Automatisierungs- und CI-/CD-Tools erstellen und bereitstellen

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Die Automatisierung des Erstellens und Bereitstellens innerhalb eines CI/CD-Frameworks ist ein wesentlicher Bestandteil des Migrationsprozesses.

Cloud Build ist ein Dienst, der Ihre Builds in Google Cloud ausführt. Cloud Build kann Quellcode aus Cloud Storage, Cloud Source Repositories, GitHub oder Bitbucket importieren, einen Build nach Ihren Vorgaben ausführen und Artefakte wie Docker-Container oder Java-Archive erstellen.

Artifact Registry bietet einen zentralen Speicherort für die Verwaltung von Paketen und Docker-Container-Images. Es lässt sich in CI-/CD-Tools und Google Cloud-Laufzeitumgebungen einbinden, sodass Sie den gesamten Artefaktlebenszyklus verwalten können.

Google Cloud Deploy ist ein verwalteter Dienst, der die Bereitstellung Ihrer Anwendungen an eine Reihe von Zielumgebungen in einer definierten Angebotssequenz automatisiert.

Wenn Sie Containeranwendungen haben, können Sie diese mit Kubernetes und verwalteten Diensten wie Google Kubernetes Engine bereitstellen. Zum Bereitstellen in einer serverlosen Umgebung können Sie Tools wie die flexible App Engine-Umgebung, Cloud Functions und Cloud Run verwenden.