Instanzen klonen

Auf dieser Seite wird das Klonen beschrieben. Außerdem wird beschrieben, wie eine Instanz geklont wird.

Wenn Sie eine Cloud SQL-Instanz klonen, erstellen Sie eine neue Instanz, die eine Kopie der Quellinstanz darstellt, jedoch völlig unabhängig ist. Nach dem Klonen werden Änderungen an der Quellinstanz nicht in die geklonte Instanz übernommen und umgekehrt.

Die Konfiguration der Quellinstanz (Aktivierungsrichtlinie, Datenbank-Flags, Konnektivität usw.) wird in den Klon kopiert. Instanz-IP-Adressen und Replikate werden nicht kopiert. Diese Elemente müssen Sie für den Klon explizit konfigurieren. Beim Klonen einer Instanz werden vorhandenen Sicherungen nicht geklont.

Sie können ein Replikat nicht klonen.

Sie können eine Instanz klonen, die von einer anderen Instanz geklont wurde. Sie können eine Instanz von einem früheren Zeitpunkt klonen, um eine beschädigte Datenbank wiederherzustellen. Weitere Informationen finden Sie unter Wiederherstellung zu einem bestimmten Zeitpunkt durchführen.

Instanz klonen

Console

  1. Öffnen Sie in der Google Cloud Console die Seite "Cloud SQL-Instanzen".

    Zur Seite "Cloud SQL-Instanzen"

  2. Suchen Sie die Zeile der zu klonenden Instanz. Klicken Sie am rechten Ende der Zeile auf das Menü Weitere Aktionen .
  3. Klicken Sie auf Klon erstellen.
  4. Aktualisieren Sie auf der Seite Klon erstellen die Instanz-ID (falls erforderlich) und klicken Sie auf Klon erstellen. Lassen Sie Aktuellen Status der Instanz klonen ausgewählt.

    Während der Initialisierung des Klons wird wieder die Seite mit der Instanzliste angezeigt.

gcloud

Instanz klonen:

gcloud sql instances clone [SOURCE_INSTANCE_NAME] [TARGET_INSTANCE_NAME]

REST

Klonen Sie die Instanz.

Ersetzen Sie diese Werte in den folgenden Anweisungen:

  • project-id: die Projekt-ID
  • source-instance-id: die ID der Quellinstanz
  • target-instance-id: die ID der Zielinstanz

HTTP-Methode und URL:

POST https://www.googleapis.com/sql/v1beta4/projects/project-id/instances/source-instance-id/clone

JSON-Text anfordern:

{
  "cloneContext":
  {
    "destinationInstanceName": "target-instance-id"
  }
}

Wenn Sie die Anfrage senden möchten, maximieren Sie eine der folgenden Optionen:

Sie sollten in etwa folgende JSON-Antwort erhalten:

Fehlerbehebung

Klicken Sie auf die Links in der Tabelle, um weitere Informationen zu erhalten:

Problem Mögliche Ursache Lösungsvorschlag
Der Klonvorgang schlägt mit dem Fehler constraints/sql.restrictAuthorizedNetworks fehl. Aufgrund der Konfiguration von autorisierten Netzwerken blockiert. Sie haben folgende Möglichkeiten:

Klonvorgang schlägt mit dem Fehler constraints/sql.restrictAuthorizedNetworks fehl

Der Klonvorgang schlägt mit dem Fehler constraints/sql.restrictAuthorizedNetworks fehl.

Mögliche Ursache

Der Klonvorgang wird durch die Authorized Networks-Konfiguration blockiert. Authorized Networks sind für öffentliche IP-Adressen im Bereich "Verbindung" der Google Cloud Console konfiguriert und das Klonen ist aufgrund von Sicherheitsaspekten nicht zulässig.

Lösungsvorschlag

Entfernen Sie nach Möglichkeit alle Authorized Networks-Einträge aus der Cloud SQL-Instanz. Erstellen Sie andernfalls ein Replikat ohne Authorized Networks-Einträge.