App Engine

Erstellen Sie hoch skalierbare Anwendungen auf einer vollständig verwalteten, serverlosen Plattform.

App Engine kostenlos testen
  • action/check_circle_24px Erstellt mit Sketch

    Anwendungen von null auf globalen Maßstab skalieren, ohne die Infrastruktur verwalten zu müssen

  • action/check_circle_24px Erstellt mit Sketch

    Mehr "echte" Arbeitszeit für Entwickler – ohne Serververwaltung und Konfigurationsbereitstellungen

  • action/check_circle_24px Erstellt mit Sketch

    Mehr Agilität dank der Unterstützung gängiger Entwicklungssprachen und unterschiedlichster Entwicklertools

Vorteile

Offene, vertraute Sprachen und Tools

Mit gängigen Programmiersprachen oder nach Wunsch mit Ihren eigenen Sprachlaufzeiten und Frameworks können Sie Anwendungen schnell erstellen und bereitstellen. Außerdem können Sie Ressourcen komfortabel über die Befehlszeile verwalten, Quellcodefehler beheben und API-Back-Ends ausführen.

Nur noch Code hinzufügen

Konzentrieren Sie sich auf das Schreiben von Code anstatt auf die Verwaltung der zugrunde liegenden Infrastruktur. Schützen Sie Ihre Anwendungen mit Firewallfunktionen, IAM-Regeln und verwalteten SSL-/TLS-Zertifikaten vor Sicherheitsbedrohungen.

Nur bezahlen, was tatsächlich genutzt wird

Arbeiten Sie in einer serverlosen Umgebung, ohne sich um eine übermäßige oder nicht ausreichende Bereitstellung Gedanken machen zu müssen. App Engine skaliert automatisch passend zum Anwendungstraffic und verwendet nur dann Ressourcen, wenn Ihr Code ausgeführt wird.

Wichtige Features

Wichtige Features

Sie können Ihre Anwendung in Node.js, Java, Ruby, C#, Go, Python oder PHP erstellen oder Ihre eigene Sprachlaufzeit verwenden.

Offen und flexibel

Mit benutzerdefinierten Laufzeiten können Sie jede Bibliothek und jedes Framework in App Engine importieren. Dazu müssen Sie nur einen Docker-Container bereitstellen.

Vollständig verwaltet

In einer vollständig verwalteten Umgebung können Sie sich ganz auf das Schreiben von Code konzentrieren, während die Infrastruktur von App Engine verwaltet wird.

Alle Features ansehen

Kunden

Kunden

Fallstudie: IDEXX
IDEXX trägt mit VetConnect PLUS zur Tiergesundheit bei. Diese Anwendung wurde mit App Engine erstellt.
Weiterlesen

Highlights

  • Senkung der jährlichen IT-Kosten um bis zu 500.000 $

  • Skalierung auf mehr als 30 TB ohne Leistungsprobleme

  • Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit im Sinne der Kunden

Branche

Dokumentation

Dokumentation

Grundlagen zu Google Cloud
Die richtige App Engine-Umgebung auswählen

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Anwendungen in App Engine in der flexiblen Umgebung und/oder in der Standardumgebung ausführen.

Grundlagen zu Google Cloud
App Engine-Standardumgebung

Hier erfahren Sie, wie Sie Anwendungen in der App Engine-Standardumgebung ganz einfach erstellen und bereitstellen und wie diese Anwendungen selbst unter hoher Last und mit großen Datenmengen zuverlässig ausgeführt werden.

Grundlagen zu Google Cloud
Flexible App Engine-Umgebung

Hier erfahren Sie, wie sich Entwickler mit App Engine auf ihr Fachgebiet konzentrieren können: Code schreiben.

Tutorial
SDK für App Engine installieren

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Computer für die Entwicklung, Bereitstellung und Verwaltung Ihrer Anwendungen in App Engine einrichten.

Architektur
Python in App Engine

Informieren Sie sich über die beiden Python-Sprachumgebungen in App Engine und finden Sie heraus, welche Umgebung für Ihre Zwecke am besten geeignet ist.

Architektur
Java in App Engine

Hier finden Sie Informationen über die beiden in App Engine verfügbaren Java-Anwendungsumgebungen und darüber, welche für Sie am besten geeignet ist.

Architektur
Node.js in App Engine

Hier finden Sie Informationen über die Unterschiede zwischen den beiden Node.js-Sprachumgebungen in App Engine und darüber, welche Umgebung für Ihre Zwecke am besten ist.

Grundlagen zu Google Cloud
App Engine-Standorte

Hier finden Sie Informationen über die regionale Verfügbarkeit von App Engine und darüber, wie sich der Standort auf die Latenz, Verfügbarkeit und Langlebigkeit auswirkt.

Tutorial
Android-App mit Firebase und App Engine entwickeln

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit Firebase eine App mit Back-End-Datenspeicher, Echtzeitsynchronisierung und Nutzerereignis-Logging schreiben.

Anwendungsfälle

Anwendungsfälle

Anwendungsfall
Moderne Webanwendungen

Durch die Bereitstellung von Webanwendungen in App Engine erreichen Sie Kunden und Endnutzer schnell und direkt. Mit App Engine können Sie sich ohne zusätzliche Konfigurationsbereitstellungen und Serververwaltungsaufgaben ganz auf das Schreiben von Code konzentrieren. Außerdem skaliert App Engine automatisch und kommt so auch ohne Bereitstellung, Patching oder Monitoring mit plötzlich auftretenden Trafficspitzen zurecht.

Nachstehend finden Sie ein Beispiel für eine Referenzarchitektur zum Erstellen einer einfachen Webanwendung mit App Engine und Google Cloud.

Moderne Webanwendungen
Anwendungsfall
Skalierbare mobile Back-Ends

Unabhängig davon, ob Sie Ihre erste mobile App erstellen oder vorhandene Nutzer über eine mobile App erreichen möchten, skaliert App Engine automatisch die Hostingumgebung für Sie. Die nahtlose Einbindung von Firebase bietet eine nutzerfreundliche mobile Front-End-Plattform sowie ein skalierbares, zuverlässiges Back-End.

Nachstehend finden Sie ein Beispiel für die Referenzarchitektur einer mobilen App, die mit Firebase und App Engine sowie anderen Google Cloud-Diensten erstellt wurde.

Skalierbare mobile Back-Ends

Alle Features

Alle Features

Gängige Sprachen Sie können Ihre Anwendung in Node.js, Java, Ruby, C#, Go, Python oder PHP erstellen oder Ihre eigene Sprachlaufzeit verwenden.
Offen und flexibel Mit benutzerdefinierten Laufzeiten können Sie jede Bibliothek und jedes Framework in App Engine importieren. Dazu stellen Sie einfach einen Docker-Container bereit.
Vollständig verwaltet In einer vollständig verwalteten Umgebung können Sie sich ganz auf das Schreiben von Code konzentrieren, während die Infrastruktur von App Engine verwaltet wird.
Leistungsstarkes Tool zur Anwendungsdiagnose Mit Cloud Monitoring und Cloud Logging haben Sie den Status und die Leistungsfähigkeit Ihrer Anwendung immer unter Kontrolle und mit Cloud Debugger und Error Reporting beheben Sie Programmfehler im Handumdrehen.
Versionsverwaltung für Anwendungen Sie können mühelos verschiedene Versionen Ihrer Anwendung hosten sowie Entwicklungs-, Test-, Staging- und Produktionsumgebungen erstellen.
Trafficaufteilung Sie haben die Möglichkeit, eingehende Anfragen an verschiedene Anwendungsversionen weiterzuleiten, A/B-Tests durchzuführen und Features schrittweise einzuführen.
Anwendungssicherheit Sie können Ihre Anwendung schützen, indem Sie mithilfe der App Engine-Firewall Zugriffsregeln festlegen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, in Ihrer benutzerdefinierten Domain standardmäßig und ohne Extrakosten verwaltete SSL-/TLS-Zertifikate zu nutzen.
Dienste Nutzen Sie für Ihre Anwendung eine wachsende Zahl von Google Cloud-Diensten, darunter eine Reihe erstklassiger Tools für Cloud-Entwickler.

Preise

Preise

App Engine bietet günstige Preise, die entsprechend der Nutzung skaliert werden. Im App Engine-Abrechnungsmodell sind einige grundlegende Komponenten enthalten, z. B. Instanzen der Standardumgebung, Instanzen der flexiblen Umgebung sowie App Engine APIs und -Dienste. Eine ungefähre Schätzung Ihrer Kosten erhalten Sie mit unserem Preisrechner.

App Engine wird in Form von Instanzen in der Standardumgebung oder der flexiblen Umgebung ausgeführt.