Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

API bereitstellen und testen

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie Sie Ihre API bereitstellen.

Hinweise

API für die Produktion bereitstellen

So stellen Sie eine API bereit:

  1. Legen Sie die Umgebungsvariable ENDPOINTS_GAE_SDK auf den Pfad des App Engine SDK-Ordners fest: Path_to_Cloud_SDK/platform/google_appengine.

    Ersetzen Sie Path_to_Cloud_SDK durch die Ausgabe des folgenden Befehls:

     gcloud info --format="value(installation.sdk_root)"
    
  2. Führen Sie den folgenden Befehl im Hauptverzeichnis der API aus:

     gcloud app deploy
    

    Warten Sie kurz, bis die Bereitstellung abgeschlossen ist. Ignorieren Sie die Warnmeldungen. Nach Abschluss der Bereitstellung erhalten Sie in etwa folgende Meldung:

    File upload done.
    Updating service [default]...done.
    
  3. Prüfen Sie die erfolgreiche Bereitstellung, indem Sie eine Testanfrage an die API senden. Beispiel:

    curl --request POST \
       --header "Content-Type: application/json" \
       --data '{"content":"echo"}' \
       https://PROJECT_ID.appspot.com/_ah/api/echo/v1/echo?n=2
    

    Ersetzen Sie PROJECT_ID durch Ihre Projekt-ID und echo durch den API-Namen.

    Die Ergebnisse sind:

    {
     "content": "echo echo"
    }
    

Wenn Sie als Antwort einen Fehler erhalten haben, lesen Sie die Informationen unter Fehlerbehebung bei Antwortfehlern.

Mehrere App-Versionen bereitstellen

Informationen zu Versionsverwaltung der API und zum Bereitstellen von Versionen finden Sie unter API-Versionsverwaltung handhaben.

API lokal testen

Sie können Ihre API mit dem lokalen App Engine-Entwicklungsserver lokal testen. Weitere Informationen zum lokalen Entwicklungsserver finden Sie unter Lokalen Entwicklungsserver verwenden.

So führen Sie die API lokal aus:

  1. Starten Sie den App Engine-Entwicklungsserver vom Stammverzeichnis des Projekts aus:

    dev_appserver.py YOUR_PROJECT_DIR
    
  2. Führen Sie curl aus, um eine API-Anfrage zu senden. Beispiel:

     curl --request POST \
        --header "Content-Type: application/json" \
        --data '{"message":"echo"}' \
        "${HOST}/_ah/api/echo/v1/echo?n=2"
    

API-Verwaltung hinzufügen

Endpoints Frameworks bietet API-Verwaltungsfunktionen wie z. B.:

Damit Ihre API von Endpoints Frameworks verwaltet werden kann, müssen Sie ein OpenAPI-Dokument generieren und bereitstellen, das Ihre API wie unter API-Verwaltung hinzufügen dargestellt beschreibt.