LINE

Mit der LINE-Integration von Dialogflow können Sie mühelos LINE-Bots mit Natural Language Understanding basierend auf Dialogflow-Technologie erstellen.

LINE einrichten

Sie benötigen Folgendes, um die LINE-Integration für Ihren Agent einzurichten:

  • ein LINE-Konto
  • die auf einem Mobilgerät installierte LINE-App

LINE-Bot erstellen

  1. Melden Sie sich auf der Entwickler-Website von LINE an und klicken Sie auf Messaging API.
  2. Klicken Sie auf Start Now (Jetzt starten).
  3. Erstellen Sie einen Anbieter oder wählen Sie einen aus.

    Wenn Sie einen neuen Anbieter erstellt haben, klicken Sie unter "Messaging API" auf Create Channel (Channel erstellen).

  4. Klicken Sie auf Next Page (Nächste Seite).

  5. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für die App ein.

  6. Wählen Sie einen Tarif aus.

  7. Wählen Sie eine Kategorie und eine Unterkategorie für die App aus.

  8. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

  9. Klicken Sie auf Confirm (Bestätigen).

  10. Bestätigen Sie die Informationen auf der folgenden Seite.

  11. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.

  12. Klicken Sie auf Create (Erstellen).

Dialogflow einrichten

  1. Klicken Sie im linken Menü auf Integrations (Integrationen).
  2. Klicken Sie auf die Kachel LINE.
  3. Kopieren Sie die URL unter Webhook URL (Webhook-URL).

Webhook in LINE aktivieren

  1. Klicken Sie auf die neu erstellte App.
  2. Klicken Sie unter Channel access token (long-lived) (Channel-Zugriffstoken (langlebig)) auf Issue (Problem).
  3. Klicken Sie unter Use webhooks (Webhooks verwenden) auf Edit (Bearbeiten) und Enable (Aktivieren).
  4. Fügen Sie unter Webhook URL (Webhook-URL) die kopierte URL ein.
  5. Kopieren oder notieren Sie die Informationen unter Channel ID (Channel-ID), Channel secret (Channel-Secret) und Channel access token (Channel-Zugriffstoken).

Einrichtung von Dialogflow fortsetzen

  1. Fügen Sie die Informationen in die Felder Channel ID (Channel-ID), Channel secret (Channel-Secret) und Channel access token (Channel-Zugriffstoken) im Pop-up-Fenster "Integration" ein.
  2. Wählen Sie gegebenenfalls eine Umgebung aus.
  3. Klicken Sie auf START (Starten).

Test

Zum Testen des Agents tippen Sie auf die drei horizontalen Punkte im Hauptbildschirm der LINE-App. Tippen Sie dann auf das Symbol für den QR-Code und scannen Sie den QR-Code auf die Einstellungsseite des Bots. Mit dieser Aktion wird der Bot der Liste der Unterhaltungen hinzugefügt.

Umfangreiche Antwortnachrichten

Die folgenden Rich-Media-Antworten werden unterstützt:

Bildantworten

Ein Dialogflow-Bildantworttyp wird als LINE-Bildnachrichtentyp an LINE gesendet.

Folgende Formate und Größen werden unterstützt:

  • jpeg
  • Maximalgröße von 1 MB
  • Maximale Abmessungen: 240 x 240

Kartenantworten

Ein Dialogflow-Kartenantworttyp wird als LINE-Vorlagennachrichtentyp an LINE gesendet.

Kurzantwort-Antworten

Ein Dialogflow-Kurzantworttyp wird als LINE-Vorlagennachrichtentyp an LINE gesendet.

Benutzerdefinierte Nutzlastantworten

Sie können die meisten LINE-Nachrichtentypen mit einer benutzerdefinierten Nutzlastantwort senden.

Die folgende benutzerdefinierte Nutzlast stellt beispielsweise eine LINE-Vorlagennachricht bereit:

{
  "type": "template",
  "altText": "this is a buttons template",
  "template": {
    "type": "buttons",
    "thumbnailImageUrl": "https://example.com/bot/images/image.jpg",
    "title": "Menu",
    "text": "Please select",
    "actions": [
      {
        "type": "postback",
        "label": "Buy",
        "data": "action=buy&itemid=123"
      },
      {
        "type": "postback",
        "label": "Add to cart",
        "data": "action=add&itemid=123"
      },
      {
        "type": "uri",
        "label": "View detail",
        "uri": "http://example.com/page/123"
      }
    ]
  }
}