Hybrid-Cloud verwalten

Passen Sie Ihre vorhandenen Technologien an eine Hybrid-Cloud an, die auf Flexibilität und Skalierbarkeit ausgelegt ist. Hinweis: Einige der in diesem Dokument verlinkten Inhalte sind nur auf Englisch verfügbar.

Next '18

Hybrid Connectivity: Reliably Extending Your Enterprise Network to GCP (Hybride Konnektivität: Unternehmensnetzwerk zuverlässig auf die GCP erweitern)
(Google Cloud Next '18)

Innovation zu Ihren Bedingungen und in Ihrem Tempo

Auch wenn es nicht möglich ist, Ihre Arbeitslasten und Anwendungen vollständig in die Cloud zu migrieren, können Sie mit einer Hybrid-Cloudstrategie doch sämtliche Vorteile der innovativen Google Cloud-Tools nutzen und gleichzeitig bestehende Systeme weiterbetreiben. Verwaltungstools wie Stackdriver und Apigee bieten eine zentrale Ansicht aller APIs in der Cloudumgebung und in der lokalen Infrastruktur. Ganz gleich, ob Sie sich in der Anfangsphase einer Migration befinden oder Ihre derzeitige Konfiguration modernisieren möchten, mit Google Cloud können Sie bestehende Technologien im Lauf der Zeit nahtlos erweitern, ausdehnen und weiterentwickeln.

Ähnliche Produkte und Dienste ansehen 

Hybridstrategien für unterschiedliche Umgebungen

Hybride Infrastruktur

Compute Engine bietet flexible und zuverlässige Funktionen, um Sie schnell auf die Cloud vorzubereiten. Unser weitreichendes globales Glasfasernetz umfasst 20 Cloudregionen, 52 Zonen und 125 POPs (Points of Presence) am Netzwerkrand. Mit Google Cloud-VM-Migrationspartnern und Unterstützung für Open-Source- und proprietäre Softwarepakete können Sie bestehende Anwendungen in die Google Cloud Platform übertragen und somit Zugriff auf eine der weltweit größten softwarebasierten Netzwerkstrukturen erhalten.

Hybride Anwendungen

Unterstützen Sie Ihre hybriden Anwendungen mit einem System, das auf Mikrodiensten, Containern und Kubernetes basiert – einer Initiative, die von der Cloud Native Computing Foundation (CNCF) unterstützt wird. CNCF ist eine gemeinnützige Organisation für Open-Source-Software, die sich für das Wachstum und die Nachhaltigkeit des Cloud-Computing einsetzt. Darüber hinaus unterstützen sowohl die Apigee API-Managementsoftware als auch das Istio-Framework Hybrid-Cloudarchitekturen, mit denen Sie APIs in der Cloud und auch lokal verwalten können. Hierdurch sind Sie in der Lage, die Nutzung zu überwachen, Softwarereleases zu beschleunigen, durch Wiederverwendbarkeit die Kosten zu reduzieren und die Bereitstellung zu steuern.

Hybride Verwaltung

Das zunehmende Wachstum mobiler Anwendungen und hybrider Architekturen geht mit einem steigenden Bedarf an einer einheitlichen, hybriden Verwaltungsplattform einher. Stackdriver bietet eine zentrale Ansicht Ihrer Messwerte, Logs und Metadaten sowohl lokal als auch in der Cloudumgebung. Weitere Unterstützung und Tools für eine hybride Verwaltung erhalten Sie von unseren Google Cloud-Partnern.

Produkte und Dienste

Cloud Services Platform

Die Cloud Services Platform ist eine hybride Cloudsoftware zur Modernisierung von Anwendungen. Sie kombiniert Kubernetes und Istio mit der Infrastruktur, Sicherheit und dem Betrieb von Google Cloud.

Weitere Informationen 

Google Kubernetes Engine

Die Verwaltung containerbasierter Anwendungen ist jetzt lokal und in der Cloud möglich: mit hochverfügbaren und skalierbaren Kubernetes-Clustern in Google Cloud.

Weitere Informationen 

Compute Engine

Mit Compute Engine skalieren Sie mühelos hochleistungsfähige virtuelle Maschinen mit sekundengenauer Abrechnung und automatischen Rabatten – und sparen Geld, indem Sie nur für das zahlen, was Sie auch tatsächlich nutzen.

Weitere Informationen 

Cloud Interconnect

Mit Partner Interconnect oder einem IPsec-VPN verbinden Sie Ihre Arbeitslasten und Anwendungen direkt mit der Google Cloud-Infrastruktur und erhalten somit Zugriff auf Google Cloud-Regionen weltweit.

Weitere Informationen 

Stackdriver

Die Messwerte, Logs und Metadaten Ihrer Cloudkonten und -projekte werden in einer umfassenden Ansicht Ihrer Umgebung kompakt dargestellt.

Weitere Informationen 

Apigee

Apigee ist eine Verwaltungsplattform für den gesamten API-Lebenszyklus, mit der Sie APIs überall entwickeln, schützen, sichern und überwachen können.

Weitere Informationen 

Offene Plattform

Unsere Tools sind mit vielen Open-Source-Technologien kompatibel.

Kubernetes

Kubernetes ist die beliebteste Open-Source-Containerplattform zum Erstellen und Ausführen mobiler Containeranwendungen.

Weitere Informationen 

Istio

Mit dieser Open-Source-Lösung für Service Meshes können Sie mehrere Mikrodienste in Ihrer Anwendungsarchitektur verbinden, verwalten und sichern.

Weitere Informationen 

Knative

Knative bietet eine Reihe von Kubernetes-basierten Middleware-Komponenten, mit denen Sie moderne quellen- und containerbasierte Anwendungen erstellen können, die lokal, in der Cloud oder im Rechenzentrum eines Drittanbieters ausgeführt werden.

Weitere Informationen 

Muster

Mehrstufiges Hybridschema

Nutzen Sie bestehende lokale Komponenten, um innovative und hochskalierbare Front-End-Anwendungen zu entwickeln und in Google Cloud bereitzustellen.

Weitere Informationen 

Analyse-Hybridschema

Fügen Sie Ihren Anwendungen Funktionen für ML und Datenanalyse hinzu, wenn Sie Analysearbeitslasten in die Cloud verlagern. Bestehende transaktionale Arbeitslasten können dabei lokal beibehalten werden.

Weitere Informationen 

Umgebungsbasiertes Hybridschema

Sie können Anwendungen auf der GCP entwickeln und testen, die Produktionsumgebung dabei aber vor Ort belassen. Sie können auch On-Demand-Bereitstellungen von Umgebungen durchführen und wieder aufheben und CI/CD-Arbeitslasten in der Cloud ausführen.

Weitere Informationen 

Hybridschema zur Wahrung der Geschäftskontinuität

Verwenden Sie die GCP, um kritische Daten zu sichern und zu archivieren und um Standby-Kopien Ihrer geschäftskritischen Systeme beizubehalten. Außerdem können Sie ein automatisches Failover von der lokalen Umgebung auf die GCP implementieren.

Weitere Informationen 

Unsere Partner

Cisco

Google Cloud und Cisco unterstützen Sie bei der Ausführung Ihrer Hybrid-Cloudumgebung, unabhängig davon, wo Sie sich auf Ihrem Weg zur Cloud befinden.

Nutanix

Mit Nutanix und Google Cloud können Unternehmen, die Bereitstellungen in einer Hybrid-Cloud vornehmen, Produktreleases schneller veröffentlichen und den Zeitaufwand für die Infrastruktur reduzieren.

Pivotal

Nutzen Sie die leistungsstarke Kombination von Pivotal Cloud Foundry auf der GCP zum Erstellen, Ausführen und Skalieren moderner Apps.

Ressourcen

Im Folgenden finden Sie Anleitungen und Artikel zur Unterstützung hybrider Umgebungen durch Google Cloud.

Hybrid- und Multi-Cloud-Schemas und Praxis

Hybrid- und Multi-Cloud-Netzwerktopologien

Hybrid- und Multi-Cloud-Architekturschemas

Google Cloud Platform mit Active Directory verbinden

Hybride Konnektivität mit eigenen öffentlichen IP-Adressen in Compute Engine

Heterogene Bereitstellungsschemas mit Kubernetes

Hybride Renderingfarm erstellen

Cloud IoT Core zur skalierbaren Datenaufnahme bei Hybridprojekten verwenden

Cloudübergreifende Elastifile-Datenstruktur bereitstellen

Google Cloud

Jetzt starten

Lernen und entwickeln

Sie verwenden die GCP zum ersten Mal? Testen Sie ausgewählte GCP-Produkte jetzt kostenlos mit einem Startguthaben von 300 $.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Unsere Experten unterstützen Sie dabei, die passende Lösung zu erstellen oder den richtigen Partner für Ihre Anforderungen zu finden.