App Engine-Standardumgebung

Die App Engine-Standardumgebung basiert auf Containerinstanzen, die auf der Infrastruktur von Google ausgeführt werden. Container sind mit einer von mehreren verfügbaren Laufzeiten vorkonfiguriert.

Die App Engine-Standardumgebung erleichtert das Erstellen und Bereitstellen einer Anwendung, die auch unter hoher Last und mit großen Datenmengen zuverlässig ausgeführt wird.

Anwendungen werden in einer sicheren Sandbox-Umgebung ausgeführt, sodass die App Engine-Standardumgebung Anfragen auf mehrere Server verteilen und Server skalieren kann, um die Trafficanforderungen zu erfüllen. Ihre Anwendung wird in einer eigenen sicheren und zuverlässigen Umgebung ausgeführt, die von der Hardware, dem Betriebssystem und dem physischen Standort des Servers unabhängig ist.

Sprachen und Laufzeiten in der Standardumgebung

Die Standardumgebung unterstützt die folgenden Sprachen:

Instanzklassen

Die Instanzklasse bestimmt die Menge des für jede Instanz verfügbaren Arbeitsspeichers und der verfügbaren CPU, die Menge des kostenlosen Kontingents und die Kosten pro Stunde, nachdem Ihre Anwendung das kostenlose Kontingent überschreitet.

Die Arbeitsspeicher- und CPU-Limits variieren je nach Laufzeitgeneration. Bei allen Laufzeitgenerationen umfasst das Arbeitsspeicherlimit den von Ihrer Anwendung verwendeten Arbeitsspeicher und den Arbeitsspeicher, den die Laufzeit selbst für die Ausführung Ihrer Anwendung benötigt. Die Java-Laufzeiten benötigen mehr Arbeitsspeicher zur Ausführung Ihrer Anwendung als andere Laufzeiten.

Wenn Sie die Standardinstanzklasse überschreiben möchten, verwenden Sie die Einstellung instance_class in der app.yaml-Datei Ihrer Anwendung.

Laufzeiten der zweiten Generation

Die Laufzeiten der zweiten Generation, die diese Spezifikation verwenden, sind: Python 3, Java 11, Node.js, PHP 7, Ruby, und Go 1.12+.

Instanzklasse Speicherlimit CPU-Limit Unterstützte Skalierungstypen
F1 (Standard) 256 MB 600 MHz automatisch
F2 512 MB 1,2 GHz automatisch
F4 1024 MB 2,4 GHz automatisch
F4_1G 2048 MB 2,4 GHz automatisch
B1 256 MB 600 MHz manuell, einfach
B2 (Standard) 512 MB 1,2 GHz manuell, einfach
B4 1024 MB 2,4 GHz manuell, einfach
B4_1G 2048 MB 2,4 GHz manuell, einfach
B8 2048 MB 4,8 GHz manuell, einfach

Laufzeiten der ersten Generation

Die Laufzeiten der ersten Generation, die diese Spezifikation verwenden, sind: Python 2.7, Java 8, und PHP 5.5.

Instanzklasse Speicherlimit CPU-Limit Unterstützte Skalierungstypen
F1 (Standard) 128 MB 600 MHz automatisch
F2 256 MB 1,2 GHz automatisch
F4 512 MB 2,4 GHz automatisch
F4_1G 1024 MB 2,4 GHz automatisch
B1 128 MB 600 MHz manuell, einfach
B2 (Standard) 256 MB 1,2 GHz manuell, einfach
B4 512 MB 2,4 GHz manuell, einfach
B4_1G 1024 MB 2,4 GHz manuell, einfach
B8 1024 MB 4,8 GHz manuell, einfach

Kontingente und Limits

In der App Engine-Standardumgebung sind 1 GB Datenspeicher und Traffic kostenlos. Durch die Aktivierung kostenpflichtiger Anwendungen kann dies erhöht werden. Einige Funktionen schreiben jedoch Limits vor, um die Stabilität des Systems zu schützen. Diese Limits hängen nicht mit Kontingenten zusammen. Weitere Informationen zu Kontingenten sowie Möglichkeiten, diese entsprechend Ihren Anforderungen zu bearbeiten, finden Sie unter Kontingente.

Jetzt testen

Wenn Sie mit Google Cloud noch nicht vertraut sind, erstellen Sie einfach ein Konto, um die Leistungsfähigkeit von App Enginge in der Praxis sehen und bewerten zu können. Neukunden erhalten außerdem ein Guthaben von 300 $, um Arbeitslasten auszuführen, zu testen und bereitzustellen.

App Engine kostenlos testen