Preise

Diese Seite enthält die Preisinformationen für Cloud KMS. Sie gelten seit dem 16. Dezember 2019.

Cloud Key Management Service berechnet die Nutzungspreise entsprechend der folgenden Preisübersicht. Am Ende jedes Abrechnungszyklus erhalten Sie eine Rechnung mit einer Auflistung der bisherigen Nutzung und der entsprechenden Kosten. Alle auf dieser Seite aufgelisteten Preise sind in US-Dollar ($) angegeben.

Wenn Sie in einer anderen Währung als US-Dollar bezahlen, gelten die Preise, die unter Cloud Platform SKUs für Ihre Währung angegeben sind.

Preisübersicht

Die Cloud KMS-Preise richten sich nach der Anzahl der aktiven Schlüsselversionen, dem Schutzniveau der Schlüsselversionen und der Nutzungsgebühr für Schlüsselvorgänge. Bei Schlüsseln mit dem Schutzniveau „SOFTWARE“ haben asymmetrische Schlüssel und symmetrische Schlüssel denselben Preis.

Kostenpflichtige Elemente Für Schlüssel mit Schutzniveau „SOFTWARE“ Für Schlüssel mit Schutzniveau „HSM“ Für Schlüssel mit Schutzniveau „EXTERN“4

Aktive symmetrische AES-256-Schlüsselversionen1

0,06 $ pro Monat2

1,00 $ pro Monat2

3,00 $ pro Monat2

Aktive asymmetrische AES-256- und RSA-2048-Schlüsselversionen1

0,06 $ pro Monat2

1,00 $ pro Monat2

Nicht unterstützt

Aktive asymmetrische RSA-2048-Schlüsselversionen1

0,06 $ pro Monat2

1,00 $ pro Monat2

Nicht unterstützt

Aktive asymmetrische RSA-3072-, RSA-4096- oder Elliptische-Kurven-Schlüsselversionen1

0,06 $ pro Monat2

2,50 $ pro Monat für die ersten 2.0002

1,00 $ pro Monat2 im Anschluss

Nicht unterstützt

Gelöschte Schlüsselversionen

Kostenlos

Kostenlos

Kostenlos

Schlüsselvorgänge: Kryptografisch

0,03 $ pro 10.000 Vorgänge3

0,03 $ pro 10.000 Vorgänge3 für AES-256- und RSA-2048-Schlüssel

0,15 $ pro 10.000 Vorgänge3 für RSA-3072-, RSA-4096- und Elliptische-Kurven-Schlüssel

0,03 $ pro 10.000 Vorgänge3

Schlüsselvorgänge: Verwaltung

Kostenlos

Kostenlos

Kostenlos

Hinweise

1. Eine Schlüsselversion ist aktiv, wenn sie einen der folgenden Status hat:

2. Cloud KMS stellt die Anzahl der im Monat aktiven Schlüsselversionen monatlich in Rechnung. Die Anzahl wird nicht gerundet, sondern basiert auf dem tatsächlichen Verbrauch. Wenn beispielsweise eine Schlüsselversion nur zwei Tage lang aktiv war, wird Ihnen die Nutzung anteilig und nicht für den gesamten Monat in Rechnung gestellt.

3. Cloud KMS berechnet kryptografische Vorgänge pro 10.000 Vorgänge. Die Anzahl wird nicht gerundet, sondern basiert auf dem tatsächlichen Verbrauch. Wenn in Ihrem Projekt beispielsweise 25.000 kryptografische Vorgänge ausgeführt wurden, werden Ihnen 2,5 x 10.000 Vorgänge in Rechnung gestellt.

4. Die Preise beinhalten keine Kosten, die durch das Partnersystem für die externe Schlüsselverwaltung entstehen.

Preisbeispiel

Das folgende Beispiel zeigt ein einfaches Szenario für den Einstieg in Cloud KMS. Zur Vereinfachung der Berechnungen wird ein monatlicher Abrechnungszeitraum verwendet.

Wir gehen von den folgenden Schlüsselnutzungsmustern im gegebenen Monat aus:

  • 100 Schlüssel (CryptoKeys) mit dem Schutzniveau „SOFTWARE“ mit jeweils fünf aktiven Versionen ergeben insgesamt 500 Schlüsselversionen (CryptoKeyVersions).
  • 100.000 Schlüsselnutzungsvorgänge für die symmetrische Verschlüsselung/Entschlüsselung (Schlüsselverwaltungsvorgänge sind kostenlos).
  • 10.000 Schlüsselnutzungsvorgänge zum Abrufen eines öffentlichen Schlüssels für einen asymmetrischen Schlüssel.
  • 50.000 Schlüsselnutzungsvorgänge für asymmetrische Signaturen.

Ihre Abrechnung für den Monat würde folgendermaßen berechnet:

  • 500 Schlüsselversionen zu 0,06 $: 30,00 $.
  • 100.000 Schlüsselnutzungsvorgänge für die symmetrische Verschlüsselung/Entschlüsselung zu 0,03 $ pro 10.000 Vorgänge: 0,30 $.
  • 10.000 Schlüsselnutzungsvorgänge zum Abrufen eines öffentlichen Schlüssels zu 0,03 $ pro 10.000 Vorgänge: 0,03 $.
  • 50.000 Schlüsselnutzungsvorgänge für asymmetrische Signaturen zu 0,03 $ pro 10.000 Vorgänge: 0,15 $.

Gesamtwert für dieses Preisbeispiel: 30,48 $

Nutzung ansehen

Die Google Cloud Console bietet einen Transaktionsverlauf für jedes Ihrer Projekte. Daraus ist Ihr aktueller Kontostand und die geschätzte Ressourcennutzung für das jeweilige Projekt ersichtlich.

Den Transaktionsverlauf eines Projekts finden Sie auf der Seite mit der geschätzten Rechnungshöhe.