Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Warum Open Cloud?

Erfahren Sie, wie Sie mit Open Cloud von Google den Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht werden. Profitieren Sie von verschiedenen Auswahlmöglichkeiten, Flexibilität und Agilität, um effizienter arbeiten zu können und die Transformation voranzutreiben.

Kunden mit einem offenen Cloud-Ansatz unterstützen

Open Cloud von Google bringt Google Cloud-Dienste zu verschiedenen physischen Standorten, auch in lokale Umgebungen, mehrere öffentliche Clouds und auf Edge-Geräte. Den Betrieb, die Governance und die Weiterentwicklung der Dienste übernimmt dabei Google Cloud. Mit unserem offenen Cloud-Ansatz können Sie Software schneller entwickeln, Innovationen besser umsetzen, effizienter skalieren und gleichzeitig technologische Risiken verringern.

Google Cloud fördert Open Source.

#1


Mitwirkender bei CNCF-Open-Source-Projekten

Quelle: Stackalytics

Führend auf dem Markt für Open Source

Open Cloud basiert auf Open Source. Wir sind langjährig führend im Bereich Open Source — dank Projekten wie Kubernetes, TensorFlow und mehr. Open Source bietet Ihnen die Flexibilität, wichtige Arbeitslasten auf beliebigen öffentlichen Cloud-Plattformen und sogar an anderen Orten bereitzustellen und bei Bedarf zu migrieren.

Weitere Informationen zu Open Source und Open Data

Anwendungen flexibel erstellen und ausführen – überall

Sie haben Anwendungen an verschiedenen Orten – und wir verstehen, dass Sie die Freiheit brauchen, diese dort zu belassen oder nach Bedarf zu verschieben. Anthos ist eine moderne Anwendungsplattform, mit der sich Google Cloud-Dienste und technische Verfahren auch in Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen bereitstellen lassen. Sie bietet genügend Portabilität, um Anwendungen schneller modernisieren und eine übergreifende Betriebskonsistenz schaffen zu können.

Grafik: Anwendungen flexibel erstellen und ausführen
Grafik: Autonomie und Kontrolle über Infrastruktur und Daten

Autonomie und Kontrolle über Infrastruktur und Daten

Sie haben die volle Kontrolle über Ihre Infrastruktur und Daten und können die Technologien von Google Cloud dennoch überall nutzen. Mit Open Cloud können Sie sowohl Legacy- als auch cloudnative Anwendungen verwalten und gleichzeitig Ihre Hoheitserfordernisse erfüllen. Dank dieser Autonomie und den Steuerungsmöglichkeiten behalten Sie die ultimative Kontrolle, um Ihre behördlichen und richtlinienbedingten Anforderungen zu erfüllen.

Kostenlos anmelden: Google Cloud Next '22, 11.–13. Oktober

Daten spielen bei der digitalen Transformation eine zentrale Rolle. Unternehmen nutzen den Open-Cloud-Ansatz, um ihre Prozesse umzugestalten und neue Geschäftsmodelle zu implementieren.

Auf der Next '22 erfahren Sie mehr über die offene Cloud von Google Cloud. 

Jetzt anmelden und Playlist erstellen

Unterstützt Partnersysteme

Open Cloud arbeitet mit Partnersystemen zusammen, statt mit diesen zu konkurrieren. Dementsprechend bieten wir verwaltete Open-Source-Dienste, die von unseren Partnern betrieben werden und eng in Google Cloud eingebunden sind. Ob Verwaltung, Abrechnung oder Support – Nutzern wird ein nahtloses Arbeiten ermöglicht. Das erleichtert unseren Unternehmenskunden die Nutzung von Open-Source-Technologien.

Logo mit Claim: MongoDB, Elastic, GitLab