Archiv-Cloudspeicher neu definiert

Nearline und Coldline bieten extrem günstigen, langlebigen und hochverfügbaren Archivspeicher. Coldline ist ideal zum Speichern von Daten geeignet, die von Ihrem Unternehmen voraussichtlich weniger als einmal im Jahr verwendet werden. Nearline ist die Option für häufiger genutzten Speicher. Dies sind Daten, auf die Sie voraussichtlich weniger als einmal im Monat, aber mehrmals im Jahr zugreifen. Beide Optionen sind in allen GCP-Regionen verfügbar und bieten konkurrenzlos schnellen Zugriff mit einer konsistenten API.

Archiv-Cloudspeicher neu definiert

Branchenführende Preise und Leistung

Die Zeiten der Datenwiederherstellung mit Bandsicherungen sind vorbei. Ihre in Nearline und Coldline gespeicherten Daten stehen Ihnen mit einer durchschnittlichen Antwortzeit von unter einer Sekunde anstelle von Stunden oder Tagen zur Verfügung. Mit einem Preis von 0,01 $ pro GB und Monat für Nearline und 0,007 $ pro GB und Monat für Coldline bietet Google Cloud Storage unschlagbare Preise und ausgezeichnete Leistung für Ihre Datenarchivierung. Und dank einer per SLA vertraglich zugesagten Verfügbarkeit von 99 % können Sie sicher sein, dass Ihre Daten im Cloudspeicher für Ihr Unternehmen verfügbar sind, wenn Sie sie wirklich brauchen.

Branchenführende Preise und Leistung

Nutzbarer Cold Storage

Coldline zeichnet sich durch geringe Latenz aus und lässt sich wie der gesamte Google Cloud Storage über eine konsistente API ansprechen – Cold Storage, den Sie tatsächlich nutzen können. Greifen Sie direkt aus Anwendungen heraus auf Ihre in Coldline archivierten Daten zu und profitieren Sie dabei von der geringen, mit anderen Speicherklassen vergleichbaren Latenz. Coldline setzt branchenweit neue Maßstäbe für Cold Storage in der Cloud in Bezug auf die Archivierungs- und Geschäftskontinuität.

Nutzbarer Cold Storage

Sicherheit auf Google-Niveau

Sie können sich bei Ihren Geschäftstätigkeiten von der kleinsten Arbeitsgruppe bis hin zum größten Unternehmen auf die Sicherheit auf Google-Niveau verlassen. Ihre wichtigsten Dokumente, Medien und einmaligen Assets sind in sicheren Händen. Ihre Daten werden durch das private Netzwerk von Google geleitet und in derselben Infrastruktur gespeichert, die auch von Google selbst verwendet wird.

Sicherheit auf Google-Niveau

Einfach und einheitlich im gesamten Datenlebenszyklus

Mit seinem Schwerpunkt auf Einfachheit bietet Google Cloud Storage ein einheitliches Produkt für ein breites Spektrum an Speicherklassen mit konsistenten APIs für den Zugriff. Durch die neue Verwaltung des Objektlebenszyklus gehen Ihre Daten nahtlos von einer Storage-Klasse zur nächsten über und richten sich dabei nach Ihren Geschäftsanforderungen in Bezug auf Kosten und Verfügbarkeit. Die Datenübertragung erfolgt automatisch anhand der von Ihnen festgelegten Kriterien – eine Datenmigration ist nicht erforderlich.

Einfach und einheitlich im gesamten Datenlebenszyklus

Partnernetzwerk

Führende Anbieter von Cloudspeicherlösungen wie Veritas, NetApp, CloudBerry Lab und Cohesity bieten nun Lösungen für Google Cloud Storage, um ihren Nutzern den besten Cloudspeicher auf dem Markt anbieten zu können. Die GCP hat ein umfangreiches Partnernetzwerk geschaffen, um Ihr Unternehmen beim Übergang zu modernem Cloudspeicher in der Infrastruktur von Google zu unterstützen, die zur Weltspitze zählt.

Partnernetzwerk

Vorteile unseres ARCHIV-CLOUDSPEICHERS

Hochverfügbare, günstige Lösungen für Sicherung, Archivierung und Notfallwiederherstellung

Übertragungsdienst
Planen Sie Datenimporte von Amazon S3, HTTP/HTTPS und lokalen Standorten. Vereinfachen Sie das Lebenszyklusmanagement durch automatisches Archivieren und Löschen.
Hohes Tempo
Latenzen unter einer Sekunde für komplexe Abfragen und Datenabrufe. Per SLA festgelegte Verfügbarkeit von 99 %.
Vertraute APIs
Verwenden Sie dieselben APIs für verschiedene Dienste von Google Cloud Platform Storage, zum Beispiel für Versionierung, Bereichsscans und Offset-Ablesungen.
Partnerintegration
Integration mit führenden Sicherungs- und Speicheranbietern: Actifio, PixitMedia, Unitrends, Veritas/Symantec, NetApp, Iron Mountain, Geminare und andere.
Geringe Kosten
Der Preis beträgt 0,01 $ pro GB und Monat für inaktive Daten in Nearline und 0,007 $ pro GB und Monat für inaktive Daten in Coldline. Berechnen Sie Ihre Einsparungen mit Archiv-Cloudspeicher.
Langlebigkeit
Archiv-Cloudspeicher ist über das Jahr gesehen auf eine Langlebigkeit auf Objektebene von 99,999999999 % ausgelegt.
Vorhersehbarkeit
Durch hohen Durchsatz beim Lesen und vorhersagbare Leistung können von der Unternehmens-IT Ziele für die Wiederherstellung definiert werden.
Schutz
Daten werden durch redundanten Speicher geschützt.

"Dieses Unterscheidungsmerkmal ist absolut entscheidend. Google bietet Zugriff auf archivierte Dateien so gut wie in Echtzeit, während es bei manchem anderen Anbieter Stunden dauert."

– Forbes

ARCHIV-CLOUDSPEICHER – Preise

Hochverfügbare, günstige Lösungen für Sicherung, Archivierung und Notfallwiederherstellung

USA (mehrere Regionen) EU (mehrere Regionen) Asien (mehrere Regionen) Finnland und Niederlande (eur4)Beta Iowa und South Carolina (nam4)Beta Iowa (us-central1) Los Angeles (us-west2) Oregon (us-west1) Northern Virginia (us-east4) South Carolina (us-east1) Montreal (northamerica-northeast1) São Paulo (southamerica-east1) Belgien (europe-west1) Finnland (europe-north1) Frankfurt (europe-west3) London (europe-west2) Niederlande (europe-west4) Zürich (europe-west6) Mumbai (asia-south1) Singapur (asia-southeast1) Sydney (australia-southeast1) Hongkong (asia-east2) Taiwan (asia-east1) Tokio (asia-northeast1)
  Preise für inaktive Daten (pro GB/Monat) Preise für den Datenabruf Typische monatliche Verfügbarkeit
Nearline 0,01 $ (pro GB) 99,9 %
Coldline 0,05 $ (pro GB) 99,9 %

Zusätzliche Ressourcen

1 Die Bedingungen gelten nur für Neukunden der Google Cloud Platform, die innerhalb der ersten drei Monate mindestens 1 Petabyte migrieren. Sie gelten außerdem nur für Speichergebühren für inaktive Daten bis zu einem Volumen von 100 Petabyte in Google Cloud Storage Nearline oder Coldline für den ersten Monat. Die Bedingungen können eventuell auch für weitere Monate gelten, wenn Kunden sich verpflichten, mehr als 1 Petabyte zu migrieren. Nach Ablauf der ersten Phase von 3 Monaten müssen die Kunden während der nächsten 12 Monate kontinuierlich mindestens 1 Petabyte pro Monat in Cloud Storage Nearline oder Coldline gespeichert haben.
Sonderfälle: Informieren Sie uns, wenn nicht direkt von der Konsole auf Ihr Produkt zugegriffen wird, wie etwa bei Cloud Datalab.