Google Cloud Plattform- und Dienstmesswerte verwenden

In Google Cloud gehostete Anwendungen, die über die grundlegende Infrastruktur hinausgehende Dienste verwenden, können die in solche Dienste eingebauten Beobachtbarkeitsfunktionen nutzen, darunter die automatische Einbindung in Cloud Monitoring und Cloud Logging.

In diesem Abschnitt werden einige der in Google Cloud verfügbaren Dienste zum Hosten von Anfrage/Antwort- und Datenverarbeitungsanwendungen beschrieben. Außerdem wird beschrieben, wie die von ihnen bereitgestellten Monitoring-Messwerte als SLIs verwendet werden können. Sie stellt dann Implementierungsbeispiele und zusätzliche Ressourcen.

Google Cloud-Dienste sind in folgende Typen unterteilt:

  • Anfrage-/Antwortdienste, bei denen Kunden explizit eine Leistung von einem Dienst anfordern und warten, bis diese Leistung erfolgreich abgeschlossen wurde. Dazu gehören:

    • Cloud Endpoints
    • Cloud Run
    • Cloud Functions
    • App Engine
    • Google Kubernetes Engine, einschließlich Istio in Google Kubernetes Engine

    Informationen zum Implementieren von SLIs für diese Dienste finden Sie unter Anfrage/Antwort-Dienste.

  • Datenspeicher- und Abrufdienste, die Daten als Antwort auf eine Anfrage speichern oder bereitstellen Dazu gehören:

    • Cloud Storage
    • Cloud Bigtable
    • Cloud Spanner
    • Datastore

    Informationen zur Implementierung von SLIs für diese Dienste finden Sie unter Datenspeicher- und Abrufdienste.

  • Datenverarbeitungsdienste, die von Kunden bereitgestellte Daten verarbeiten und das Ergebnis dieser Verarbeitung zurückgeben, entweder aufgrund einer Anfrage oder eines kontinuierlichen Feeds. Dazu gehören:

    • Dataflow
    • Dataproc

    Informationen zur Implementierung von SLIs für diese Dienste finden Sie unter Datenverarbeitungsdienste.