Antworten

Intents umfassen einen integrierten Antwort-Handler, der Antworten liefern kann, nachdem der Intent zugeordnet wurde. Diese Funktion unterstützt nur statische Antworten. Allerdings können Sie in diesen Antworten Parameterreferenzen verwenden, um sie dynamisch zu gestalten. Dies ist hilfreich, um die vom Endnutzer bereitgestellten Informationen kurz zusammenzufassen. Die Intent-Antwort kann z. B. lauten: "Okay, I booked a room for you on $date" (OK, ich habe für Sie ein Zimmer am $date gebucht).

In manchen Fällen reicht dies aus. In Fällen, in denen der Code Aktionen ausführen oder eine dynamischere Antwort erstellen muss, sollten Sie allerdings eine der nachfolgenden dynamischen Antwortoptionen verwenden. Agents nutzen in der Regel eine Kombination aus statischen und dynamischen Antworten.

Es können mehrere Antworttypen bereitgestellt werden. Der grundlegende Antworttyp ist eine Textantwort. Es stehen aber weitere Antworttypen zur Verfügung (Bild, Audio, synthetisierte Sprachausgabe usw.), von denen einige plattformspezifisch sind.

Wenn Sie für einen Intent mehrere Antwortvarianten definieren, wählt der Agent die Antwort nach dem Zufallsprinzip aus. Sie sollten mehrere Antwortvarianten hinzufügen, um die Unterhaltungen des Agent aufzuwerten.

Wenn Sie einen Agent erstellen, sollten Sie für jeden Intent Antwortdaten bereitstellen. Wenn Sie für die Interaktion mit Dialogflow die API oder die Auftragsausführung verwenden, müssen Sie eigentlich keine Antwortdaten bereitstellen, da mit beiden Methoden jede Antwort dynamisch generiert werden kann. Wenn Sie jedoch den Simulator zum Testen verwenden oder Intents mit einfacher Antwort definieren, sollten Sie Antwortdaten bereitstellen.

In der Regel sollten Endnutzer durch Ihre Intent-Antworten aufgefordert werden, einen Ausdruck bereitzustellen, der einem anderen Intent zugeordnet werden kann. Mit Ihren Antworten sollten Endnutzer außerdem dazu hingelenkt werden, bestimmte Daten anzugeben. Zum Beispiel ist eine Frage wie "In welcher Stadt sind Sie geboren?" besser als eine eher offene Frage wie "Wo sind Sie geboren?".

Wo finde ich diese Daten?

In der Regel erstellen Sie Agents mit der Dialogflow-Konsole (Dokumentation ansehen, Konsole öffnen). Die folgende Anleitung bezieht sich auf die Konsole. So greifen Sie auf Intent-Antwortdaten zu:

  1. Öffnen Sie die Dialogflow-Konsole.
  2. Wählen Sie einen Agent aus.
  3. Wählen Sie im Menü der linken Seitenleiste Intents aus.
  4. Wählen Sie einen Intent aus.
  5. Scrollen Sie nach unten zum Bereich Responses (Antworten).

Wenn Sie statt der Konsole die API zur Erstellung eines Agents verwenden, finden Sie Informationen dazu in der Intent-Referenz. Die Bezeichnungen der API-Felder und der Felder in der Konsole sind weitgehend gleich. In der folgenden Anleitung werden alle wichtigen Unterschiede zwischen der Konsole und der API hervorgehoben.

Antwortplattformen

Jede Antwort wird entweder für die Standardplattform (in der API als PLATFORM_UNSPECIFIED bezeichnet) oder eine bestimmte eingebundene Plattform definiert. Wenn Sie keine Plattform eingebunden haben, kann für alle Ihre Antworten die Standardplattform verwendet werden. Wenn Sie mit eingebundenen Plattformen arbeiten, kann jede dieser Plattformen eine eigene Antwort erhalten oder für die Verwendung der Standardantwort konfiguriert werden.

Weitere Informationen zu plattformspezifischen Antworten finden Sie unter Rich-Media-Antworten.

Integrierte Antworten erstellen

So erstellen Sie integrierte Antworten:

  1. Wählen Sie die Standardplattform oder eine spezielle Plattform aus.
  2. Wenn der gewünschte Antworttyp (z. B. Textantwort) noch nicht aufgeführt ist, klicken Sie auf Add Responses (Antworten hinzufügen) und wählen Sie den Antworttyp aus.
  3. Geben Sie die erforderlichen Informationen für die Antwort ein.
  4. Klicken Sie auf Save (Speichern).

Dynamische Antworten mit der Auftragsausführung

Mithilfe der Auftragsausführung können Sie dynamische Antworten erstellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Dokumenten zur Auftragsausführung.

Dynamische Antworten mit der API

Mit der API können Sie dynamische Antworten erstellen. Weitere Informationen finden Sie in der API-Übersicht.

Sonderzeichen

Einige Sonderzeichen in Ihrer Antwort erfordern Escape-Zeichen.

Wenn Sie in einer Antwort das Dollarzeichen $ oder die Raute # verwenden möchten, setzen Sie den Inhalt, der direkt auf das Zeichen folgt, in geschweifte Klammern {}. Beispiel:

  • ${100} wird in $100 aufgelöst.
  • ${$number} wird in $100 aufgelöst. Dabei ist $number eine Parameterreferenz mit dem Wert 100.
  • #{hello} wird in #hello aufgelöst.

Möchten Sie in einer Antwort geschweifte Klammern verwenden, setzen Sie auch diese in geschweifte Klammern {}. Beispiel:

  • {{hello}} wird in {hello} aufgelöst.

Leere Parameterwerte verarbeiten

Wenn ein Intent einen Parameter hat, der in einen leeren Wert aufgelöst werden kann, müssen Sie mindestens eine Antwortvariante angeben, bei der dieser Parameter nicht verwendet wird.

Wenn der Intent beispielsweise zwei Parameter hat (p1 und p2), von denen einer oder auch beide leer sein können, sollten Sie mindestens vier Antwortvarianten angeben:

  • Alles klar. Sie sagten $p1 und $p2.
  • Alles klar. Sie sagten $p1.
  • Alles klar. Sie sagten $p2.
  • Alles klar.