Vision und KI

Mit AutoML Vision Informationen aus Bildern in der Cloud oder auf Edge-Geräten gewinnen oder mit vortrainierten Vision API-Modellen Emotionen, Texte und mehr erkennen

Vision und KI

AES ist ein Energieunternehmen und gehört zu den Fortune 500. Der weltweit operierende Versorger will mithilfe von Drohnen und AutoML Vision die Zukunft so schnell wie möglich sicherer und umweltfreundlicher gestalten.

video_youtube
Branchenführende Treffsicherheit

Branchenführende Treffsicherheit in puncto Bilderkennung

Google Cloud bietet zwei Produkte für das maschinelle Sehen an, die mithilfe von maschinellem Lernen die Bilderkennung mit branchenführender Vorhersagegenauigkeit erleichtern.

AutoML Vision

Automatisieren Sie das Training kundenspezifischer Modelle für maschinelles Lernen. Laden Sie einfach Bilder hoch und trainieren Sie kundenspezifische Bildmodelle mit der benutzerfreundlichen grafischen Benutzeroberfläche von AutoML Vision. Optimieren Sie die Modelle auf Treffsicherheit, Latenz und Größe und exportieren Sie diese in Ihre Anwendung in der Cloud oder in eine Reihe von Edge-Geräten.

Vision API

Die Vision API von Google Cloud bietet über die REST API und die RPC API leistungsstarke, vorab trainierte Modelle für maschinelles Lernen. Damit können Sie Bildern Labels zuweisen und die Bilder in kurzer Zeit Millionen vordefinierter Kategorien zuordnen. Außerdem lassen sich Objekte und Gesichter erkennen, gedruckter und handgeschriebener Text lesen und der Bildkatalog um wertvolle Metadaten erweitern.

Vorteile

Automatische Objekterkennung

Automatische Objekterkennung

Mehrere Objekte sowie die jeweilige Objektposition im Bild können gleichzeitig erkannt und klassifiziert werden. Weitere Informationen zur Objekterkennung mit Vision API und AutoML Vision.

Erkenntnisse zu Bildern auf Edge-Geräten

Erkenntnisse zu Bildern auf Edge-Geräten

Mit AutoML Vision Edge können Sie schnelle, hochpräzise Modelle erstellen und bereitstellen, um damit Bilder auf Edge-Geräten zu klassifizieren und Echtzeitaktionen auf der Basis lokaler Daten auszulösen. AutoML Vision Edge unterstützt eine Vielzahl von Edge-Geräten, bei denen die Ressourcen beschränkt sind und die Latenz von kritischer Bedeutung ist. Weitere Informationen

Reibungslosen Einkauf ermöglichen

Reibungslosen Einkauf ermöglichen

Mit der Vision-Produktsuche der Vision API können Einzelhändler das Einkaufen per Mobilgerät attraktiver gestalten. Kunden können Artikelfotos hochladen und bekommen sofort eine Liste ähnlicher Artikel angezeigt, die im gleichen Shop erhältlich sind.

Texte erkennen und auf sie reagieren

Texte erkennen und auf sie reagieren

Die Vision API nutzt OCR, um in Bildern Text in mehr als 50 Sprachen und verschiedenen Dateitypen zu erkennen. OCR ist außerdem Teil der Document Understanding AI, mit der Sie Millionen von Dokumenten schnell verarbeiten und Geschäftsworkflows automatisieren können.

Explizite Inhalte erkennen

Erkennung von expliziten Inhalten

Die Vision API kann Bilder mit Safe Search prüfen und abschätzen, wie wahrscheinlich es ist, dass ein Bild Inhalte für Erwachsene, Gewalt usw. enthält.

Daten-Labeling-Dienst nutzen

Daten-Labeling-Dienst nutzen

Falls Sie Bilder zur Nutzung mit AutoML Vision haben, die noch nicht mit Labels versehen wurden, kann ein spezielles Team von Google Sie dabei unterstützen, Bilder, Videos und Text so mit Labels zu versehen, dass Sie qualitativ hochwertige Trainingsdaten erhalten. Weitere Informationen

Welches Vision-Produkt ist das richtige für mich?

Sie haben die Wahl, ob Sie nur mit einem der Produkte arbeiten oder von den Vorteilen beider Produkte profitieren möchten. Beispiel: Sie können mit der Vision API Inhalte mithilfe tausender vordefinierter Labels in kurzer Zeit kategorisieren und/oder Sie können mit AutoML Vision zusätzliche kundenspezifische Labels für Ihre speziellen Anforderungen erstellen.

AutoML Vision Vision API
Benutzeroberfläche
APIs verwenden
REST API und RPC API verwenden.
Häkchen Häkchen
Grafische UI verwenden
Grafische Benutzeroberfläche verwenden.
Häkchen
Vordefinierte oder kundenspezifische Labels
Bilder mit vordefinierten Labels klassifizieren
Mit vortrainierten Modellen auf umfangreiche Bibliotheken mit vordefinierten Labels zurückgreifen.
Häkchen
Bilder mit kundenspezifischen Labels klassifizieren
Modelle trainieren, um Bilder anhand kundenspezifischen Labels zu klassifizieren.
Häkchen
Daten-Labeling-Dienst von Google nutzen
Unser Team kann Sie dabei unterstützen, Ihre Bilder, Videos und Texte mit Labels zu versehen.
Häkchen Häkchen
Auf Edge-Geräten bereitstellen
ML-Modelle auf Edge-Geräten bereitstellen
Modelle mit niedriger Latenz und hoher Treffsicherheit bereitstellen, die für Edge-Geräte optimiert wurden.
Häkchen In ML Kit einbinden
Zusätzliche Features
Objekte erkennen
Objekte, Objektposition im Bild und Objektanzahl erkennen.
Häkchen Häkchen
Vision-Produktsuche aktivieren
Fotos mit Bildern im Produktkatalog vergleichen und eine Rangliste ähnlicher Artikel zurückgeben.
Häkchen
Gedruckten und handgeschriebenen Text erkennen
Sprache mit OCR automatisch erkennen.
Häkchen
Gesichter erfassen
Gesichter und Gesichtsmerkmale erfassen. (Gesichtserkennung wird nicht unterstützt.)
Häkchen
Beliebte Orte und Produktlogos erkennen
Automatisch bekannte Sehenswürdigkeiten und Produktlogos identifizieren.
Häkchen
Allgemeine Bildattribute zuweisen
Häkchen
Webentitäten und -seiten erkennen
Ereignisse, Logos und ähnliche Bilder im Web finden.
Häkchen
Inhalte moderieren
Häkchen

Kunden der Vision API

Kunden von AutoML Vision

Highlights von der Google Cloud Next '19

Hier erfahren Sie, wie Unternehmenskunden mit KI-Produkten von Google Cloud wertvolle Informationen aus Bilddaten gewinnen.

AES nutzt Drohnen und AutoML
video_youtube
LG
video_youtube
Nordstrom
video_youtube
Unilever
video_youtube
IDEXX
video_youtube

Anwendungsfälle

Inspektion von Produktionsteilen

Verwenden Sie AutoML Vision Edge, um den Prozess zur Qualitätskontrolle in der Fertigung zu automatisieren, indem Sie es Edge-Geräten ermöglichen, Fehler zu erkennen.

Registrieren Sie sich hier für weitere Informationen über unsere Lösung für die Inspektion von Produktionsteilen.

Inspektion von Produktionsteilen

Preise für die Vision API

Ausführliche Preisinformationen finden Sie in der Preisübersicht.

Preis pro 1.000 Einheiten nach Nutzung pro Monat
OPTION 1 bis 1.000 EINHEITEN/MONAT 1.001 bis 5.000.000 EINHEITEN/MONAT 5.000.001 bis 20.000.000 EINHEITEN/MONAT
Labelerkennung Kostenlos 1,50 $ 1,00 $
Texterkennung Kostenlos 1,50 $ 0,60 $
SafeSearch – Erkennung expliziter Inhalte Kostenlos Kostenlos mit Labelerkennung, sonst 1,50 $ Kostenlos mit Labelerkennung, sonst 0,60 $
Gesichtserkennung Kostenlos 1,50 $ 0,60 $
Erkennung von Sehenswürdigkeiten Kostenlos 1,50 $ 0,60 $
Logoerkennung Kostenlos 1,50 $ 0,60 $
Bildattribute Kostenlos 1,50 $ 0,60 $
Zuschneidehinweise Kostenlos Kostenlos mit Bildattributen, sonst 1,50 $ Kostenlos mit Bildattributen, sonst 0,60 $
Weberkennung Kostenlos 3,50 $ Für mehr Details Google kontaktieren
Erkennung von Dokumenttext Kostenlos 1,50 $ 0,60 $
Objektlokalisierer Kostenlos 2,25 $ 1,50 $

Preise für die Vision-Produktsuche

Die Preise für die Vision-Produktsuche basieren auf der täglichen Nutzung für Abfragen und der monatlichen Nutzung für die Bildverwaltung. Gebühren fallen an, wenn Sie ein Modell abfragen oder Änderungen an einem gespeicherten Bildkatalog vornehmen.

Preis pro 1.000 Einheiten nach Nutzung pro Monat
0 bis 1.000 Bilder/Monat 1.001 bis 5.000.000 Bilder/Monat 5.000.001 bis 20.000.000 Bilder/Monat
Vorhersage Kostenlos 4,50 $ 1,80 $
Speicherung Kostenlos 0,10 $ 0,10 $

Beispiel: Wenn Sie die Gesichts- und die Labelerkennung auf dasselbe Bild anwenden, wird jede Funktion einzeln abgerechnet. Es würde gemäß Ihrem monatlichen Einheitenvolumen eine Einheit für Labelerkennung und eine Einheit für Gesichtserkennung abgerechnet werden.

Limits: Wenn Sie für das Projekt voraussichtlich mehr als 20 Millionen Einheiten pro Monat brauchen, wenden Sie sich an einen Vertriebsmitarbeiter, um über einen möglichen Preisnachlass zu sprechen.

Wenn Sie in einer anderen Währung als US-Dollar bezahlen, gelten die Preise, die unter Cloud Platform SKUs für Ihre Währung angegeben sind.

Preise für AutoML Vision

Die Preise von AutoML Vision basieren auf Training und Vorhersage. Die Treffsicherheit Ihres Modells hängt im Allgemeinen von der Dauer des durchgeführten Trainings und der Qualität des Trainings-Datasets ab. Sie zahlen nur für die genutzten Rechenstunden. Die Preise für die Objekterkennung basieren auf den Rechen- und Speicherressourcen, die Sie zum Trainieren Ihrer Modelle und Treffen von Vorhersagen mit diesen verwenden.

Cloudmodelle Kostenlos Kostenpflichtig
Bildklassifizierung
Training Für die ersten zehn Modelle pro Monat erhalten Sie jeweils eine Stunde Gratistraining Für weitere Trainingsstunden fallen 20,00 $ pro Stunde an
Vorhersage Die ersten 1.000 Bilder sind kostenlos Für 1.001 bis 5.000.000 Bilder beträgt der Preis 3 $ pro 1.000 Bilder*
Objekterkennung
Training Die ersten 40 Knotenstunden sind kostenlos 3,15 $ pro Knotenstunde
Bereitstellung und Vorhersage Die ersten 40 Knotenstunden sind kostenlos 1,82 $ pro Knotenstunde**

* Wenn Sie Auskünfte zu Preisen für mehr als 5.000.000 Bilder benötigen, kontaktieren Sie uns.

** Beachten Sie, dass die Bereitstellungspreise gelten, solange das Modell bereitgestellt wird, auch dann, wenn keine Vorhersagen bereitgestellt werden. Ausführliche Informationen finden Sie in der Preisübersicht.

Preise für AutoML Vision Edge

Die Preise für AutoML Vision Edge basieren auf den Rechen- und Speicherressourcen, die Sie zum Trainieren von Modellen verwenden. Sie können kostenlos trainierte Modelle exportieren und herunterladen.

Edge-Modelle – Bildklassifizierung Kostenlos Kostenpflichtig
Training 15 Knotenstunden kostenloses Training pro Konto Für weitere Trainingsknotenstunden fallen 4,95 $ pro Stunde an
Modelle in Edge-Geräte exportieren Kostenlos Kostenlos

Ressourcen

An Kursen teilnehmen und praxisorientierte Labs durcharbeiten

Google Cloud

Nächste Schritte

Maschinelles Sehen in Anwendungen integrieren

Nächste Schritte mit AutoML Vision, AutoML Vision Edge, Vision API oder Vision Product Search.

Die auf dieser Seite erwähnten Produkte und Funktionen können sich in der Betaphase befinden. Weitere Informationen zu unseren Markteinführungsphasen finden Sie hier.

Cloud KI-Produkte entsprechen den hier aufgeführten SLA-Richtlinien. Sie bieten eventuell von anderen Google Cloud-Diensten abweichende Latenz- oder Verfügbarkeitsgarantien.

Feedback geben zu...

Cloud Vision API