Google Cloud Storage

Einheitlicher Objektspeicher für Entwickler und Unternehmen

  • Speicher mit einer einheitlichen API in Ihre Apps integrieren
  • Preise und Leistung in den vier Speicherklassen durch Verwaltung des Objektlebenszyklus optimieren
  • Aus jeder Storage-Klasse sofort auf Daten zugreifen
  • Für sichere und langlebige Speicherung entwickelt
  • CO2-Emissionen in Verbindung mit Datenspeichern auf null reduzieren
Speicherlösungen für jede Arbeitslast
Daten nahtlos von einer Speicherklasse zur anderen verschieben
Sie wissen unter Umständen nicht sofort, welche der vier Klassen am besten für Ihr Projekt geeignet ist. Beginnen Sie einfach mit einer Klasse. Sie können sie später problemlos wechseln. Wenn sich Ihre Anforderungen ändern, können Sie anhand der Verwaltung des Objektlebenszyklus die Preise und die Leistung in den verschiedenen Klassen automatisch optimieren.
{
"lifecycle": {
  "rule": [
  {
    "action": {
      "type": "SetStorageClass",
      "storageClass": "NEARLINE"
    },
    "condition": {
      "age": 365,
      "matchesStorageClass": ["MULTI_REGIONAL", "STANDARD", "DURABLE_REDUCED_AVAILABILITY"]
    }
  },
  {
    "action": {
      "type": "SetStorageClass",
      "storageClass": "COLDLINE"
    },
    "condition": {
      "age": 1095,
      "matchesStorageClass": ["NEARLINE"]
    }
  }
  ]
}
}
Schlüsselfunktionen
Eine API für alle Speicherklassen
Auf Exabytes von Daten skalierbar
Für eine Langlebigkeit von 99,999999999 %
Sehr hohe Verfügbarkeit in allen Speicherklassen
Zeit bis zum ersten Byte im Millisekundenbereich
Strong Consistency bei Einträgen
Was andere Kunden erstellen
Von mobilen Anwendungen über Datenpipelines bis hin zum Speichern von Sicherungen