Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Intent-Einstellungen

In diesem Leitfaden werden grundlegende Intent-Einstellungen beschrieben.

Wo finde ich diese Daten?

In der Regel erstellen Sie Agents mit der Dialogflow ES-Konsole (Dokumentation ansehen, Konsole öffnen). Die folgende Anleitung bezieht sich auf die Konsole. So greifen Sie auf Intent-Daten zu:

  1. Rufen Sie die Dialogflow ES-Konsole auf.
  2. Wählen Sie einen Agent aus.
  3. Wählen Sie im Menü der linken Seitenleiste Intents aus.
  4. Wählen Sie einen Intent aus.

Wenn Sie statt der Konsole die API zur Erstellung eines Agents verwenden, finden Sie Informationen dazu in der Intent-Referenz. Die Bezeichnungen der API-Felder und der Felder in der Konsole sind weitgehend gleich.

Priorität

Sie können für jeden Intent eine Priorität festlegen, die sich auf die Zuordnung auswirkt.

So legen Sie die Priorität eines Intents fest:

  1. Klicken Sie auf den farbigen Punkt links neben dem Intent-Namen.
  2. Wählen Sie die Priorität aus dem Drop-down-Menü aus.

Screenshot zum Ändern der Intent-Priorität

In den meisten Fällen ist die Priorität Normal die beste Option. Wenn ein potenzieller Konflikt zwischen zwei Intents besteht, ist es am besten, die Trainingsformulierungen zu verbessern, um den Konflikt zu beheben. Wenn Sie den Konflikt mit Trainingsformulierungen nicht beseitigen können, können Sie Prioritäten verwenden, um einen der Intents zu bevorzugen.

Wenn die Priorität Ignore lautet, wird der Intent in Anfragen zur Laufzeiterkennung von Intents ignoriert.

Wenn Sie die API verwenden, werden Prioritäten als Ganzzahlen angegeben. Je größer die Zahl, desto höher die Priorität. Wenn die Priorität nicht festgelegt oder gleich 0 ist, wird der Wert in 500,000 konvertiert. Die folgende Tabelle zeigt die Beziehung zwischen ganzzahligen Prioritäten und den benannten Prioritäten der Konsole:

Prioritätsname in der Konsole Ganzzahlpriorität, die von der Konsole festgelegt wurde Ganzzahliger Prioritätsbereich (p), der der benannten Priorität zugeordnet ist
Ignore -1 p < 0
Low 250.000 0 < p ≤ 250.000
Normal 500.000 p = 0 oder 250.000 < p ≤ 500.000
High 750.000 500.000 < p ≤ 750.000
Highest 1.000.000 p > 750.000

Auftragsausführung

So aktivieren Sie die Auftragsausführung für einen Intent:

  1. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Fulfillment.
  2. Webhook-Aufruf für diesen Intent aktivieren einschalten.
  3. Klicken Sie auf Save.

ML deaktivieren

Der Intent-Abgleich umfasst in der Regel sowohl den Grammatik- als auch den ML-Abgleich. Sie können einen Intent konfigurieren, um den ML-Abgleich zu deaktivieren, und sich allein auf den Grammatikabgleich verlassen.

Dies ist möglicherweise erforderlich, um eine übermäßige Auslösung von Intents zu verhindern oder zu reduzieren, wenn es möglich ist, einen nahezu vollständigen Satz an Trainingsformulierungen bereitzustellen.

So deaktivieren Sie den ML-Abgleich:

  1. Klicken Sie oben auf der Seite auf das Dreipunkt-Menü .
  2. Wählen Sie Disable ML aus.