Google App Engine

Erstellen von skalierbaren Web- und Mobile-Back-Ends mithilfe der Google-Infrastruktur in beliebigen Sprachen

Kostenlos testen

App Engine für alle

Erstellen Sie in einer offenen Cloud-Plattform moderne Web- und Mobilanwendungen: Dabei können Sie Ihre eigenen Sprach-Laufzeitumgebungen, Frameworks und Drittanbieterbibliotheken verwenden. Google App Engine ist eine vollständig verwaltete Plattform, die komplett ohne Infrastruktur auskommt, sodass Sie sich ganz auf das Programmieren konzentrieren können. Skalieren Sie von null auf einen globalen Maßstab und erfahren Sie, warum einige der erfolgreichsten Unternehmen unserer Zeit für ihre Anwendungen App Engine nutzen.

App Engine für alle

Für alle Sprach-Communities

App Engine unterstützt standardmäßig Node.js, Java, Ruby, C#, Go, Python und PHP. Entwickler aus diesen Sprach-Communities können in vertrauter Umgebung sofort produktiv sein. Nur programmieren müssen sich noch selbst.

Für alle Sprach-Communities

Die Zukunft der Cloud ist offen

Viele Entwickler lehnen proprietäre Tools ab, mit denen sie auf bestimmte Plattformen und Technologien angewiesen sind, die künstlichen Beschränkungen unterliegen. Brauchen Sie schnell eine Alternative? Dann stellen Sie Ihr eigenes Docker-Image bereit oder verwenden Sie Ihren eigenen benutzerdefinierten Softwarestack – von Sprach-Laufzeitumgebungen über Frameworks bis zu Drittanbieterbibliotheken. Müssen Sie Ihre Anwendung auf eine andere Plattform migrieren? Nehmen Sie Ihre Anwendung mit und stellen Sie sie in einem containerbasierten System wie Kubernetes vor Ort oder in der privaten oder öffentlichen Cloud bereit.

Die Zukunft der Cloud ist offen

Nur noch Code hinzufügen

Sie können sich voll und ganz auf das Programmieren von qualitativ hochwertigem Code konzentrieren. Vergessen Sie Probleme im Zusammenhang mit der Infrastruktur. Google kümmert sich für Sie um Dinge wie die Auf- und Abwärtsskalierung Ihrer Anwendung zur Verarbeitung von Traffic, Lastverteilung, Systemdiagnose und Reparaturen für Ihre Instanzen sowie um Updates des zugrunde liegenden Betriebssystems.

Infrastruktur bei und nach Bedarf

Infrastruktur nach Maß

Sie können entweder die vollständig verwaltete Entwicklungsumgebung nutzen oder sich zur besseren Kontrolle selbst um die Infrastruktur kümmern, wenn Sie es für nötig halten. Sie können eine direkte SSH-Verbindung zu Ihren Instanzen herstellen, um benutzerdefinierten Code bereitzustellen, Container zu verwalten oder App Engine in Ihren DevOps-Prozess zu integrieren. Wenn Sie die CPU- und Speicheranforderungen Ihrer Anwendung angeben, wird die Infrastruktur von App Engine automatisch in Ihrem Namen bereitgestellt.

End-to-End-Computing für jede Arbeitslast

Größere Unternehmen mit bestehenden oder alten Anwendungen verwenden eine Hybridumgebung, die oft auf mehreren Clouds basiert. Hier können Anwendungen auf VMs, in Containern oder auf vollständig verwalteten Plattformen bereitgestellt werden.

Die GCP kommt in einer komplexen Umgebung wie dieser besonders gut zum Tragen und ermöglicht Ihrer Anwendung, dank der erstklassigen Netzwerkinfrastruktur von Google mit sehr niedriger Latenz zu kommunizieren und so beliebige Arbeitslasten zu bewältigen.

End-to-End-Computing für jede Arbeitslast

Wachsendes Ökosystem von Diensten

Mit App Engine profitieren Sie von einem wachsenden Ökosystem verwalteter Dienste, die lediglich einen API-Aufruf entfernt sind. In der GCP haben Sie die Wahl zwischen SQL- und NoSQL-Datenbanken, Überwachungs- und Diagnosetools, beliebten Diensten wie Cloud Pub/Sub und einer Reihe großartiger Entwicklungstools.

Merkmale von App Engine

Leistungsstarke Plattform für die Erstellung von Anwendungen und zur automatischen Skalierung

Beliebte Sprachen
Sie können Ihre Anwendung in Node.js, Java, Ruby, C#, Go, Python oder PHP erstellen oder Ihre eigene Sprach-Laufzeitumgebung verwenden.
Offen und flexibel
Mit benutzerdefinierten Laufzeitumgebungen können Sie jede Bibliothek und jedes Framework in App Engine importieren, indem Sie einen Docker-Container bereitstellen.
Vollständig verwaltet
In einer vollständig verwalteten Umgebung können Sie sich ganz auf das Programmieren konzentrieren, während die Infrastruktur von App Engine verwaltet wird.
Überwachung, Protokollierung und Diagnose
Mit Google Stackdriver verfügen Sie über ein leistungsstarkes Tool zur Anwendungsdiagnose, mit dem Sie Fehler beheben sowie die Integrität und die Leistung Ihrer Anwendung überwachen können.
Versionsverwaltung für Anwendungen
Sie können mühelos verschiedene Versionen Ihrer Anwendung hosten sowie Entwicklungs-, Test-, Staging- und Produktionsumgebungen erstellen.
Traffic-Aufteilung
Sie haben die Möglichkeit, eingehende Anfragen an verschiedene Anwendungs-Versionen weiterzuleiten, A/B-Tests durchzuführen und Funktionen schrittweise einzuführen.
Ökosystem von Diensten
Nutzen Sie für Ihre Anwendung ein wachsendes Ökosystem von GCP-Diensten, darunter eine Reihe großartiger Tools für Cloudentwickler.

"Wir legen Wert auf automatische Skalierung und hohe Verfügbarkeit. Gleichzeitig benötigen wir aber für unsere interne Protokollierung und BI-Infrastruktur Kontrolle auf Betriebssystemebene. Mit der flexiblen Google App Engine-Umgebung können wir uns auf das konzentrieren, was wir am besten können, und müssen uns keine Gedanken um die IT machen."

Danny Leshem Director, Wix Restaurants

App Engine-Preise

Die Cloudpreise von App Engine sind kompetitiv und hängen von Ihrer Nutzung der Anwendung ab. Die Preistabellen für die Standardumgebung und die flexible Umgebung von App Engine finden Sie in unserer Preisübersicht.

Ressourcen unterwegs überwachen

Projekte jetzt einfach in der Google Cloud Console App verwalten.