Redis AUTH verwalten

Auf dieser Seite finden Sie Anleitungen zu gängigen Aufgaben der Funktion Redis AUTH für Memorystore for Redis. Weitere Informationen zu den Funktionen von AUTH finden Sie in der Übersicht der AUTH-Funktion.

Eine Liste der Berechtigungen, die ein Nutzer zum Ausführen der AUTH-Aufgaben auf dieser Seite benötigt, finden Sie unter Redis-AUTH-Berechtigungen.

Redis-Instanz mit aktiviertem AUTH erstellen

Console

Wählen Sie beim Erstellen einer Redis-Instanz aktivieren die Option AUTH aktivieren aus.

gcloud

Geben Sie den folgenden Befehl ein. Ersetzen Sie dabei variables durch die entsprechenden Werte:

gcloud beta redis instances create instance-id --enable-auth --size=size --region=region --zone=zone --redis-version=version

AUTH in einer vorhandenen Redis-Instanz aktivieren/deaktivieren

Console

  1. Rufen Sie in der Cloud Console die Seite Memorystore for Redis auf.

    Memorystore for Redis

  2. Rufen Sie die Seite Instanzdetails Ihrer Instanz auf, indem Sie auf Ihre Instanz-ID klicken.

  3. Klicken Sie auf Bearbeiten.

  4. Suchen Sie nach dem Abschnitt "AUTH".

    • Wenn Sie AUTH aktivieren möchten, klicken Sie das Kästchen AUTH aktivieren an.

    • Wenn Sie AUTH deaktivieren möchten, entfernen Sie das Häkchen aus dem Kästchen AUTH aktivieren.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

gcloud

  1. Aktivieren Sie AUTH für Ihre Instanz, indem Sie den folgenden Befehl ausführen. Ersetzen Sie dabei variables durch die entsprechenden Werte:

    gcloud beta redis instances update instance-id --enable-auth --region=region
    
  2. Deaktivieren Sie AUTH für Ihre Instanz, indem Sie den folgenden Befehl ausführen. Ersetzen Sie dabei variables durch die entsprechenden Werte:

    gcloud beta redis instances update instance-id --no-enable-auth --region=region
    

AUTH-String abrufen

Console

  1. Rufen Sie in der Cloud Console die Seite Memorystore for Redis auf.

    Memorystore for Redis

  2. Rufen Sie die Seite Instanzdetails Ihrer Instanz auf, indem Sie auf Ihre Instanz-ID klicken.

  3. Suchen Sie unter Instanzeigenschaften den Wert AUTH-String.

gcloud

  1. Rufen Sie den AUTH-String ab, indem Sie ihn aus dem Antworttext, der durch den folgenden Befehl zurückgegeben wurde, kopieren:

    gcloud beta redis instances get-auth-string instance-id --region=region
    

AUTH-String ändern

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den AUTH-String zu ändern.

  1. Deaktivieren Sie AUTH:

    gcloud beta redis instances update instance-id --no-enable-auth --region=region
    
  2. AUTH aktivieren:

    gcloud beta redis instances update instance-id --enable-auth --region=region
    
  3. Rufen Sie den neuen AUTH-String ab:

    gcloud beta redis instances get-auth-string instance-id --region=region
    
  4. Ersetzen Sie in Ihrer Anwendung den alten AUTH-String durch den neuen AUTH-String und stellen Sie den Client wieder her.

Verbindung zu einer Redis-Instanz mit AUTH herstellen

Informationen zum Herstellen einer Verbindung mit AUTH und redis-cli zu Ihrer Instanz finden Sie unter Verbindung zu einer Redis-Instanz herstellen, die AUTH verwendet.

Nächste Schritte