehmen Podo auf die skalierbare und zuverlässige Infrastruktur von Google Cloud. Hohe Trafficspitzen können nun für einen Bruchteil der Kosten bewältigt werden, die für physische Maschinen anfallen. Durch die Bereitstellung virtueller Instanzen mit Compute Engine kann Podo flexibel auf neue Anforderungen reagieren und nach Belieben virtuelle Maschinen hinzufügen oder entfernen. Dabei wird Stackdriver für das Logging und Monitoring aller Prozessschritte verwendet.

Datenverwaltung

Weniger Speicherkosten und effiziente Abläufe mit serverlosen Datenbanken

Google Cloud bietet vollständig verwaltete, serverlose Datenbanken, mit denen Sie die Speicherkosten senken, mehr Einblicke gewinnen und Unternehmensdaten skalierbar, zuverlässig und sicher verwalten können. Die Lösung bietet außerdem Tools, mit denen die Migration von Legacy-Datenbanken erheblich vereinfacht wird.

Mit unserem vollständig verwalteten, serverlosen Data Warehouse BigQuery können Energieunternehmen beispielsweise Bohrplatzplanungen, Bohrungen und Förderung ganzheitlich verwalten und optimieren. Schlumberger hat zusammen mit Fachleuten für Geophysik von Google seine kognitive E&P-Umgebung (Exploration und Produktion) DELFI auf der GCP optimiert und einen E&P-Data Lake bereitgestellt, der auf BigQuery beruht. Das Ergebnis: Die Lösung bearbeitet jetzt mehr als 100 Millionen Datenelemente, die über 30 TB petrotechnische Daten umfassen – eine Größenordnung, die in herkömmlichen Rechenzentren bisher nicht möglich war.

Ein weiteres Beispiel: Cognite und Aker BP haben gemeinsam an verschiedenen Projekten mit den skalierbaren verwalteten Diensten von Google Cloud gearbeitet, um eine ausgefeilte industrielle Ressourcenmanagementlösung zu entwickeln. Diese Lösung überwacht pro Sekunde mehr als 500.000 Ereignisse aus Geräte- und Verlaufsdaten, in Echtzeit und über 50 Anwendungen hinweg.

Anwendungsentwicklung

Verbesserte Produktivität mit effizienter End-to-End-Entwicklung

Aker Solutions bietet ein umfassendes Angebot an Anwendungen, die auf App Engine beruhen, und hat dadurch unter anderem die Fähigkeit, Images sehr schnell zu öffnen und bereitzustellen. Durch den Einsatz von Cloud Dataflow und Cloud Pub/Sub erfassen und verarbeiten die Anwendungen Millionen von Datenentitäten und Dokumenten und machen sie sofort durchsuchbar. Infolgedessen haben die neuen Anwendungen für Such- und Engineering-Assistenten die Effizienz um etwa 20 % gesteigert.

Das portugiesische Versorgungsunternehmen EDP setzt auf die GCP, um Datenzugriffsprobleme in Verbindung mit seiner mobilen App für Kunden zu bewältigen. EDP nutzte Google App Engine, um die App aus dem unternehmenseigenen Rechenzentrum zu migrieren und innerhalb von zwei Monaten neu zu erstellen. Mit Autoscaling können Spitzenlasten bewältigt und Wartungen ohne Unterbrechungen für den Kunden durchgeführt werden.

Intelligente Geschäftsanalysen

Optimieren Sie Planung und Betrieb mit integrierten Analysen

Mit dem vollständigen Google Cloud-Angebot an Analysetools und ML-Tools können Energieversorgungsunternehmen und -produzenten Erkenntnisse aus umfangreichen Legacy-Datenquellen sowie aus zahlreichen neuen Daten gewinnen.

Der französische Energieversorger GRDF unterhält das größte Erdgasnetz Europas und vertraut auf Google Cloud, um seine Techniker bei der Identifizierung mehrerer chemischer Produkte per Smartphone zu unterstützen. Die hauseigene App des Unternehmens beruht auf Google Cloud und Cloud Storage und nutzt die Leistungsfähigkeit von Cloud Machine Learning Engine mit TensorFlow, um Tausende von Produktfotos aus jedem Blickwinkel, jeder Entfernung und in jeder Konfiguration zu analysieren. Infolgedessen können Techniker ein Produkt automatisch anhand der Form des Behälters oder der Verpackung erkennen.

IoT-Lösungen

Optimieren Sie Bohraktivitäten, Raffination und Verarbeitung mit IoT-Daten

Gewinnen Sie mit Cloud IoT Geschäftseinblicke in Echtzeit aus allen Daten Ihrer global verteilten Geräte. Cloud IoT bietet zahlreiche integrierte Dienste, die Sie bei der Verwendung von Vorhersageanalysen für rotierende Maschinen, für die Überwachung der Förderung und für die Fördermenge von elektrischen Tauchpumpen unterstützen. Außerdem können Sie in natürlicher Sprache Petabyte Daten abfragen und so tief greifende Erkenntnisse gewinnen.

Von Cloud IoT Core erfasste Gerätedaten werden für nachgelagerte Analysen an Cloud Pub/Sub weitergegeben. Sie können mit BigQuery Ad-hoc-Analysen durchführen, mit Cloud Machine Learning Engine mühelos erweiterte Analysen und ML-Vorgänge ausführen oder in Google Data Studio IoT-Datenergebnisse in umfassenden Berichten und Dashboards darstellen.

Bei Schlumberger investieren wir hohe Summen in Hochleistungs-Computing. Wir haben uns für Google Cloud als bevorzugte Plattform entschieden. Durch die Skalierung von Daten, die Verarbeitung von Workflows und die Verwendung fortschrittlicher Algorithmen können wir schneller denn je Innovationen realisieren.

Ashok Belani, Executive Vice President of Technology, Schlumberger

Sicherheit der Cloud verbessern

Mit dem Sicherheitsmodell, der weltweiten Infrastruktur und den einzigartigen Innovationsmöglichkeiten der Google Cloud können Sie den Schutz Ihrer Organisation verbessern und Ihre Compliance-Anforderungen einhalten. Unsere Kontrollmechanismen für Sicherheit, Datenschutz und Compliance werden regelmäßigen unabhängigen Prüfungen unterzogen, damit Sie Ihre gesetzlichen Auflagen und Richtlinienziele erfüllen können.

Weitere Informationen 

Unsere Kunden

Google Cloud

Jetzt starten

Lernen und entwickeln

Sie verwenden die GCP zum ersten Mal? Testen Sie ausgewählte GCP-Produkte jetzt kostenlos mit einem Startguthaben von 300 $.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Unsere Experten unterstützen Sie dabei, die passende Lösung oder den richtigen Partner für Ihre Anforderungen zu finden.