Instanz wiederherstellen

Auf dieser Seite wird die Wiederherstellung einer Instanz aus einer Sicherung erläutert.

Informationen, Best Practices und Anforderungen für Wiederherstellungsvorgänge finden Sie unter Instanz wiederherstellen – Übersicht.

Instanz aus Sicherung wiederherstellen

Sie können eine Sicherung verwenden, um dieselbe Instanz wiederherzustellen, von der die Sicherung erstellt wurde, oder Sie können eine Sicherung verwenden, um eine andere Instanz im selben Projekt wiederherzustellen.

Die gleiche Instanz wiederherstellen

Wenn Sie aus einer Sicherung die gesicherte Instanz wiederherstellen, werden die Daten in dieser Instanz in den Zustand zurückversetzt, den sie zum Zeitpunkt der Sicherung hatten. Weitere Informationen über das Wiederherstellen einer Instanz finden Sie unter Allgemeine Tipps zum Wiederherstellen aus Sicherungen.

Console

  1. Wechseln Sie in der Google Cloud Console zur Seite Cloud SQL-Instanzen.

    Cloud SQL-Instanzen aufrufen

  2. Wenn die Zielinstanz Lesereplikate enthält, können Sie diese über das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Symbol ganz rechts löschen.
  3. Klicken Sie auf den Instanznamen, um die entsprechende Übersicht zu öffnen.
  4. Wählen Sie im SQL-Navigationsmenü die Option Sicherungen aus.
  5. Suchen Sie die Sicherung, die Sie verwenden möchten, und wählen Sie Wiederherstellen aus.
  6. Klicken Sie im Dialogfeld Instanz aus einer Sicherung wiederherstellen im Drop-down-Menü der Instanz auf den Namen der Instanz, die Sie für die Wiederherstellung verwenden möchten. Die Standardzielinstanz ist die Instanz, von der die Sicherung erstellt wurde.
  7. Geben Sie den Instanznamen in das Feld Instanzname ein, um Ihre Auswahl zu bestätigen.
  8. Klicken Sie auf Wiederherstellen, um den Wiederherstellungsvorgang zu starten.
  9. Sie können den Status der Wiederherstellung prüfen. Rufen Sie dazu die Seite Vorgänge der Instanz auf.
  10. Erstellen Sie nach Abschluss der Wiederherstellung alle Replikate neu, die Sie im ersten Schritt gelöscht haben.

    Sie können Instanznamen nach dem Löschen einer Instanz bis zu eine Woche lang nicht verwenden.

gcloud

  1. Beschreiben Sie die Instanz, um zu prüfen, ob Replikate vorhanden sind:
    gcloud sql instances describe INSTANCE_NAME
    

    Achten Sie auf alle unter replicaNames aufgeführten Instanzen.

  2. So löschen Sie alle Replikate:
    gcloud sql instances delete REPLICA_NAME
    

    Wiederholen Sie dies für alle Replikate.

  3. Listen Sie die Sicherungen der Instanz auf:
    gcloud sql backups list --instance INSTANCE_NAME
    
  4. Suchen Sie die Sicherung, die Sie verwenden möchten, und notieren Sie den ID-Wert.
  5. Stellen Sie die Instanz aus der angegebenen Sicherung wieder her:
    gcloud sql backups restore BACKUP_ID \
    --restore-instance=INSTANCE_NAME
    
  6. Erstellen Sie nach Abschluss der Wiederherstellung alle Replikate neu, die Sie im ersten Schritt gelöscht haben.

REST Version 1

  1. Listen Sie die Sicherungen der Instanz auf, um die ID der gewünschten Sicherung zu ermitteln.

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • instance-id: die Instanz-ID

    HTTP-Methode und URL:

    GET https://sqladmin.googleapis.com/v1/projects/project-id/instances/instance-id/backupRuns

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

  2. Stellen Sie die Instanz aus der Sicherung wieder her.

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • instance-id: die Instanz-ID
    • backup-id: die Sicherungs-ID

    HTTP-Methode und URL:

    POST https://sqladmin.googleapis.com/v1/projects/project-id/instances/instance-id/restoreBackup

    JSON-Text anfordern:

    {
      "restoreBackupContext":
      {
        "backupRunId": "backup-id",
      }
    }
    

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

  3. Erstellen Sie nach Abschluss der Wiederherstellung alle Replikate neu, die Sie zuvor gelöscht haben.

    Sie können Instanznamen nach dem Löschen einer Instanz bis zu eine Woche lang nicht verwenden.

REST v1beta4

  1. Listen Sie die Sicherungen der Instanz auf, um die ID der gewünschten Sicherung zu ermitteln.

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • instance-id: die Instanz-ID

    HTTP-Methode und URL:

    GET https://sqladmin.googleapis.com/sql/v1beta4/projects/project-id/instances/instance-id/backupRuns

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

  2. Stellen Sie die Instanz aus der Sicherung wieder her.

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • instance-id: die Instanz-ID
    • backup-id: die Sicherungs-ID

    HTTP-Methode und URL:

    POST https://sqladmin.googleapis.com/sql/v1beta4/projects/project-id/instances/instance-id/restoreBackup

    JSON-Text anfordern:

    {
      "restoreBackupContext":
      {
        "backupRunId": "backup-id",
      }
    }
    

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

  3. Erstellen Sie nach Abschluss der Wiederherstellung alle Replikate neu, die Sie zuvor gelöscht haben.

    Sie können Instanznamen nach dem Löschen einer Instanz bis zu eine Woche lang nicht verwenden.

Eine andere Instanz wiederherstellen

Wenn Sie aus einer Sicherung eine andere Instanz wiederherstellen, werden die Daten in der Zielinstanz in den Zustand versetzt, den die Quellinstanz zum Zeitpunkt der Sicherung hatte. Weitere Informationen finden Sie unter Allgemeine Tipps zur Wiederherstellung und Tipps und Anforderungen zur Wiederherstellung in einer anderen Instanz.

Wenn Sie eine Liste der Sicherungen für das Projekt benötigen und sich diese aufgrund eines Ausfalls nicht auf der Instanzübersichtsseite ansehen können, können Sie die backupRuns.list API mit einem Platzhalter (-) verwenden, um eine Liste aller Sicherungen in allen Instanzen des Projekts abzurufen. Weitere Informationen finden Sie unter Sicherungen während eines Ausfalls ansehen.

Console

  1. Wechseln Sie in der Google Cloud Console zur Seite Cloud SQL-Instanzen.

    Cloud SQL-Instanzen aufrufen

  2. Wenn die Zielinstanz Lesereplikate enthält, können Sie diese über das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Symbol ganz außen rechts löschen.
  3. Klicken Sie auf den Instanznamen, um die entsprechende Übersicht zu öffnen.
  4. Wählen Sie im SQL-Navigationsmenü die Option Sicherungen aus.
  5. Suchen Sie die Sicherung, mit der die Wiederherstellung durchgeführt werden soll, und wählen Sie Wiederherstellen aus.
  6. Wählen Sie im Dialogfeld Instanz aus einer Sicherung wiederherstellen im Drop-down-Menü Instanz die Instanz aus, die Sie wiederherstellen möchten.
  7. Wählen Sie im Dialogfeld Instanz aus einer Sicherung wiederherstellen im Drop-down-Menü Instanz die Instanz aus, die Sie für die Wiederherstellung verwenden möchten. Die Standardzielinstanz ist die Instanz, von der die Sicherung erstellt wurde.
  8. Geben Sie den Instanznamen in das Feld Instanzname ein, um Ihre Auswahl zu bestätigen.
  9. Klicken Sie auf Wiederherstellen, um den Wiederherstellungsvorgang zu starten.
  10. Sie können den Status der Wiederherstellung prüfen. Wechseln Sie dazu zum Tab Vorgänge der Zielinstanz.
  11. Erstellen Sie nach Abschluss der Wiederherstellung alle Replikate neu, die Sie zuvor gelöscht haben.

    Sie können Instanznamen nach dem Löschen einer Instanz bis zu eine Woche lang nicht verwenden.

gcloud

  1. Beschreiben Sie die Zielinstanz, um zu prüfen, ob Replikate vorhanden sind:
    gcloud sql instances describe TARGET_INSTANCE_NAME
    

    Achten Sie auf alle unter replicaNames aufgeführten Instanzen.

  2. So löschen Sie alle Replikate:
    gcloud sql instances delete REPLICA_NAME
    

    Wiederholen Sie dies für jedes Replikat.

  3. Listen Sie die Sicherungen der Instanz auf:
    gcloud sql backups list \
    --instance SOURCE_INSTANCE_NAME
    
  4. Suchen Sie die Sicherung, die Sie verwenden möchten, und notieren Sie den ID-Wert.
  5. So stellen Sie die angegebene Sicherung für die Zielinstanz wieder her:
    gcloud sql backups restore BACKUP_ID \
    --restore-instance=TARGET_INSTANCE_NAME \
    --backup-instance=SOURCE_INSTANCE_NAME
        
  6. Erstellen Sie nach abgeschlossener Wiederherstellung alle Replikate neu, die Sie zuvor gelöscht haben.

REST Version 1

  1. Listen Sie alle Replikate für die Zielinstanz auf.

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • instance-id: die Instanz-ID

    HTTP-Methode und URL:

    GET https://sqladmin.googleapis.com/v1/projects/project-id/instances/instance-id?fields=replicaNames

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

  2. Löschen Sie alle Replikate:

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • replica-id: die Replikat-ID

    HTTP-Methode und URL:

    DELETE https://sqladmin.googleapis.com/v1/projects/project-id/instances/replica-id

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

    Wiederholen Sie dies für jedes Replikat.

  3. Lassen Sie die Sicherungen für die Quellinstanz auflisten, um die ID der gewünschten Sicherung zu ermitteln.

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • instance-id: die Instanz-ID

    HTTP-Methode und URL:

    GET https://sqladmin.googleapis.com/v1/projects/project-id/instances/instance-id/backupRuns

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

    -ODER- Wenn sich Ihre Instanz in einer Region befindet, in der ein Ausfall vorliegt, listen Sie alle Back-ups in einem Projekt auf:

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • instance-id: die Instanz-ID oder - für eine Liste aller Sicherungen im Projekt

    HTTP-Methode und URL:

    GET https://sqladmin.googleapis.com/v1beta4/projects/project-id/instances/-/backupRuns

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

    Suchen Sie das Back-up der Instanz, die Sie wiederherstellen möchten.
  4. Stellen Sie die Zielinstanz aus der Sicherung wieder her.

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • target-instance-id: die ID der Zielinstanz
    • source-instance-id: die ID der Quellinstanz
    • backup-id: die Sicherungs-ID

    HTTP-Methode und URL:

    POST https://sqladmin.googleapis.com/v1/projects/project-id/instances/target-instance-id/restoreBackup

    JSON-Text anfordern:

    {
      "restoreBackupContext":
      {
        "backupRunId": backup-id,
        "instanceId": "source-instance-id"
      }
    }
    

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

  5. Erstellen Sie nach Abschluss der Wiederherstellung alle Replikate neu, die Sie zuvor gelöscht haben.

    Sie können Instanznamen nach dem Löschen einer Instanz bis zu eine Woche lang nicht verwenden.

REST v1beta4

  1. Listen Sie alle Replikate für die Zielinstanz auf.

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • instance-id: die Instanz-ID

    HTTP-Methode und URL:

    GET https://sqladmin.googleapis.com/sql/v1beta4/projects/project-id/instances/instance-id?fields=replicaNames

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

  2. Löschen Sie alle Replikate:

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • replica-id: die Replikat-ID

    HTTP-Methode und URL:

    DELETE https://sqladmin.googleapis.com/sql/v1beta4/projects/project-id/instances/replica-id

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

    Wiederholen Sie dies für jedes Replikat.

  3. Lassen Sie die Sicherungen für die Quellinstanz auflisten, um die ID der gewünschten Sicherung zu ermitteln.

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • instance-id: die Instanz-ID

    HTTP-Methode und URL:

    GET https://sqladmin.googleapis.com/sql/v1beta4/projects/project-id/instances/instance-id/backupRuns

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

  4. Stellen Sie die Zielinstanz aus der Sicherung wieder her.

    Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

    • project-id: die Projekt-ID
    • target-instance-id: die ID der Zielinstanz
    • source-instance-id: die ID der Quellinstanz
    • backup-id: die Sicherungs-ID

    HTTP-Methode und URL:

    POST https://sqladmin.googleapis.com/sql/v1beta4/projects/project-id/instances/target-instance-id/restoreBackup

    JSON-Text anfordern:

    {
      "restoreBackupContext":
      {
        "backupRunId": backup-id,
        "instanceId": "source-instance-id"
      }
    }
    

    Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

    Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

  5. Erstellen Sie nach Abschluss der Wiederherstellung alle Replikate neu, die Sie zuvor gelöscht haben.

    Sie können Instanznamen nach dem Löschen einer Instanz bis zu eine Woche lang nicht verwenden.

Instanz in einem anderen Projekt wiederherstellen

Mit dem Parameter project können Sie Daten in einer Instanz wiederherstellen, die sich in einem anderen Projekt befindet als in jenem, in dem die Sicherung erstellt wurde. Wenn Sie den Parameter project verwenden, rufen Sie restoreBackup im Projekt und auf der Instanz auf, für die Sie Daten wiederherstellen möchten. Wenn Sie aus einer Sicherung eine andere Instanz wiederherstellen, werden die Daten in der Zielinstanz in den Zustand versetzt, den die Quellinstanz zum Zeitpunkt der Sicherung hatte.

Berechtigungen

Der Nutzer, der die Wiederherstellung in einem anderen Projekt durchführt, muss in beiden Projekten die Berechtigung cloudsql.instances.restoreBackup haben. Diese Berechtigung ist in der Rolle Cloud SQL Admin enthalten.

So stellen Sie Daten in einer Instanz in einem anderen Projekt wieder her:

REST Version 1

Rufen Sie backupId mit diesem Befehl ab.

Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

  • project-id: die Projekt-ID
  • instance-id: die Instanz-ID

HTTP-Methode und URL:

GET https://sqladmin.googleapis.com/v1/projects/project-id/instances/instance-id/backupRuns

Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

Stellen Sie die Sicherung für eine Instanz in einem anderen Projekt wieder her.

Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

  • source-project-id: die ID des Quellprojekts
  • target-project-id: die ID des Zielprojekts
  • target-instance-id: die ID der Zielinstanz
  • source-instance-id: die ID der Quellinstanz
  • backup-id: die Sicherungs-ID

HTTP-Methode und URL:

POST https://sqladmin.googleapis.com/v1/projects/target-project-id/instances/target-instance-id/restoreBackup

JSON-Text anfordern:

{
  "restoreBackupContext":
  {
    "backupRunId": backup-id,
    "project": "source-project-id",
    "instanceId": "source-instance-id"
  }
}

Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

Weitere Informationen zum Attribut "project" finden Sie unter restoreBackup

REST v1beta4

Rufen Sie backupId mit diesem Befehl ab.

Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

  • project-id: die Projekt-ID
  • instance-id: die Instanz-ID

HTTP-Methode und URL:

GET https://sqladmin.googleapis.com/sql/v1beta4/projects/project-id/instances/instance-id/backupRuns

Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

Stellen Sie die Sicherung für eine Instanz in einem anderen Projekt wieder her.

Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

  • source-project-id: die ID des Quellprojekts
  • target-project-id: die ID des Zielprojekts
  • target-instance-id: die ID der Zielinstanz
  • source-instance-id: die ID der Quellinstanz
  • backup-id: die Sicherungs-ID

HTTP-Methode und URL:

POST https://sqladmin.googleapis.com/sql/v1beta4/projects/target-project-id/instances/target-instance-id/restoreBackup

JSON-Text anfordern:

{
  "restoreBackupContext":
  {
    "backupRunId": backup-id,
    "project": "source-project-id",
    "instanceId": "source-instance-id"
  }
}

Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

Weitere Informationen zum Attribut "project" finden Sie unter restoreBackup.

Wiederherstellung zu einem bestimmten Zeitpunkt durchführen

Weitere Informationen zur Wiederherstellung zu einem bestimmten Zeitpunkt finden Sie unter Wiederherstellung zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Nächste Schritte