Google Cloud Interconnect-Partner

Kostenlos testen
Partner Interconnect
Google Cloud bietet eine Vielzahl von Verbindungsoptionen. Außer über Dedicated Interconnect können Sie Ihre Cloud-Bereitstellungen auch über einen Dienstanbieter Ihrer Wahl erreichen. Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Dienstanbieter, die für die GCP validiert sind. Google Cloud-Konnektivitätspartner finden Sie über Cloud Pathfinder by Cloudscene (dieser Link führt Sie auf die Website eines Drittanbieters).

Google Cloud Interconnect-Partner

Ascenty ist ein Digital Realty-Unternehmen von Brookfield und der größte Anbieter von Rechenzentren in Lateinamerika. Das Unternehmen ist im Besitz von 17 Rechenzentren, die in Betrieb sind und/oder sich im Bau befinden, und die über ein 4.500 km langes Glasfasernetz miteinander verbunden sind. Das Unternehmen entwickelt und betreibt seit dem Jahr 2010 erstklassige Rechenzentren und versorgt einige der größten Technologieunternehmen weltweit. Weitere Informationen zu Ascenty finden Sie unter www.ascenty.com

Logo: Ascenty

AT&T Inc. (NYSE:T) verbindet Millionen von Menschen weltweit mit führenden Unterhaltungs-, Geschäfts-, Mobil- und Highspeed-Internetdiensten. Mehr als 3 Millionen kleine und große Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen die äußerst sicheren intelligenten Lösungen von AT&T. Mit AT&T NetBond können Sie über Ihre MPLS-Verbindung in Ihrem virtuellen privaten Netzwerk die Google Cloud Platform erreichen, denn damit wird Ihre Geschäftsanwendung über eine schnelle, äußerst sichere Verbindung bereitgestellt.

Logo: AT&T Inc.

Bell, das größte Telekommunikationsunternehmen Kanadas, bietet Dienstleistungen in den Bereichen fortschrittliche drahtlose Breitbandanschlüsse, Fernsehen, Internet und Unternehmenskommunikation. Mit Bell Cloud Connect für Partner Interconnect von Google Cloud erhalten Unternehmenskunden nahtlosen Zugriff auf ihre Google Cloud-Arbeitslasten. Die dazu verwendete dedizierte private Netzwerkverbindung ist zuverlässiger, schneller und sicherer als herkömmliche internetbasierte Verbindungen. Außerdem ist die Latenz geringer und die Bereitstellung erfolgt früher.

Logo: Bell

BICS ist ein international tätiges Kommunikationsunternehmen, einer der wichtigsten Sprach-Carrier und führender Anbieter von mobilen Datendiensten weltweit. Cloud Connect ist eine dedizierte und vollständig anpassbare Multi-Cloud-Konnektivitätslösung. Die Kunden profitieren von einer sicheren Übertragung außerhalb des öffentlichen Internets zwischen beliebigen BICS-POPs und Cloud-Dienstanbietern. Die Verbindung zu Ihrer Cloud-Infrastruktur (VPC) wird dabei über das Netzwerk von BICS hergestellt.

Logo: BICS

BSO ist ein preisgekrönter Anbieter für Ethernet-Netzwerke, Cloud und Hosting. Das globale Netzwerk von BSO umfasst über 23 Länder mit 103 Rechenzentrumsstandorten. Die wichtigsten verbundenen Städte sind u. a. Chicago, New York, Frankfurt, London, Dubai, Tokio, Schanghai, Hongkong und Singapur. Durch erstklassige Dienste, eine globale Wissensdatenbank und einen einzigartigen Ansatz für Nutzerfreundlichkeit definiert BSO Konnektivität neu. Weitere Informationen finden Sie unter www.bsonetwork.com.

Logo: BSO

BT ist ein führender Anbieter verwalteter Netzwerk-IT-Dienste und unterstützt mehr als 6.500 Unternehmen und Kunden aus dem öffentlichen Sektor. Als Cloud Services Integrator hilft ihnen das Unternehmen, die Cloud optimal zu nutzen sowie erfolgreich, schnell, agil und sicher zu arbeiten. Mit seinem weltweiten Hybrid-Cloud-Angebot und einem wahrhaft globalen Netzwerk ermöglicht BT seinen Kunden und Partnern, ihr digitales Potenzial freizusetzen.

Logo: BT

CBN hat sich seit der Entstehung der Kommunikationsindustrie in Indonesien zu einem Vorreiter entwickelt, der sich durch seinen geschäftlichen Fokus, sein Leistungsversprechen sowie kontinuierliche Produktinnovationen auszeichnet. CBN ist das führende ICT-Unternehmen Indonesiens mit den zuverlässigsten Internetdiensten und Rechenzentren, Cloud-Computing und interaktivem TV. CBN hat eine Tausende Kilometer umfassende Glasfaserinfrastruktur, die seit 1996 mit hoher Geschwindigkeit in ganz Indonesien ausgebaut wird.

Logo: CBN

CenturyLink (NYSE: CTL) ist der zweitgrößte US-amerikanische Telekommunikationsanbieter für Unternehmenskunden auf der ganzen Welt. Diese umfassen Organisationen aus mehr als 60 Ländern, und ihre Betreuung genießt bei CenturyLink absolute Priorität. Mit dem Ziel, der beste Netzwerkanbieter der Welt zu werden, konzentriert sich das Unternehmen darauf, den steigenden Bedarf seiner Kunden an zuverlässigen, sicheren Verbindungen zu erfüllen.

Logo: CenturyLink

Chief Telecom wurde 1991 gegründet und ist der führende Anbieter für Internet-Rechenzentren, MPLS-VPN-, Sprach-, Cloud- und Mehrwertnetzwerkdienste in Taiwan. Das Unternehmen verfügt über ein globales Netzwerk, professionelle Technologien für die Kommunikationsintegration sowie Taiwans größten Internet- und Cloud-Knotenpunkt. Dank der gebotenen Gesamtlösungen und vielfältigen Geschäftsmodellen können Kunden ihre Betriebseffizienz optimieren und erhalten einen gesteigerten Wettbewerbsvorteil.

Logo: Chief Telecom

China Mobile International (CMI) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von China Mobile Limited und ist hauptsächlich für deren internationales Geschäft zuständig. Mit Unterstützung von China Mobile und einer Lizenz für grenzübergreifende Netzwerkdienste bietet CMI eine ganze Bandbreite an umfassenden internationalen Telekommunikationsdiensten, z. B. Daten-, Sprach-, Roaming-, Internet-, MPLS-VPN-, IoT-, Cloud Interconnect- und SD-WAN-Dienste sowie Standleitungen.

Logo: China Mobile

China Telecom ist einer der weltweit größten Anbieter von integrierten Telekommunikationsdiensten und mit der Gründung von China Telecom Global Limited schnell international gewachsen. CT besitzt Tochtergesellschaften in 35 Ländern/Regionen, hat bereits 600 POPs eingerichtet und verfügt über mehr als 9.000 Anteile an interkontinentalen Kapazitäten. CT nutzt außerdem 40 Unterseekabel und ist mit mehr als 10 Nachbarländern und -regionen direkt mit Erdkabeln verbunden.

Logo: China Telecom

Die Vision von CMC Telecom besteht darin, ein regionaler Anbieter von Mobilfunklösungen und konvergenten Diensten zu werden. Dafür werden weltweit umfangreiche Netzwerkdienste für Unternehmen und Mobilfunkanbieter bereitgestellt, darunter inländische und internationale Verbindungen, Rechenzentren, IT-Lösungen, Cloud-Konnektivitätsdienste und direkte Verbindungen zu allen wichtigen Cloud-Anbietern. Mit einer Geschäftsstrategie, die auf die wettbewerbsfähige Bereitstellung hochwertiger Telekommunikationsdienste ausgerichtet ist, verfolgt CMC Telecom das Ziel, moderne Technologie zu vernünftigen Preisen zusammen mit dem besten Support einzusetzen, um Kunden und Partnern direkte Vorteile zu verschaffen. Als erster Google Cloud Interconnect-Dienstanbieter in Vietnam kann CMC Telecom seine Netzwerkinfrastruktur direkt mit Google verbinden und so eine dedizierte Verbindung zur Google Cloud Platform und zum Cloud-Computing der nächsten Generation herstellen.

Logo: CMC Telecom

Die in den Rechenzentren von Cologix oder über Cologix Cloud Exchange verfügbare Cloud- und Netzwerk-Dichte (mehr als 250 bzw. 500) bietet eine große Auswahl und hohe Leistung für Kunden, Partner und Anbieter. Cologix hat netzwerkneutrale Rechenzentren an neun strategischen nordamerikanischen Edge-Standorten, die Verbindungen mit geringer Latenz zur Google Cloud Platform ermöglichen: Columbus, Dallas, Jacksonville, Lakeland, Minneapolis, Montreal, Northern New Jersey, Toronto und Vancouver.

Logo: Cologix

Colt unterstützt die digitale Transformation durch agile Lösungen mit hoher Bandbreite. Das Unternehmen hilft Google Cloud Platform-Kunden dabei, hybride oder vollständig öffentliche IaaS-Lösungen mit nutzungsbasierter Abrechnung und cloudähnlicher Konnektivität zu erstellen. Dabei lässt sich die Bandbreite je nach Bedarf anpassen. Außerdem erleichtert der Anbieter den Aufbau einer dedizierten Netzwerkverbindung vom Unternehmen zur Cloud über Dedicated Cloud Access (DCA) für Partner Interconnect auf der Google Cloud Platform.

Logo: Colt

DE-CIX bietet Premium-Verbindungsdienste und betreibt weltweit zwölf netzwerkbetreiber- und rechenzentrumsneutrale Internetknoten. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und zählt heute mehr als 1.300 Netzwerkbetreiber, ISPs und Contentnetzwerke aus über 100 Ländern zu seinen Kunden. Es versorgt unter anderem alle führenden internationalen Unternehmen in verschiedenen Ballungsraummärkten in Europa, dem Nahen Osten, Indien und Nordamerika.

Seit Januar 2018 ist DE-CIX Frankfurt mit mehr als 6 Terabit pro Sekunde zu Spitzenzeiten der weltweit größte Internetknoten.

Logo: DE-CIX

Digital Realty unterstützt mehr als 2.300 Unternehmen bei ihren Rechenzentrums-, Colocations-, Cloud- und Verbindungsstrategien – von kleinen Bereitstellungen über Multimegawatt- bis zu Hyperscale-Bereitstellungen. Dazu werden 206 sichere, netzwerkunabhängige Rechenzentren in Nordamerika, Europa, Asien und Australien eingesetzt. Zu den Kunden von Digital Realty gehören Organisationen jeder Größe, darunter Finanzdienstleister, Cloud- und IT-Anbieter sowie Firmen aus den Bereichen Fertigung, Energie, Gaming, Biowissenschaften und Verbrauchsgüter.

Logo: Digital Realty

Epsilon ist ein cloudbasierter globaler Anbieter von Konnektivitäts- und Kommunikationsdiensten, der mit 220 Rechenzentren in 39 Städten vernetzt ist. Infiny by Epsilon, die SDN-Plattform des Unternehmens, kombiniert On-Demand-Konnektivität, ein webbasiertes Portal und APIs, um Partnern einfache und effektive Lösungen zu bieten. Alle Epsilon-Dienste stützen sich auf ein hyperskalierbares globales Backbone der Carrier-Klasse, das die Kommunikations- und Technologiezentren der Welt verbindet. Epsilon hat seinen Hauptsitz in Singapur und unterhält Niederlassungen in London, New York, Dubai und Sofia.

Logo: Epsilon

Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX) arbeitet seit 2014 mit Google daran, die führenden Unternehmen und Netzwerke der Welt mit der Google Cloud Platform sowie Kunden, Mitarbeitern und Partnern zu verbinden – und zwar innerhalb der am stärksten vernetzten Rechenzentren. Equinix verbindet weltweit Unternehmen mit der GCP, um neue Chancen zu realisieren und ihre Geschäfts-, IT- und Cloud-Strategien zu fördern.

Logo: Equinix, Inc.

eunetworks ist ein europäischer Anbieter von Glasfasernetzwerken und Infrastrukturdiensten, der Kunden mit skalierbaren, glasfaserbasierten Produkten und Lösungen dabei unterstützt, die Technologiewende zu bewältigen. Die Kunden des Unternehmens benötigen glasfaserbasierte Verbindungen zwischen einzelnen Rechenzentren sowohl innerhalb der wichtigsten Städte Europas als auch zwischen diesen Städten. Nur so lassen sich der steigende Bandbreitenbedarf auffangen und die Leistungsanforderungen an die eingesetzten Anwendungen erfüllen.

Logo: eunetworks

GTT verbindet Menschen miteinander – unternehmensübergreifend, weltweit und mit jeder Anwendung in der Cloud. Die Kunden profitieren von einem ausgezeichneten Service, der auf den wichtigsten Werten des Unternehmens basiert: Einfachheit, Geschwindigkeit und Flexibilität. GTT betreibt ein eigenes globales Tier-1-Internetnetzwerk und bietet ein umfassendes Paket an Cloud-Netzwerkdiensten.

Logo: GTT

iForte ist im Besitz seines eigenen Glasfasernetzwerks, das eines der größten des indonesischen Archipels ist. Der Anbieter entwickelt Cloud-Knotenpunkte mit der Google Cloud Platform (GCP) als einer der wichtigsten unterstützten Plattformen, um seine Unternehmenskunden zu bedienen. Durch zusätzliche Verbindungen mit der GCP in Singapur kann iForte jedem seiner Kunden eine Bandbreite von 50 Mbit/s bis 10 Gbit/s bereitstellen.

Logo: iForte

InterCloud ermöglicht es globalen Unternehmen, Cloud-Ressourcen schnell, zuverlässig und sicher zur Verfügung zu stellen. Dank Partner Interconnect bietet die InterCloud-Plattform Unternehmen dedizierte Cloud-Konnektivität, deren Dienstqualität durch entsprechende SLAs gestützt wird. Mit InterCloud können sie sich der Leistung und Verfügbarkeit geschäftskritischer Cloud-Anwendungen sicher sein.

Logo: InterCloud

Internet2 ist eine gemeinnützige, von ihren Mitgliedern gesteuerte Community, die fortschrittliche Technologielösungen bereitstellt und die Stärken ihrer Mitglieder nutzt und fördert, indem sie deren Bildungs-, Forschungs- und Servicebestrebungen unterstützt. Die zentrale Infrastruktur von Internet2 umfasst unter anderem das größte Forschungs- und Bildungsnetzwerk der USA. Es wurde entwickelt, um maßgeschneiderte Dienste bereitzustellen, die über das von der Community entworfene Zertifizierungs- und Identitäts-Framework genutzt und geschützt werden.

Logo: Internet2

Interxion (NYSE: INXN) ist ein führender Anbieter von anbieter- und cloudneutralen Dienstleistungen für Colocation-Rechenzentren in Europa. Das Unternehmen unterhält aktuell 50 Rechenzentren in elf europäischen Ländern. Interxion unterstützt den dedizierten Zugang zur Google Cloud Platform in 13 europäischen Märkten über Cloud Connect, die Interxion-Plattform für Verbindungen zu Clouds.

Logo: Interxion

IX Reach stellt weltweit Netzwerkdienste für Unternehmen und Mobilfunkanbieter bereit, darunter Cloud-Konnektivitätsdienste und direkte Verbindungen zu allen wichtigen Cloud-Anbietern. Als Google Cloud Interconnect-Dienstanbieter kann IX Reach seine Netzwerkinfrastruktur direkt mit Google verbinden und so Unternehmen Zugang zur Google Cloud Platform und Cloud-Computing der nächsten Generation verschaffen.

Logo: IX Reach

JasTel ist ein in Thailand und international tätiger Telekommunikations- und Internetanbieter. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Jasmine International Public Company Limited. JasTel bietet umfassende internationale Telekommunikationsdienste, einschließlich IP-Transit, MPLS, Standleitungen, SD-WAN, Cloud Interconnect und Rechenzentren, sowie Netzwerkmanagement durch erfahrene technische Mitarbeiter.

Logo: JasTel

Ziel von KDDI ist es, "ein Unternehmen zu sein, das Kunden einen Mehrwert bietet". Zu diesem Zweck unterstützt das Unternehmen sich drastisch verändernde Geschäftsumgebungen im Einklang mit den Geschäftsanforderungen von Kunden. KDDI bietet umfassende Dienste für Netzwerke, mobile Anwendungen, Audioangebote und die Cloud. Dazu zählt Partner Interconnect, das Kunden eine geschlossene Netzwerkverbindung mit einer privaten IP-Adresse für den Zugriff auf die Google Cloud Platform zur Verfügung stellt.

KDDI-Logo

Kordia hat ein einfaches Ziel: den Aufbau vertrauenswürdiger Verbindungen, um einen möglichst sicheren, zuverlässigen und stabilen Zugriff auf digitale Daten zu erzielen. Bei Netzwerkverbindungen zu cloudbasierten Anwendungen sind sichere Dienste, die eine zuverlässige und konsistente Leistung bieten, ein Muss. Wichtig ist, dass Ihr Unternehmen direkten Zugang zu Cloud-Dienstanbietern hat. Ein Ausfall Ihres Netzwerks darf außerdem nicht zu einer Geschäftsunterbrechung führen. Kordia bezeichnet das als "bestmöglich verbunden" sein.

Kordia-Logo

Macquarie Cloud Services ist ein australischer Cloud-Dienstspezialist für Unternehmen und Behörden. Er entwickelt flexible und sichere Colocations-, Private Cloud- und Hybrid-Lösungen, die auf Standardplattformen und -zertifizierungen wie ISM, ISO 27001 und PCI basieren. Hinter den leistungsstarken Rechenzentren und Telekommunikationsangeboten steht ein Team lokaler NV1-zertifizierter Entwickler. Das Unternehmen ist führend bei Behörden- und Cloud-Diensten und hat den höchsten NPS-Wert in Australien.

Logo: Macquarie Cloud Services

MCM Telecom bietet Unternehmenskunden Telekommunikationslösungen mit hoher Verfügbarkeit. Sein fortschrittliches, redundantes Glasfasernetzwerk deckt die wichtigsten Gewerbegebiete in Mexiko-Stadt, Querétaro, Monterrey und Guadalajara ab.

Logo: MCM Telecom

Megaport ist ein weltweit führender NaaS-Anbieter (Network as a Service), der bei Verbindungen zwischen Unternehmen und Dienstanbietern neue Wege beschreitet. Das softwarebasierte Netzwerk (Software Defined Network, SDN) von Megaport bietet schnelle, flexible und sichere Konnektivität zur Google Cloud Platform von Hunderten von Standorten im asiatisch-pazifischen Raum, in Nordamerika und Europa aus. Die Verbindungen können direkt über Mobilgeräte, Computer oder offene APIs gesteuert werden.

Logo: Megaport

Neutrona ist ein neutraler und unabhängiger Anbieter von verwalteten Netzwerkdiensten. Das Unternehmen definiert die Telekommunikationsregeln in Nord- und Südamerika neu und leistet Pionierarbeit bei Innovationen in den Bereichen Kundenerfahrung, Network Intelligence und Prozessautomatisierung. Neutrona bietet erstklassige Hybridnetze und private Cloud-Verbindungsdienste für die größten regionalen und globalen Unternehmen in Nord- und Südamerika.

Logo: Neutrona

NEXTDC ist Australiens führender unabhängiger Betreiber von Rechenzentren. Als einer der am besten vernetzten Hyperscale-Colocation-Anbieter des Landes ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden, Cloud-Plattformen sowie Dienst- und andere Anbieter frei auszuwählen, um so ihre Multi-Cloud-Strategien umzusetzen. Über zwei Google Interconnect-Standorte bietet das Unternehmen schnelle, flexible und sichere Verbindungen zur Google Cloud Platform mit der geringstmöglichen Latenz.

Logo: NEXTDC

NRI ist ein weltweit führender Anbieter von Systemlösungen und Beratungsdiensten, darunter Unternehmensberatung, Systemintegration und IT-Management sowie Lösungen für Finanzdienstleister, Fertigungsunternehmen, Einzelhändler und die Dienstleistungsbranche. Kunden entscheiden sich für NRI, um ihre Tätigkeitsfelder auszubauen, Unternehmensstrukturen zu gestalten und neue Geschäftsstrategien zu entwickeln. NRI arbeitet mit Google Cloud zusammen, um seinen Kunden Partner Interconnect-Dienste anzubieten und ihnen den Weg in die Cloud zu ebnen.

Logo: NRI

NTT Communications bietet Beratungs-, Architektur-, Sicherheits-, Cloud- und verwaltete Dienste zur Optimierung der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) von Unternehmen. Hinter diesen Angeboten steht die globale Infrastruktur von NTT, einschließlich des weltweit führenden Tier-1-IP-Netzwerks Arcstar Universal One. Dieses VPN umspannt mehr als 190 Länder und Regionen sowie über 140 sichere Rechenzentren überall auf der Welt.

Logo: NTT

NTT East ist ein führender Anbieter von IKT-Diensten und Netzwerkinfrastruktur. Cloud Gateway Cross Connect, die Cloud-Lösung von NTT East, ermöglicht die einfache Verbindung mit Google Cloud und anderen Cloud-Diensten von überall in Japan aus. Voraussetzung ist nur, dass sich die Standorte innerhalb eines FLET Hikari-Dienstbereichs befinden. NTT East Telecom trägt durch umfassende Unterstützung, angefangen von Nutzernetzwerken bis hin zu Cloud-Diensten, zur Realisierung der digitalen Transformation von Kunden bei.

Logo: NTT East

NTT SmartConnect bietet Cloud-, Streaming- und Rechenzentrumsdienste an. Über "Cloud Cross Connect" wird eine Hybrid-Cloud-Umgebung mit sicherem privaten Zugriff vom Kunden auf den Cloud-Dienst von NTT SmartConnect und andere wichtige Cloud-Dienste geschaffen. Neben dem privaten Zugriff auf die Google Cloud Platform über Partner Interconnect werden auch Wide Area Ethernet und lokale Router zur Verfügung gestellt. NTT SmartConnect ermöglicht dank neuer Technologien und sicherer Plattformdienste einen digitalen Lebensstil.

Logo: NTT SmartConnect

NOS ist die größte Kommunikations- und Unterhaltungsgruppe Portugals. Sie zählt zu den führenden Anbietern von Pay-TV, Breitbanddiensten der neuen Generation sowie Filmverleih. NOS hat sich in seinem Geschäftssegment als nachhaltige Alternative etabliert. Das Unternehmen bietet ein breites Portfolio von Produkten und Diensten mit maßgeschneiderten Lösungen für jeden Sektor und ergänzt seine Angebote durch IKT-, IoT- und Analysedienste.

Logo: NOS

Orange Business Services, der B2B-Zweig der Orange Group, konzentriert sich mit seinen 22.000 Mitarbeitern darauf, multinationale Unternehmen und französische KMUs auf fünf Kontinenten bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Der Infrastrukturbetreiber, Technologieintegrator und Anbieter von Mehrwertdiensten liefert Organisationen digitale Lösungen, die die Zusammenarbeit erleichtern, den Kundenservice optimieren und sie bei Projekten in den Bereichen IoT, Cloud, Konnektivität und Cyberabwehr unterstützen.

Logo: Orange Business Services

PacketFabric bietet Ethernet-Transportdienste, um maßgeschneiderte, private Netzwerke zu erstellen, sofortige Verbindungen zu Cloud-Dienstanbietern zu ermöglichen, XaaS-Anbieter zu erreichen, die Reichweite des Mobilfunknetzes zu erweitern sowie praktische private Verbindungen zum PacketFabric-System herzustellen.
PacketFabric betreibt ein eigenes privates Multi-Terabit-Netzwerk. Alle PacketFabric-Netzwerkdienste können über ein intuitives Webportal und eine API bestellt, bereitgestellt und verwaltet werden.

Logo: PacketFabric

Console Connect ist eine Software-Defined Interconnection®-Plattform, über die sich Verbindungen zu cloudbasierten geschäftskritischen Anwendungen einfach, vorhersehbar und sicher herstellen lassen. Hinter Console Connect steht PCCW Global, einer der weltweit führenden Telekommunikationsanbieter, mit einem globalen Tier-1-IP-Netzwerk, das 150 Länder umspannt. So können Nutzer der Google Cloud Platform auf der ganzen Welt mit nur wenigen Klicks sichere Direktverbindungen herstellen. Die intuitive Plattform bietet alle nötigen Tools, um die Bandbreite on demand anzupassen sowie die Auslastung und Verbindungsleistung im Blick zu behalten. Langatmige Verträge und eine aufwendige Einrichtung gehören der Vergangenheit an.

Logo: Console Connect

Pureport ermöglicht Unternehmen private Verbindungen zwischen allen Standorten und Cloud-Bereitstellungen innerhalb von Minuten, ohne dass eine physische Infrastruktur erforderlich ist. Die intuitive Konsole von Pureport erzeugt ein virtuelles Netzwerk mit Verbindungen zu bestehenden Unternehmensnetzwerken. Multicloud Fabric von Pureport bewältigt Konnektivität, BGP-Peering, Hochverfügbarkeitsanforderungen und IP-Überschneidungen. Kunden profitieren von der On-Demand-Cloud-Konnektivität, der nutzungsbasierten Abrechnung und den vertrags- und verpflichtungsfreien Angeboten von Pureport.

Logo: Pureport

Sify ist der größte Anbieter von Diensten im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik (IKT), Systemintegration und All-in-One-Netzwerklösungen auf dem indischen Subkontinent. Das Serviceangebot des Unternehmens umfasst Telekommunikationskonnektivität für Inlands- und Auslandsverbindungen, Rechenzentrumsdienste mit sechs gleichzeitig verwaltbaren, über Indien verteilten Rechenzentren, einer kompletten Suite mit Cloud- und verwalteten Diensten, Diensten zur Anwendungsintegration mit Partnern für Oracle, SAP und Microsoft sowie Verfahren zur Wissens- und Systemintegration in Verbindung mit Verfahren zur Technologieintegration. Außerdem ist Sify eines der wenigen IKT-Unternehmen, die eine offene Kabellandestation in Indien besitzen.

Logo: Sify

SoftBank bietet seinen Kunden bei neuen Arbeitsmethoden und der digitalen Transformation umfassende Unterstützung mit "SmartVPN". Dieser flexible und integrierte VPN-Dienst arbeitet mit SDN-Technologie und zeichnet sich durch hohe Kompatibilität mit Multi-Clouds aus. "DirectAccess for GCI-Partner" steht für hohe Qualität, garantierte Bandbreite und redundante, nahtlose Konnektivität mit der Google Cloud Platform über Partner Interconnect. Außerdem werden geografisch redundante Verbindungen unterstützt.

Logo: SoftBank

Sohonet verbindet Film- und Fernsehschaffende durch technologische Innovationen, um die Zusammenarbeit über einen erstklassigen verwalteten Dienst zu ermöglichen. Der Dienst Sohonet FastLane bietet eine sichere Konnektivität vom privaten Unternehmensnetzwerk zur Google Cloud. Diese Verbindung kann während der Dauer eines Projekts auf jede beliebige Bandbreite erweitert werden und entspricht dabei jederzeit den hohen Sicherheitsanforderungen der großen Hollywood-Studios.

Logo: Sohonet

SPTel, ein Joint Venture von ST Engineering und der SP Group, bietet zuverlässige Konnektivität und intelligente digitale Dienste für Unternehmen und Kunden des öffentlichen Sektors. Ihre einzigartigen Glasfaserleitungen kombinieren gemietete Infrastruktur der SP Group und eigene, entlang der Stromnetzkabel verlegte Glasfaserleitungen. So erhält der Nutzer eine wirklich differenzierte und vielfältige Netzwerklösung. Durch die Kombination mit einer direkten Verbindung zur Google Cloud Platform können Kunden sicher sein, dass eine schnelle, sichere und hochbelastbare Verbindung für ihre Organisation verfügbar ist.

Logo: SPTel

Tamares Telecom ist ein international führender Anbieter von Glasfaserkommunikation und Datendiensten sowie ein Netzwerkbetreiber. Das weltweite Netzwerk des Unternehmens bildet die Grundlage seiner Kommunikations- und Cloud-Konnektivitätsdienste. Tamares bietet extrem schnelle, nahtlose Verbindungen von und nach Israel durch die Vernetzung von internationalen Telekommunikationszentren und erzielt dabei eine Wertsteigerung für Kunden.

Logo: Tamares Telecom

Tata Communications ist ein weltweit führender Anbieter von New World Communications für multinationale Unternehmen und Dienstanbieter. Das Portfolio umfasst Sprach-, Daten- und Mobilitätslösungen, Netzwerkdienste, verwaltete Sicherheit, Content-Management, Medien- und Unterhaltungsdienste sowie Cloud- und Rechenzentrums-Dienste. IZO Private Connect von Tata Communications verbindet jedes Unternehmen nahtlos und sicher über MPLS mit der Google Cloud Platform und Drittanbieter-Rechenzentren. Da weltweit nur ein Anbieter genutzt wird, sinken die Kosten und die Leistung steigt.

Logo: Tata Communications

Telia Carrier besitzt und betreibt ein weltweites Glasfaser-Backbonenetz und stellt Betreibern, Contentanbietern sowie Unternehmen wichtige Netzwerkinfrastruktur und -dienste zur Verfügung. Telia hat Kunden in mehr als 110 Ländern und verbindet durch sein globales Netzwerk über 230 Points of Presence in Europa, Nordamerika, Asien und dem Nahen Osten. In enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden gelingt es dem Unternehmen, bedeutende Ideen in kürzester Zeit umzusetzen.

Telia Carrier-Logo

Telefonica International Wholesale Services (TIWS) stellt multinationalen Unternehmen, Speditionen, Festnetz- und Mobilfunkanbietern sowie OTT- und Dienstanbietern erstklassige internationale Dienste und Plattformen bereit. Das weltweit tätige Unternehmen, das vor allem in Europa und Lateinamerika stark vertreten ist, bietet seinen Kunden hochwertige Verbindungen, digitale Plattformen und eine Vielzahl innovativer Lösungen. Sein globales Dienstportfolio umfasst Sprachdienste und UCC, Netzwerke, Mobilfunk, Satellit, Cloud, Sicherheit, IoT und Big Data.

Telefonica-Logo

Telin ist eine Tochtergesellschaft von PT Telekomunikasi Indonesia (Telkom), dem größten staatlichen Telekommunikations- und Netzwerkdienstanbieter Indonesiens mit über 200 Millionen Einzelhandelskunden. Telin bietet erstklassige Großabnehmerdienste, einschließlich Sprache, Datenverbindung, Mobilität, Unternehmensdienste, Internet und Content sowie weitere Lösungen. Telin präsentiert Telin Cloud Exchange für Google Cloud Partner Interconnect, eine Cloud-Dienstlösung, die den Aufbau einer dedizierten Netzwerkverbindung vom Standort des Kunden zu dessen Google Cloud-Arbeitslasten vereinfacht. Weitere Informationen erhalten Sie unter marketing@telin.co.id.

Telin-Logo

Schneller und sicherer Zugriff auf die Google Cloud Platform mit TELUS Secure Cloud Connect. Zusammen mit Cloud Interconnect stellt Secure Cloud Connect eine private Standleitung für Ihr Unternehmens-WAN her und vermeidet so eine Verbindung über das öffentliche Internet und die damit verbundenen Sicherheitsrisiken.

Logo: TELUS

TIME ist ein Telekommunikationsanbieter, der eine umfassende Palette von Telekommunikationslösungen anbietet, die von globalen Konnektivitäts- und Rechenzentrumslösungen bis hin zu verwalteten Dienstlösungen reicht. TIME bedient Kunden in den Segmenten Großhandel, Unternehmen und Einzelhandel in der gesamten ASEAN und weltweit.

Logo: TIME

TOKAI Communications bietet in Japan unter dem Markennamen "BroadLine" Telekommunikationsdienste an. Das Unternehmen nutzt ein Breitbandnetzwerk, das an zahlreichen Stellen direkt mit dem Google-Netzwerk verbunden ist, und bietet Kunden ein leistungsstarkes, zuverlässiges und stabiles Netzwerk mit Zugang zur GCP. Auf Kundenwünsche wie Multi-Cloud-Verbindungen und redundante Konfigurationen zur Steigerung der Zuverlässigkeit wird flexibel eingegangen.

Logo: TOKAI Communications

@Tokyo betreibt einige der größten Rechenzentren der Welt und zählt zu den am schnellsten wachsenden Konnektivitätshubs in Japan. Die Kombination aus Größe und Verbindungsmöglichkeiten bildet eine Plattform, auf der sich Unternehmen vernetzen und so neue Wertschöpfungschancen generieren können. In der digitalen Wirtschaft entwickeln sich Technologiestrategien rasch weiter. @Tokyo sorgt für die entscheidende Verknüpfung von Unternehmen und Cloud und fördert so zukünftige Innovationen.

Logo: @Tokyo

UOL DIVEO ist ein brasilianisches Unternehmen der UOL-Gruppe, das innovative Technologiedienste anbietet, mit denen die Kunden optimale Geschäftsergebnisse erzielen können. So wird für eine unkomplizierte IT und Komplettlösungen gesorgt. Das Angebot umfasst grundlegende Infrastrukturdienste sowie optimierte und kundenspezifische Technologien in den Bereichen Big Data, Internet der Dinge, künstliche Intelligenz und digitale Transformation.

Logo: UOL DIVEO

Mit Verizon Secure Cloud Interconnect für Partner Interconnect können Sie Ihr Unternehmens-WAN einfach, sicher und zuverlässig mit Google Cloud verbinden. Dabei sind diese Verbindungen vollständig vom öffentlichen Internet getrennt. Diese Lösung kombiniert die MPLS-basierte VPN-Premium-Leistung von Verizon mit der Flexibilität und Kosteneffizienz der Cloud. Über die skalierbare, im Voraus bereitgestellte Bandbreite von Secure Cloud Interconnect erreichen Sie Ihre CSPs ganz schnell.

Logo: Verizon

Zayo bietet Dienste zur Kommunikationsinfrastruktur wie Glasfaser- und Bandbreitenkonnektivitäts-, Colocation- und Cloud-Dienste für Unternehmen in aller Welt. Das Netzwerk von Zayo in Nordamerika und Europa verbindet Tausende von Gebäuden und Rechenzentren in Ballungsräumen. CloudLink, ein Produkt aus dem Konnektivitätsportfolio des Unternehmens, vernetzt Kundenstandorte mit mehr als 50 Cloud-Anbietern und Hunderten von Verbindungspunkten zur Cloud weltweit.

Logo: Zayo

Zenlayer ermöglicht Organisationen mithilfe von Edge-Cloud-Diensten, ihre globale Nutzerumgebung zu optimieren. Ein wichtiges Ziel von Zenlayer ist die Reduzierung der Latenz sowie die Gewährleistung einer hohen Verfügbarkeit. Das Unternehmen stellt seine Bare-Metal-Cloud, sein Cloud-Netzwerk, SD-WAN, Anwendungsbeschleunigung und verwaltete Rechenzentrumsdienste in über 150 POPs auf sechs Kontinenten bereit. So erhalten Nutzer sofortigen Zugriff auf etablierte und aufstrebende Märkte, einschließlich China, Südostasien, Südamerika und Afrika.

Logo: Zenlayer