Google Cloud APIs

Google Cloud APIs sind ein wichtiger Bestandteil der Google Cloud Platform. Angefangen vom Speicherzugriff bis hin zur Image-Analyse mithilfe von maschinellem Lernen können Sie Ihren Cloud Platform-Anwendungen mit APIs leistungsfähige Funktionen hinzufügen.

Auf Cloud APIs zugreifen

Cloud APIs können Sie von Serveranwendungen aus mit unseren Clientbibliotheken in einer Vielzahl gängiger Programmiersprachen aufrufen. Gleiches ist von mobilen Apps aus über die Firebase SDKs oder durch die Verwendung von Drittanbieterclients möglich. Sie können auf dieselben Dienste auch über unsere SDK-Befehlszeilentools oder unsere Google Cloud Console Web-Benutzeroberfläche zugreifen.

Mehrere Schnittstellen: REST und gRPC

Alle unsere Cloud APIs bieten eine einfache JSON REST-Schnittstelle, die Sie direkt oder über unsere Clientbibliotheken aufrufen können. Einige unserer APIs der neuesten Generation bieten auch eine RPC-Schnittstelle, über die Clients mithilfe von gRPC die API aufrufen können. Viele unserer Clientbibliotheken verwenden diese Schnittstelle, um bei Verwendung dieser APIs eine noch bessere Leistung zu erzielen. Weitere Informationen zu API-Schnittstellen und Bibliothekstypen finden Sie unter Erläuterungen zu Clientbibliotheken.

Unabhängig vom Schnittstellentyp verwenden Cloud APIs die in unserer Google API-Designanleitung erläuterten ressourcenorientierten Designprinzipien.

Nutzung überwachen

Die meisten Cloud-APIs liefern Ihnen detaillierte Informationen über die Verwendung dieser API durch Ihr Projekt, einschließlich Trafficlevel, Fehlerraten und sogar Latenzen. So können Sie Probleme mit Anwendungen, die Google-Dienste verwenden, schnell erkennen. Sie können diese Informationen im API-Dashboard der Cloud Platform Console anzeigen. Sie können auch benutzerdefinierte Dashboards und Warnungen in der Operations Suite von Google Cloud erstellen. Weitere Informationen zum Monitoring und zu API-Messwerten finden Sie unter API-Nutzung überwachen.

Verfügbare APIs

In der folgenden Tabelle sind alle derzeit verfügbaren Cloud APIs aufgeführt:

API Beschreibung
Compute APIs
App Engine Admin API Stellt App Engine-Anwendungen bereit und verwaltet diese.
OS Login API Verknüpft öffentliche SSH-Schlüssel mit Google-Konten für den Zugriff auf Compute Engine-Instanzen.
OS Config API Verwaltet Betriebssystem-Patches und -Konfigurationen auf Compute Engine-Instanzen.
Compute Engine API Erstellt und führt virtuelle Maschinen auf der Google Cloud Platform aus.
Kubernetes Engine API Erstellt und verwaltet Cluster für containerbasierte Anwendungen auf Basis des Open-Source-Systems Kubernetes.
Compute Engine Instance Group Updater API Aktualisiert Gruppen von Compute Engine-Instanzen.
Cloud Functions API Verwaltet schlanke von Nutzern bereitgestellte Funktionen, die in Reaktion auf Ereignisse ausgeführt werden.
Cloud Run API Erstellt und verwaltet von Nutzern bereitgestellte Container-Images mit automatischer Skalierung je nach HTTP-Traffic.
APIs für Speicher & Datenbanken
Cloud Bigtable Admin API Verwaltet Cloud Bigtable-Instanzen, -Cluster und -Tabellen.
Cloud Bigtable Data API Greift auf die NoSQL-Datenbank und Big-Data-Lösung Bigtable zur Speicherung von schemalosen Daten im Terabyte- oder Petabytebereich zu.
Datastore API Greift auf schemalose NoSQL-Dokumentendatenbanken zu, um eine vollständig verwaltete, robuste und skalierbare Speichermöglichkeit für Ihre Anwendung bereitzustellen.
Cloud Spanner API Erstellt, löscht, ändert und listet Cloud Spanner-Instanzen und -Datenbanken auf. Führt Transaktionen für Daten aus, die in Cloud Spanner-Datenbanken gespeichert sind.
Cloud SQL Administration API Erstellt und konfiguriert Cloud SQL-Instanzen für vollständig verwaltete MySQL-Datenbanken.
Cloud Storage API Speichert potenziell große und unveränderliche Datenobjekte und ruft diese ab.
Storage Transfer API Überträgt Daten von externen Quellen in einen Google Cloud Storage-Bucket bzw. von einem Google Cloud Storage-Bucket in einen anderen.
Netzwerk APIs
Cloud DNS API Konfiguriert autoritative DNS-Datensätze und stellt sie bereit.
Analysedaten APIs
BigQuery API Ermöglicht die Erstellung, Verwaltung, Freigabe und Abfrage von Daten.
BigQuery Data Transfer API Vereinfachte Datenimporte in BigQuery
Dataflow API Entwickelt Datenverarbeitungsmuster wie ETL (Extraction, Transformation and Loading), Batchberechnungen und kontinuierliche Berechnung und führt diese aus.
Dataproc API Verwaltet Hadoop-basierte Cluster und Jobs auf der Google Cloud Platform.
Cloud Composer API Vollständig verwalteter Workflow-Orchestrierungsdienst.
Cloud Life Sciences API Verarbeitet, analysiert und kommentiert genomische sowie biomedizinische Daten mithilfe containerisierter Workflows in großem Maßstab.
Pub/Sub API Bietet zuverlässiges und asynchrones m:n-Messaging zwischen Anwendungen.
Cloud Healthcare API Auf Standards basierende APIs ermöglichen aussagekräftige Gesundheitsstatistiken in Umgebungen mit hohen Sicherheits- und Complianceanforderungen.
APIs für maschinelles Lernen
AutoML Hochwertige benutzerdefinierte Modelle für maschinelles Lernen lassen sich mit minimalem Aufwand und minimalen einschlägigen Fachkenntnissen trainieren.
Vision API Bindet Google Vision-Funktionen, wie z. B. Bildbeschriftung, Gesichts-, Logo- und Sehenswürdigkeiten-Erkennung, optische Zeichenerkennung (Optical Character Recognition, OCR) und Erkennung von anstößigen Inhalten, in Anwendungen ein.
Speech-to-Text API Verwendet schnelle und treffsichere Spracherkennung zur Umwandlung von Audioinhalten (entweder von einem Mikrofon oder aus einer Datei) in Text in über 80 Sprachen und Sprachvarianten.
Cloud Natural Language API Analysiert die Struktur und Bedeutung von Texten, einschließlich Stimmungen, Entitäten und Textanmerkungen.
Cloud Translation API Übersetzt Text in eine andere Sprache.
Dialogflow API End-to-End-Entwicklersuite für Benutzeroberflächen mit Kommunikationsfunktionen (z. B. Chatbots, sprachgesteuerte Apps und Geräte).
Rekrutierungs-Lösungen Kombiniert die Suche nach Jobs mit maschinellem Lernen.
Managementtool APIs
Cloud Billing API Ruft Rechnungskonten der Google Cloud Console ab und verknüpft sie mit Projekten.
Cloud Billing Budget Ermöglicht das programmatische Ansehen, Erstellen und Verwalten von Cloud Billing-Budgets in großem Stil.
Cloud Billing Catalog API Bietet programmatischen Zugriff auf den gesamten öffentlichen Google Cloud-Katalog mit kostenpflichtigen Artikelnummern, öffentlichen Preisen und relevanten Metadaten.
Cloud Build API Erstellt Images und Artefakte in der Cloud.
Deployment Manager API Dient zur Deklaration, Konfiguration und Bereitstellung komplexer Lösungen auf der Google Cloud Platform.
Cloud Runtime Configuration API Stellt Kapazitäten zum dynamischen Konfigurieren und Koordinieren von Anwendungen auf Google Cloud bereit.
Cloud Scheduler API Vollständig verwalteter Cronjob-Planer für Unternehmen.
Cloud Tasks API Ermöglicht die organisierte Ausführung, Weiterleitung und Zustellung einer großen Anzahl verteilter Aufgaben.
Vorgangs APIs
Cloud Logging API Erzeugt Logeinträge und verwaltet Logs, Logexporte und logbasierte Messwerte.
Cloud Monitoring API Verwaltet Cloud Monitoring-Daten und -Konfigurationen.
Cloud Debugger API Prüft den Aufrufstack und die Variablen einer laufenden Anwendung, ohne diese anzuhalten oder zu verlangsamen.
Error Reporting API Gruppiert und zählt Fehler in Cloud-Diensten und stellt Lesezugriff auf Fehlergruppen und damit verknüpfte Fehler bereit.
Cloud Trace API Sendet Trace-Daten an Cloud Trace und ruft sie daraus ab. Für alle App Engine-Anwendungen werden die Daten standardmäßig erzeugt und bereitgestellt. Daten anderer Anwendungen können in Cloud Trace gespeichert, angezeigt, gemeldet und analysiert werden.
Sicherheits- und Identitäts-APIs
Resource Manager API Bietet Methoden zum Erstellen, Auslesen und Aktualisieren von Projektmetadaten.
Identity and Access Management API Verwaltet die Identitäts- und Zugriffskontrolle für Google Cloud-Ressourcen. Dazu gehört auch die Erstellung von Dienstkonten, die Sie nutzen können, um sich bei Google zu authentifizieren und API-Aufrufe durchzuführen.
Cloud Data Loss Prevention Vollständig verwalteter Dienst, mit dem Sie Ihre sensibelsten Daten erkennen, klassifizieren und schützen können.
Cloud Key Management Service API Ermöglicht dieselbe Verwaltung kryptografischer Schlüssel Ihrer Cloud-Dienste wie lokal bei Ihnen vor Ort.
Binary Authorization API Verwaltet Richtlinien, Attestierer und Attestierungen während der Binärautorisierung.
Cloud Asset API Verwaltet den Verlauf und Bestand von Cloudressourcen.
APIs für verwaltete Infrastrukturen
Service Management API Bietet Methoden zum Veröffentlichen verwalteter Dienste und zum Verwalten von Dienstkonfigurationen.
Service Control API Bietet Funktionen der Steuerungsebene für verwaltete Dienste wie Zugriffssteuerung und Einbindung von Logging- und Monitoringdiensten.
Service Consumer Management API Hilft Erstellern verwalteter Dienste dabei, die Beziehungen zu ihren Dienstnutzern zu pflegen. Dienstersteller können hier unter anderem Mandanteneinheiten erstellen und verwalten.
Service Usage API Stellt Methoden zum Auflisten, Aktivieren und Deaktivieren von APIs in Google Cloud-Projekten bereit.