Dokumentation zum Cloud Key Management Service

Mit Cloud Key Management Service können Sie kryptografische Schlüssel in einem zentralen Cloud-Dienst aufbewahren. Andere Cloud-Ressourcen und -Anwendungen können dann direkt auf sie zugreifen. Mit Cloud KMS sind Sie der Hauptverantwortliche für Ihre Daten und können die Verschlüsselung in der Cloud auf dieselbe Weise wie lokal durchführen. Außerdem haben Sie einen nachweisbaren und überwachbaren Vertrauensanker ("Root of Trust") für Ihre Daten.

Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen? Teilen Sie uns Ihr Feedback mit:

Feedback geben zu...

Cloud KMS-Dokumentation