Instanzen löschen

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie Sie Cloud SQL-Instanzen löschen.

Achten Sie beim Löschen einer Instanz auf Folgendes:

  • Instanzen mit Replikaten können nicht gelöscht werden. Es müssen zuerst alle Replikate gelöscht werden.
  • Nach dem Löschen einer Instanz wird sie in Ihrem Projekt eventuell mit einer "unbekannten" Größe und mit dem Status "Wird gelöscht" angezeigt. Das ist normal und die Instanz verschwindet nach kurzer Zeit vollständig.
  • Es kann eine Woche dauern, bis die Instanz vollständig gelöscht ist. Eine Ausnahme bilden Lesereplikate, die oft innerhalb weniger Minuten gelöscht werden. Erst nach dem Löschen der Instanz können Sie den Instanznamen wiederverwenden. Wenn Sie versuchen, innerhalb dieses Zeitraums eine Instanz mit demselben Namen zu erstellen, erhalten Sie diese Fehlermeldung: 409 - DUPLICATE, INSTANCE_ALREADY_EXISTS.
  • Nicht verwendete Routen, die automatisch von einer Cloud SQL-Instanz erstellt werden, werden automatisch gelöscht, nachdem alle Ressourcen, die sie verwenden, gelöscht wurden. Dies kann einige Tage dauern.

Instanz löschen

Console

  1. Wechseln Sie in der Google Cloud Console zur Seite Cloud SQL-Instanzen.

    Cloud SQL-Instanzen aufrufen

  2. Klicken Sie auf den Instanznamen, um die entsprechende Übersicht zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf Löschen.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld Datenbankinstanz löschen auf OK.

gcloud

Löschen Sie die Instanz.

gcloud sql instances delete INSTANCE_NAME

REST Version 1

Löschen Sie die Instanz.

Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

  • project-id: die Projekt-ID
  • instance-id: die Instanz-ID

HTTP-Methode und URL:

DELETE https://sqladmin.googleapis.com/v1/projects/project-id/instances/instance-id

Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

Sie sollten eine JSON-Antwort ähnlich wie diese erhalten:

{
  "kind": "sql#operation",
  "targetLink": "https://sqladmin.googleapis.com/v1/projects/project-id/instances/var>instance-id",
  "status": "PENDING",
  "user": "user@example.com",
  "insertTime": "2020-01-15T00:10:22.078Z",
  "operationType": "DELETE",
  "name": "operation-id",
  "targetId": "instance-id",
  "selfLink": "https://sqladmin.googleapis.com/v1/projects/project-id/operations/operation-id",
  "targetProject": "project-id"
}

REST v1beta4

Löschen Sie die Instanz.

Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anfragedaten:

  • project-id: die Projekt-ID
  • instance-id: die Instanz-ID

HTTP-Methode und URL:

DELETE https://sqladmin.googleapis.com/sql/v1beta4/projects/project-id/instances/instance-id

Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

Sie müssten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

{
  "kind": "sql#operation",
  "targetLink": "https://sqladmin.googleapis.com/sql/v1beta4/projects/project-id/instances/var>instance-id",
  "status": "PENDING",
  "user": "user@example.com",
  "insertTime": "2020-01-15T00:10:22.078Z",
  "operationType": "DELETE",
  "name": "operation-id",
  "targetId": "instance-id",
  "selfLink": "https://sqladmin.googleapis.com/sql/v1beta4/projects/project-id/operations/operation-id",
  "targetProject": "project-id"
}
Weitere Informationen zur Struktur der zugrunde liegenden REST API-Anfrage für diese Aufgabe finden Sie auf der Seite „Instances:delete“ im APIs Explorer.