App Engine

Erstellen Sie hoch skalierbare Anwendungen auf einer vollständig verwalteten, serverlosen Plattform.

Dokumentation für dieses Produkt ansehen

Vollständig verwaltete, serverlose Anwendungsplattform

Erstellen Sie Anwendungen und stellen Sie diese auf einer vollständig verwalteten Plattform bereit. Dort lassen sie sich nahtlos für den globalen Einsatz skalieren, ohne dass Sie sich um die Verwaltung der zugrunde liegenden Infrastruktur kümmern müssen. Entwickler können sich ohne zusätzliche Serververwaltung und Konfigurationsbereitstellungen ausschließlich auf das Entwickeln hochwertiger Anwendungen konzentrieren und müssen sich nicht mehr mit Verwaltungsaufgaben beschäftigen. Durch die Unterstützung gängiger Entwicklungssprachen und unterschiedlichster Entwicklertools ermöglicht App Engine produktiveres und flexibleres Arbeiten.

Abbildung: Offene, vertraute Sprachen und Tools

Offene, vertraute Sprachen und Tools

Sie können Anwendungen in vielen gängigen Programmiersprachen wie Java, PHP, Node.js, Python, C#, .Net, Ruby oder Go oder nach Wunsch mit Ihren eigenen Sprachlaufzeiten und Frameworks schnell erstellen und bereitstellen. In App Engine sind Sie im Handumdrehen ohne zusätzliche Konfigurationsbereitstellungen startklar. Sie können Ressourcen über die Befehlszeile verwalten, Quellcodefehler während der Produktion beheben und API-Back-Ends einfach mit branchenführenden Tools wie Cloud SDK, Cloud Source Repositories, IntelliJ IDEA, Visual Studio und PowerShell ausführen.

Abbildung: Nur noch Code hinzufügen

Nur noch Code hinzufügen

Da Sie sich nicht um die Verwaltung der zugrunde liegenden Infrastruktur kümmern müssen, können Sie sich ganz auf das Schreiben von Code konzentrieren. Dank Funktionen wie dem automatischen Hoch- und Herunterskalieren Ihrer Anwendung von null auf einen globalen Maßstab, dem vollständig verwalteten Patching und der Verwaltung Ihrer Server können Sie sämtliche Probleme im Zusammenhang mit der Infrastruktur Google überlassen. Schützen Sie Ihre Anwendungen mit App Engine-Firewallfunktionen, Regeln für die Identitäts- und Zugriffsverwaltung (IAM) sowie verwalteten SSL-/TLS-Zertifikaten vor Sicherheitsbedrohungen.

Abbildung: Nur bezahlen, was tatsächlich genutzt wird

Nur bezahlen, was tatsächlich genutzt wird

Führen Sie Ihre Anwendungen in einer serverlosen Umgebung aus und Sie müssen sich keine Gedanken mehr um eine übermäßige oder nicht ausreichende Bereitstellung machen. App Engine skaliert automatisch passend zum Anwendungstraffic und verwendet nur dann Ressourcen, wenn Ihr Code ausgeführt wird. Sie bezahlen nur für tatsächlich genutzte Ressourcen.

Features

Sie können Ihre Anwendungen in Node.js, Java, Ruby, C#, Go, Python oder PHP erstellen oder Ihre eigene Sprachlaufzeit verwenden.

Offen und flexibel

Mit benutzerdefinierten Laufzeiten können Sie jede Bibliothek und jedes Framework in App Engine importieren. Dazu müssen Sie nur einen Docker-Container bereitstellen.

Vollständig verwaltet

In einer vollständig verwalteten Umgebung können Sie sich ganz auf das Programmieren konzentrieren, während die Infrastruktur von App Engine verwaltet wird.

Leistungsstarkes Tool zur Anwendungsdiagnose

Mit Cloud Monitoring und Cloud Logging haben Sie den Status und die Leistungsfähigkeit Ihrer Anwendung immer unter Kontrolle und mit Cloud Debugger und Error Reporting beheben Sie Programmfehler im Handumdrehen.

Versionsverwaltung für Anwendungen

Sie können mühelos verschiedene Versionen Ihrer Anwendung hosten sowie Entwicklungs-, Test-, Staging- und Produktionsumgebungen erstellen.

Trafficteilung

Sie haben die Möglichkeit, eingehende Anfragen an verschiedene Anwendungsversionen weiterzuleiten, A/B-Tests durchzuführen und Features schrittweise einzuführen.

Anwendungssicherheit

Sie können Ihre Anwendung schützen, indem Sie mithilfe der App Engine-Firewall Zugriffsregeln festlegen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, in Ihrer benutzerdefinierten Domain standardmäßig und ohne Extrakosten verwaltete SSL-/TLS-Zertifikate* zu nutzen.

Dienste

Nutzen Sie für Ihre Anwendung eine wachsende Zahl von Google Cloud-Diensten, darunter eine Reihe erstklassiger Tools für Cloudentwickler.

Lösungen und Anwendungsfälle

Moderne Webanwendungen

Durch die Bereitstellung von Webanwendungen in App Engine erreichen Sie Kunden und Endnutzer schnell und direkt. Mit App Engine können Sie sich ohne zusätzliche Konfigurationsbereitstellungen und Serververwaltungsaufgaben ganz auf das Programmieren konzentrieren. Außerdem skaliert App Engine automatisch und kommt so auch mit plötzlich auftretenden Trafficspitzen ohne Bereitstellung, Patching oder Monitoring zurecht.

Nachstehend finden Sie ein Beispiel für eine Referenzarchitektur zum Erstellen einer einfachen Webanwendung mit App Engine und Google Cloud.

Diagramm: Moderne Webanwendungen

Weitere Informationen zu Webanwendungen

Skalierbare mobile Back-Ends

Unabhängig davon, ob Sie Ihre erste mobile App erstellen oder vorhandene Nutzer über eine mobile App erreichen möchten, skaliert App Engine automatisch die Hostingumgebung für Sie. Darüber hinaus bietet die nahtlose Einbindung von Firebase eine nutzerfreundliche mobile Front-End-Plattform sowie ein skalierbares, zuverlässiges Back-End.

Unten finden Sie ein Beispiel für die Referenzarchitektur einer mobilen App, die mit Firebase und App Engine sowie anderen Google Cloud-Diensten erstellt wurde.

Diagramm: Skalierbare mobile Back-Ends

Weitere Informationen zu mobilen Anwendungen

Google App Engine wird automatisch skaliert, um Spitzen zu berücksichtigen. Wir müssen uns also keine Sorgen mehr um die Anwendungsleistung oder einen Absturz aufgrund der Plattformkapazität machen.

Jeffrey Dixon, Corporate Vice President und Chief Software Engineering Officer bei IDEXX Laboratories

Unsere Kunden

Logo: IdexxLogo: Khan AcademyLogo: KahunaLogo: Sony MusicLogo: RovioLogo: DialpadLogo: PocketGems

Technische Ressourcen

Preise

App Engine bietet günstige Preise, die entsprechend der Nutzung skaliert werden. App Engine wird als Instanz in der Standardumgebung oder der flexiblen Umgebung ausgeführt. Im App Engine-Abrechnungsmodell sind einige grundlegende Komponenten enthalten, z. B. Instanzen der Standardumgebung, Instanzen der flexiblen Umgebung sowie App Engine APIs und -Dienste. Eine ungefähre Schätzung Ihrer Kosten erhalten Sie mit unserem Preisrechner.

Gleich loslegen

Profitieren Sie von einer Gutschrift über 300 $, um Google Cloud kennenzulernen und bis zu 12 Monate zu nutzen.

Kostenlos testen
Benötigen Sie Hilfe beim Einstieg?
Unterstützung durch Google Cloud-Partner

Einige auf dieser Seite erwähnte Produkte oder Features befinden sich in der Betaphase. Weitere Informationen zu unseren Markteinführungsphasen finden Sie hier.

Java ist eine eingetragene Marke von Oracle und/oder seinen Partnern.