Integrationen

Dialogflow lässt sich in viele beliebte Unterhaltungsplattformen wie Google Assistant, Slack und Facebook Messenger einbinden. Wenn Sie einen Agent für eine der Plattformen erstellen möchten, sollten Sie eine der vielen Integrationsoptionen verwenden. Direkte Interaktionen von Endnutzern werden für Sie abgewickelt, sodass Sie sich auf die Erstellung Ihres Agents konzentrieren können. Jede Integration behandelt die Interaktionen von Endnutzern auf plattformspezifische Art und Weise. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation Ihrer Integrationsplattform.

Es gibt mehrere Arten von Dialogflow-Integrationen:

  • Eingebundene Partner-Telefonieintegrationen: Diese Integrationen werden von Google-Partnern in Zusammenarbeit mit Google erstellt. Google bietet keinen Support für diese Integrationen. Wenden Sie sich an den Inhaber der Integration, um Support zu erhalten. Folgende Informationen sind von Google Partners verfügbar:
  • Eingebundene Dialogflow-Integrationen: Diese Integrationen werden von Dialogflow vollständig unterstützt und mit der Dialogflow-Konsole konfiguriert. Folgende Optionen sind verfügbar:
  • Von Google bereitgestellte Open-Source-Integrationen: Diese Open-Source-Integrationen wurden von Google bereitgestellt. Sie können Ihre eigenen Integrationen anpassen, ändern und veröffentlichen. Diese Integrationen sind eingebundene Legacy-Integrationen, sodass einige von ihnen weiterhin als Plattformen für Intent-Antworten ausgewählt werden können. Die folgenden Integrationen wurden von Google bereitgestellt:
  • Unabhängige Integrationen: Diese Integrationen sind nicht eingebunden und werden von anderen Organisationen und Einzelpersonen erstellt. Sie basieren auf der Dialogflow API. Google bietet keinen Support für diese Integrationen. Wenden Sie sich an den Inhaber der Integration, um Support zu erhalten.